KT-Forum lädt...

Mein erster Klartraum?

Du bist dir nicht sicher? Beschreibe deinen Traum und wir helfen dir!

Mein erster Klartraum?

Beitragvon RazielMacabre » 27.04.2013, 16:31

Huhu,
habe vor einer Woche angefangen Traumtagebuch zu führen, allerdings kam heute erst der zweite Traum dazu, an den ich mich auch recht gut erinnere. Gleichzeitig bin ich echt verdammt unsicher ob das nicht sogar schon ein Klartraum war.

Leider konnte ich mich nicht so detailreich erinnern, aber das was ich noch weiß, verwirrt mich dafür umso mehr. Ich fang einfach mal an und versuch möglichst alles einzubringen:
Ich war mit meiner Freundin auf so ner Art Pausenhof eines Gefängnisses, weil ich wohl mit Drogen gehandelt habe (an dieser Stelle sei gesagt, dass ich derzeit mit großer Begeisterung "Breaking Bad" gucke). Wir standen also auf diesem Pausenhof. Direkt vor uns befand sich ein kleines geöffnetes Fenster, welches zu einem Anbau gehörte, in dem die Toiletten waren. Als eine Insassin aus heiterem Himmel ein Streichholz entzündete und durchs Fenster in den Toilettenraum warf, flog das noch brennende Streichholz einfach so nach oben, als gäbe es keine Schwerkraft mehr.
Jetzt kommt der Witz... Ich war sofort total euphorisch und rief: "Hey Jenny, guck mal, dies ist ein Traum...Du träumst. Versuch doch mal zu fliegen oder so" aber sie glaubte mir nicht.
Ich nahm noch aktiv wahr, wie sich die Umgebung komplett veränderte.. Wir waren nicht mehr auf diesem Hof, sondern in einem Raum der wie ein Wohnzimmer eingerichtet war, dabei aber sehr steril wirkte, und dann wachte ich auf, ohne im Traum auch nur einen RC selbst vorzunehmen oder zu versuchen die Kontrolle über das Geschehen zu übernehmen.

Mich würde sehr interessieren, was ihr so denkt, wenn ihr das jetzt lest.

Ergänzend sei noch gesagt, dass ich tagsüber dem Bewusstsein sehr kritisch entgegentrete, locker 15-20 RC´s durchführe und Autosuggestion anwende (sowohl am Tag, als auch vorm einschlafen).
RazielMacabre
 
Beiträge: 2
Registriert: Apr 2013
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Mein erster Klartraum?

Beitragvon maRC » 27.04.2013, 17:09

Hmm fällt mir schwer das einzuordnen, ich denke es war noch kein Klartraum. Mir kommt es eher so vor als hättest du im Traum (Trübtraum) ohne bewusste Handlung deine Freundin angesprochen. Zumindest denke ich nicht, dass du dir (wirklich) sicher warst zu träumen ;).

Also entweder präluzid, oder ein geträumter Klartraum (meine Vermutung). Aber das ist so schon mal ein guter Ansatz! Bleib dran, das wird schon :)
maRC
 
Beiträge: 2471
Registriert: Okt 2011
 
Karma gegeben: 888
Karma erhalten: 48

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Mein erster Klartraum?

Beitragvon Crow » 28.04.2013, 01:35

ich denke auch, wenn überhaupt, eher ein präluzider Traum.
Geträumter Klartraum ist auch möglich, wie maRC schon sagte.
Bleib auf jeden Fall am Ball! (Y) :)
Crow
Moderator
 
Beiträge: 2497
Registriert: Aug 2012
 
Karma gegeben: 64
Karma erhalten: 404

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Zurück zu War das ein Klartraum?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron