KT-Forum lädt...

Klarträume ich oder nich?

Du bist dir nicht sicher? Beschreibe deinen Traum und wir helfen dir!

Klarträume ich oder nich?

Beitragvon Nalu » 21.05.2014, 06:57

Soouh .. ich habe ja bereits im Fragethread geschrieben das ich mir nicht sicher bin ob ich wirklich tagtäglich Klarträume.. oder nicht.. Hier mal ein beispiel für einen meiner Träume von vorgstern XD

Bei all den genannten Träumen ist alles was passiert ist , passiert weil ich es wollte. nichts ist irgendwie random erschienen oder passiert ich habe es mir vorgestellt, auch die handlungen von personen/tieren/objekten die nicht Ich waren.

Zu meinen Träumen allgemein:
Spoiler: show
Ich mache nicht bewusst irgendwie irgendwelche Klartraumübungen..sondern leg mich einfach schlafen und denk: Das und das will ich jetzt träumen und das ist dann auch so...(wie wenn man sich vor den fernseher setzt und der film den man sich gerade ausdenkt erscheint) ich kann mich an ca 98 von 100 träumen erinnern XD also im grunde fast immer , ausnahmen sind wenn ich zb vom tag viel zu kaputt bin und einfach ins bett falle ohne zu träumen.
Sonst träume ich jede Nacht und weis über alles bescheid.. (wenn ich mal nicht bescheid weiß versuche ich die ganze zeit herauszufinden was es war XD) Ich träume auf diese weise schon seid meiner Kindheit.. beispiel: Wenn ich als Kind mit Playmobil gespielt hab XD und dan ins bett sollte , habe ich das was ich spielen wollte einfach im traum weitergespielt.



Traum 1:
Umgebumg: Das Zimmer einer freundin , rechteckige form , wenn man vorne reinkommt steht links ein schrank der über die ganze wand reicht , rechts in richtung der wand ein bett , der boden war aus Holz , gegenüber ein Wäscheständer mit Wäsche drauf und ein Tisch.

Anfang des Traums:
Spoiler: show
Ich klingel beim haus einer Freundin (hab sie lang nich gesehn desswegen...) Sie macht die Tür auf und ich geh rein. Mit mir habe ich eine kleine schwarze männliche Maus. (ebenfalls vollkommen bewusst in den taum eingebracht.) ich nenne ihn nezumi (Japanisch für Maus XD sehr einfallsreich ich weis.. ) meine Freundin lächelt mich an , ich geh auf sie zu und erzähle ihr was ich in der woche so gemacht habe und stelle ihr die maus vor. Sie fragt wie sie heißt und ich antworte "nezumi" mit der bemerkung das er männlich ist. Wir gehen durch den flur , nach rechts in ihr zimmer rein und setzen uns auf ihr Bett, unterhalten uns noch ein wenig über schule.. Danach nehme ich die maus , geh zum mitte des raumes hin und zeige ihr was ich ihr alles beigebracht habe , um einige beispiele zu nennen : auf Miniskateboard fahren , rollen , auf die hand springen und so weiter, meine freundin ist (natürlich thehe) interessiert. (man will schließlich auch im Traum das einem zugehört wird X'D ) wir spielen 4 Gewinnt mit nezumi. Die maus gewinnt 2 mal , meine freundin und ich 1 mal xD (Tiere 4 the win 8D)

(mir wird der traum zu langweilig also lasse ich etwas action aufkommen.) Also hat Minka (die katze meiner freundin) meine Maus gegessen X'D danach folgt eine dramatische szene.. (ich lieebe dramatische szenen) meiner freundin tuts natürlich leid und so weiter.. ich hab daraufhin gesagt das es kein problem ist, nehme die Katze und erstelle eine 2te.. (also ne zweite katze.. like a clon.) die dann wieder zu meiner Maus wurde , sie hat allerdings einen kleinen Kratzer von der kralle der katze abekommen , meine freundin hat daraufhin meiner maus einen pflaster gegeben. danach sind einige stunden vergangen und wir waren am aufräumen.. woraufhin sich meine freundin an einem karton geschnitten hat.Die maus .. (oder ich.. ich wechsel gerne im traum mich selbst zwischen charactären hin nd her.. wie bei den hauptfiguren eines buches) is dann ins badezimmer gerannt , auf die waschmaschine gesprungen und hat ein Plfater genommen das sie dann meiner freundin gegeben hat (süße szene ich weis >_< ich bin halt nen mädchen ) nach dem aufräumen haben wir dann gemeinsam einen großen eigenbau käfig für nezumi gebaut. Als wir fertig waren habe ich mich freundlich verabschiedet und bin gegangen (die maus is bei ihr geblieben)
Traum Ende


Umgebung: Großes Altes Haus
Traum 2
Spoiler: show
2ter Traum selbe nacht.
ich war in einem großen , dunklen Haus (ich lieebe Gruselhäuser *^*) ich bin durch die Flure gelaufen , rechts und links von mir große rote türen im gothic stil.. and der decke wunderschöne Kronleuchter. ich selbst sehe im traum anders aus als im realen.. ich habe dunkle haare , rote augen , dunkle kleidung.. eine kette um den rechten fuß.. , die laune ist wie immer gut. ich verwandel mich in einen Wolf und trabe weiter gemütlich durch die flure als wolf habe ich schwarzes fell , blaue augen , weiße pfoten. Ich jage fußspuren hinterher , bleibe gelegentlich stehen geh in eines der zimmer und setz mich auf irgendwelche sofas oder tische X'D am ende der Flure komme ich in einer Küche an , ich verwandel mich zurrück und mach mir was zu essen (schrimps mit kartoffelpüree X'D gott ich liebe das zeug XD)
Traum ende.


3ter Traum (wieder ein wolfstraum.. einen den ich ab und zu weiterträume wo ich stehngeblieben bin als ich den das letze mal träumen wollte)

Umgebung: Wald

Spoiler: show
Ich bin wieder ein wolf , (weiblich) weißes fell , blaue augen , gestreifter schweif Name: Nalu (wer hätts gedacht XD ich nenn fast alle meine weiblichen Traum Hauptcharas könnte man sie nennen nalu desswegen habe ich auch im forum diesen namen gewählt da er mich durch meine träume oft begleitetX'D)
Das wolfsrudel bestehend aus Akito , raphael , Kai , Luna , Akane, Duran <-- ( alles aus meiner phantasie entstandende charactähre , einige benutze ich auch in anderen träumen allerdings als menschen) ist gerade von der Jagt zurrück und hat einen hirsch mitgebracht.. und während sich die Junga darum streiten haben Luna und ich uns schon angeschlichen und was geklaut.. wir unterhalten und eine weile darüber das winter anbricht und dann haben wir irgendwas über blätter gelabert da weis ich aber nichtmehr so ganz genau was es war.. in der Nacht hat uns dann ein feindliches rudel angegriffen gegen die wir gekämpft haben (ich lieebe action in träumen habe ich das schonmal erwähnt?) Duran hab ich am ende des Kampfs abkratzen lassen.. ( <-- ach DA is mein drama.. hab mich schon gefragt wo der in traum 2 geblieben is XD) dramatische sterbeszene blabla is mir jetz zu peinlich das genau zu beschreiben x___x , 2 Nächte später (im traum natürlich) bin ich durch den wald gerannt und hab mich in einen Raben verwandelt. (rabenx wölfe symbiose 4 the win) bin über die Wälder geflogen und habe alles mit hammer scharfen augen gesehen , jede einzelne ameise , hase , hirsche m, wölfe , pilze , steine konnte ich sehen..
Traum Ende


Tjaa diese aussicht habe ich so lange genossen bis ich von meiner Mom geweckt wurde.. (immer wenns am schönsten is -.-'')




Souh das wars von der nacht.. kann mir einer Sagen ob die Träume die ich nun so jeden tag hab Klarträume sind? oder nich?

Oder hat villeicht eine rdas so ähnlich wie ist das Träumen wie... Film schauen is nur das man den film selbst erschafft?

würde mich auf antworten freuen :3
lg
Nalu~
Nalu
 
Beiträge: 124
Registriert: Mai 2014
 
Karma gegeben: 60
Karma erhalten: 94

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Klarträume ich oder nich?

Beitragvon Oni » 21.05.2014, 09:03

..........
Oni
 
Beiträge: 1057
Registriert: Mai 2012
 
Karma gegeben: 105
Karma erhalten: 380

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Klarträume ich oder nich?

Beitragvon Nalu » 21.05.2014, 09:12

also.. nein ich stells mir nicht vor dem schlafen vor sondern eher währenddessen... Anfangen tuts meistens mit irgendeiner umgebung und verschiedenen Bildern an.. ich entscheide dann ob ich das gut finde oder nicht.. und übernehme sozusagen die Kontrolle von etwas das schon entstanden ist oder zumindest im anfangsstadium einer entstehung ist forme es meistens so um bis es mir komplett gefällt (manchmal kommen da auch ganz andere träume bei raus als die Anfangsidee war XD) . und ja.. alles was ich mache (oder andere machen) ist von mir bewusst gesteuert. ich nehme alles sehr realistisch wahr und kann wenn ich will den ganzen traum umdenken und nen ganz anderen traum draus machen.
Nalu
 
Beiträge: 124
Registriert: Mai 2014
 
Karma gegeben: 60
Karma erhalten: 94

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Klarträume ich oder nich?

Beitragvon Oni » 21.05.2014, 09:14

Dann Glückwunsch, du träumst klar :)

Meine Empfehlung für dich:
Wenn es dir einfach fällt Klarträume zu bekommen, dann lese im Forum so wenig wie es geht. (Klartraumberichte wären noch i.O. oder im OffTopic-Bereich).
Warum ist egal :D
Oni
 
Beiträge: 1057
Registriert: Mai 2012
 
Karma gegeben: 105
Karma erhalten: 380

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Klarträume ich oder nich?

Beitragvon Crow » 27.05.2014, 01:11

Hmm, ich weiß nicht so recht, aber für mich hört sich das nicht so richtig nach Klarträumen an... :?
Wirklich beurteilen kann ich das natürlich nicht.
Aber für mich kommt das eher so rüber wir präluzide Träume oder ähnliches. Ich weiß nicht...
Crow
Moderator
 
Beiträge: 2497
Registriert: Aug 2012
 
Karma gegeben: 64
Karma erhalten: 404

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu War das ein Klartraum?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron