KT-Forum lädt...

Waren das kurze Erfolge oder Fails ?

Du bist dir nicht sicher? Beschreibe deinen Traum und wir helfen dir!

Waren das kurze Erfolge oder Fails ?

Beitragvon _G-I_ » 25.01.2015, 16:37

Hallo,
ich versuche nun bald seit zwei Monaten Klarzuträumen und benutze diverse Techniken. Zwei träume in den letzten Tagen haben mich stutzig gemacht, und ich bin mir nicht ganz sicher ob das nicht vielleicht meine ersten "Erfolge" waren:

Nr #1 (Vom 17. Januar 15)

Ich befinde mich bei meinem Haus, allerdings steht mein Haus an einem anderen Ort, an einem Weinberg (in echt habe ich nicht einmal einen Weinberg in der Nähe). Die Farben während der Szene sind auffällig, sattes dunkelgrün Dominiert und es ist bewölkt, aber offensichtlich im Sommer da ja die Bäume (und der Wein) voll Blätter sind, und zwar dunkler, großer Blätter, nicht der jungfräulichen Blätter aus dem Frühjahr.
Das ganze erscheint mir sehr seltsam (ist es ja Winter und weiß ich ja wo mein Haus steht oO ) weshalb ich einen RC durchführe (Fingerzählen). Der RC ist positiv, Freude steigt in mir auf. Im Wachleben habe ich mir fest vorgenommen eine Palette von RC´s durchzuführen, falls so ein Ereignis eintritt, um mehr Sicherheit zu bekommen, das das ein Traum ist. Ich erinnere mich auch hieran, kann aber so sher ich mich anstrenge mich nicht durchringen weitere RC´s zu machen und fliege erst einmal los, um einen Traumhelfer zu finden (bewusst veranlasst). Ich treffe Bekannte aus dem Wachleben, starte eine Konversation da ich sehen will wie die Figuren sich im Traum verhalten und kann mich ab da an nichts mehr erinnern :| . Ich schlief weiter und bin nicht erwacht, ich konnte mich morgens rückwirkend an den Traum erinnern.

Nr #2 (vom 25. Januar 15)

Ich träume davon wie ich einen Plan zum Klärträumen zusammen mit anderen erarbeite worauf ich mich schlafen lege (im Traum). Diese Szene kam mir schon seltsam vor aber ich machte keinen RC.

Nach dem vermeidlichen Schlafenlegen "erwache" ich sofort in einem Traum, die Umgebung wirkt realistisch und real. Ich mache trotzdem einen RC ((Finger & Nase), die RC´s sind positiv), da ich mich an die vorherige Szene erinnere. Freude steigt in mir auf. und werde während dessen, von zwei Traumfiguren attackiert (gelbe 8-Bit Quader oO ) die gar nicht in die Gegend passen. Wieder wollte ich eine Palette von RC´s durchführen um meine "Sicherheit" sich in einem Traum zu befinden zu steigern. Ich denke : Hey das ist ja eigentlich ein Traum und lass die beiden Figuren explodieren :knaller: . Aber ich habe erneut keine Erinnerungen daran was NACH dieser Szene passierte :| , wachte aber nicht auf und habe mich rückwirkend, morgens, daran erinnert.

Eigentlich dachte ich ursprünglich : Klar, beides waren Klarträume, halt nur kurze; aber die mangelnde Kontrolle und das nahezu sofortige Ende der träume macht mich skeptisch. So war es in beiden Träumen nie möglich die Ursprüngliche Intention auch nur in irgendeiner Weise durchzuführen und die Vermutete Dauer der Szene nach dem RC beträgt maximal 40 Sekunden.


Deshalb wollte ich einmal fragen was Ihr, als Experten, davon haltet:
Waren das meine ersten beiden (klar sehr kurzen und auch noch sehr unkontrollierten) Klarträume oder nur irgendwelche Klartraumartigen Fetzen in meinen Trüb träumen :?: :?: :?:

Danke schon im Voraus :-) ,
mfg. _G-I_
_G-I_
 
Beiträge: 8
Registriert: Dez 2014
 
Karma gegeben: 6
Karma erhalten: 2

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Waren das kurze Erfolge oder Fails ?

Beitragvon Bell » 25.01.2015, 17:22

Hallo G-I,
es liest sich som als wären das ganz klar Klarträume :D Herzlichen Glückwunsch! Auf jeden Fall ein Erfolg.
Ich kann deine Skepsis aber verstehen. Wenn ich aufwache und mich erst danach erinnere, dass ich ja einen Klartraum hatte, zweifel ich auch oft daran. Für mich zählt es immer dann, wenn ich mich noch erinnere, wie ich etwas bewusst gemacht habe. Bewusst etwas anfassen, sagen, machen oder auch einen Gedanken, der nur zu einem Klartraum passt. Und da solche Erinnerungen und positive RCs vorliegen waren es sicher Klarträume.

Persönlich kann ich sagen, dass es sich für mich besser anfühlt, wenn ich direkt nach/durch den Traum aufwache. Dann besteht überhaupt kein Zweifel. Wenn man eintrübt dann kann es eben sein, dass diese Unsicherheit auftritt, das wird aber in Zukunft nicht immer so sein also freu dich schon mal auf deinen Klartraum Nr. 3 :sleep:
Bell
 
Beiträge: 257
Registriert: Jul 2014
 
Karma gegeben: 88
Karma erhalten: 95

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Waren das kurze Erfolge oder Fails ?

Beitragvon _G-I_ » 25.01.2015, 17:27

Danke für die schnelle Antwort Bell, dann werde ich das mal "zelebrieren" und auf den dritten, dann hoffentlich längeren, Klartraum warten in dem ich hoffentlich mit irgendwelche Aktivitäten anfangen kann die über die RC´s oder einen kurzen Flug hinausgehen.
_G-I_
 
Beiträge: 8
Registriert: Dez 2014
 
Karma gegeben: 6
Karma erhalten: 2

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Waren das kurze Erfolge oder Fails ?

Beitragvon DreamState » 25.01.2015, 19:05

Jap, das waten zwei Klarträume. Du bist zwar schnell eingetrübt, dennoch KTs :) Schau mal hier: Klarträume stabilisieren / Stabi-Techniken / Stabilisation

Grüße
DreamState
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4674
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1070
Karma erhalten: 1161

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Waren das kurze Erfolge oder Fails ?

Beitragvon cube » 25.01.2015, 20:00

Herzlichen Glückwunsch. Das war auf jeden Fall ein Klartraum. Kann da auch nur zustimmen. Es ist nicht ungewöhnlich, wenn man sich erst später errinnert. Aber du konntest bewusst die Handlung übernehmen = 100% KT.

Ich kann da Bell auch nur zustimmen. Es ist immer besser, ein "Bewusstes Erwachen" herbei zuführen, da man dann sich normaler Weise immer daran errinnern kann. Wenn man eintrübt und dann weiter träumt, ohne klar zu sein, ist es verständlich, dass die TE schlechter ist.

Viel Erfolg weiterhin!
cube
 
 

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Waren das kurze Erfolge oder Fails ?

Beitragvon _G-I_ » 25.01.2015, 20:25

Okay, danke nochmal an alle für die schnelle Antwort und an DreamState für den Link eines Foren-Beitrags der mir, wie ich denke, weiterhelfen wird !!!!
_G-I_
 
Beiträge: 8
Registriert: Dez 2014
 
Karma gegeben: 6
Karma erhalten: 2

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu War das ein Klartraum?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron