KT-Forum lädt...

War das ein Klartraum ?

Du bist dir nicht sicher? Beschreibe deinen Traum und wir helfen dir!

War das ein Klartraum ?

Beitragvon moonman » 09.06.2016, 12:29

Guten Tag liebe Klartraumgemeinde,
seitdem ich zum ersten Mal vor ungfähr einer Woche von Klarträumen gehört habe, befasse ich mich damit. Ich war völlig fasziniert von der Vorstellung seine Träume nach seinen eigenen Vorstellungen steuern zu können. Ich führte ein Traumtagebuch und machte ab und zu einen Rc. So kam es gestern zu meiner vermutlich ersten Klartraumerfahrung.
Der Traum ist etwas skurril ( was mir bei vielen meiner Träume aufgefallen ist, seitdem ich ein Tagebuch führe ) und werde auch nicht von Anfang an erzählen, obwohl vorher auch einige verrückte Sachen passiert sind.
Genug gelaber, jetzt komm ich zur Sache........
Ich saß mit meiner Familie im Flieger und wir waren gerade dabei in den Urlaub zu fliegen. Irgendwann schaute ich aus dem Fenster und mir fiel auf, dass wir erstaunlich tief flogen. Wir flogen so tief, das ich links und rechts auf dem Fenster sehen konnte, wie die Baumkronen am Flugzeug vorbeischossen. Irgendwann waren wir von der Höhe leicht unterhalb der Baumkronen und die Bäume wurden immer dichter, sodass wir jetzt mit einem großen Passagierflugzeug mitten durch den Wald flogen. Komischerweise war die Stimmung im Flugzeug sehr gelassen, es herschte keine Panik. Ich machte meine Schwester, die neben saß darauf aufmerksam, aber die blieb auch ganz ruhig. Ich dachte mir also, dass der Flug durch den Wald zum normalen Landeanflug gehört und das wir jeden Moment auf einer Landebahn aufsetzen. Dies war aber nicht so, die Landung war ziemlich ruppelig und wir kamen mitten im dichten Wald zu stehen. Das Flugzeug und die Passagiere waren komplett unbeschadet und es war weit und breit kein Flughafen zu sehen. Mir wurde gerade klar, dass wir eine Notlandung mitten im dichten Wald mit einem großen Passagierflugzeug überlebt hatte. Daher wurde ich ziemlich euphorisch. Die anderen um mich herum komischerweise nicht so sehr. Auf einmal meldete sich der Pilot über Lautsprecher.
Er sagte, dass er das Flugzeug wenden und mitten im Wald wieder starten möchte, sodass wir unser Ziel noch rechtzeitig erreichen würden. Ich war völlig schockiert. Aufeinmal kam der Gadanke, das muss ein Traum sein. Ich machte einen Nasen Rc und es funktionierte ! Ich wurde etwas nervös mir fielen einige Sachen ein ein, die ich unbedingt machen wollte. Es klappte aber nicht, der Traum verschwand, ich sah nur noch schwarz und dann wachte ich auf.
Jetzt zu meiner Frage: War das ein Klartraum ? Ich bin mir nicht sicher, denn ich hatte weder die Kontrolle über meinen Traum , noch hat sich der Traum sehr realistisch angefühlt.
moonman
 
Beiträge: 1
Registriert: Jun 2016
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: War das ein Klartraum ?

Beitragvon Fluxium » 09.06.2016, 20:55

Na klar war das ein Klartraum, der Nasen-RC klappte ja und du hattest Ziele im Kopf, Glückwunsch! :)
Dass du sofort aufgewacht bist lag (wahrscheinlich) einfach daran, dass du zu aufgeregt warst. Passiert den meisten Anfängern die ersten Male, aber nach der Zeit geht das weg.
Der Mangel an Kontrolle und Realismus kommt einfach davon, dass der Traum ziemlich "schwach" war (wahrscheinlich wegen der Aufregung) und kurz vorm Einstürzen.
Mit der Zeit wird man aber besser und schafft es, nicht gleich rauszufliegen :)
Fluxium
 
Beiträge: 483
Registriert: Jun 2015
 
Karma gegeben: 88
Karma erhalten: 100

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu War das ein Klartraum?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron