KT-Forum lädt...

Vielleicht mein erster klartraum?!

Du bist dir nicht sicher? Beschreibe deinen Traum und wir helfen dir!

Vielleicht mein erster klartraum?!

Beitragvon Dreamysdream11 » 15.02.2018, 10:15

Hey leute,

Erstmal danke das es dieses Forum überhaupt gibt

Ich hatte gestern Nacht meinen 1. Klartraum! Oder war es doch keiner?

Naja jedenfalls erstmal ein paar infos über mich und die angewandten techniken: ich benutze seit 2 wochen schon ein Traumtagebuch und führe täglich 20-30 RCs durch (nase zuhalten). zusätzlich MILDe ich auch jeden Tag z.B. morgen wenn ich aufwache werde ich mich an meinen Traum erinnern oder so. ich bin gestern um ca.23:00 eingeschlafen und hab mir den wecker auf 3:45 uhr gestellt. Also ein klassisches WBTB. Seltsamerweise bin ich 15 minuten vorher automatisch aufgewacht und habe meine 2 träume meinem tagebuch mitgeteilt. Ebenfalls habe ich viel über luzides träumen gelesen und bin nach 35 minuten wieder schlafen gegangen. Probiert habe ich es dann mit WILD bzw. SSILD hab auch die ersten anzeichen der Hypnagogien erkannt also mein augenlid hat wie verrückt angefangen zu zucken ich habe meinen Herzschlag gehört und so lichtblitze gesehen. Leider viel es mir echt schwer mich zu entspannen bzw. Zu Konzentrieren deswegen bin ich dann auch eingeschlafen.
Natürlich hatte ich einen traum und habe zum ersten mal einen RC im traum gemacht hat auch geklappt und ich konnte luft einatmen ein atemberaubendes Gefühl ich hab dann einer person in meinem traum umfeld befohlen mir ein portal in eine andere stadt aufzumachen und sie hat es gemacht leider bin ich durch das portal in ein haus teleportiert worden war aber eigntl auch ganz spannend.
Es lag trotzdem ein grauer schleier über meinen augen und ich konnte mich nicht so gut fokussieren habt ihr da verbesserungsvorschläge? Trotzdem war es ein sehr schmaler grad zwischen aufwachen und träumen


Habt ihr noch ideen wie ich mich bei der WILD technik besser konzentrieren kann?

Danke für eure zeit ich freue mich schon auf antworten

Lg
Dreamysdream11
 
Beiträge: 2
Registriert: Feb 2018
 
Karma gegeben: 1
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Vielleicht mein erster klartraum?!

Beitragvon lolli42 » 15.02.2018, 12:54

also unabhängig davon, wie stabil der traum war, klingt es definitiv nach einem KT.
KLAR traum heißt ja nicht, dass alles sehr deutlich zu sehen ist, sondern, dass du WEISST, was da abgeht.
hatte vorher auch klarträume und bin ständig zwischendurch wieder ins nichts gefallen, habe ständig meinen echten schlafenden körper gespürt und dann wieder den traumkörper
das liegt einfach daran, dass man schon so ausgeschlafen ist und nicht mehr wirklich tief schläft, so dass man ständig an der schwelle zum aufwachen steht.
also ich bin selber WILDer aber ich tue mir auch schwer, mich zu konzentrieren.
ich denke, die beste methode ist, deinen körper beim einschlafen zu beobachten.
höre dir mein atmen zu, achte darauf, wie deine arme und beine immer schwerer werden etc.
du musst dich ja nicht auf etwas bestimmtes konzentrieren, du darfst dich nur nicht in gedanken verlieren, die sich selbstständig machen.
lolli42
 
Beiträge: 249
Registriert: Nov 2017
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 42

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Vielleicht mein erster klartraum?!

Beitragvon Dreamysdream11 » 15.02.2018, 15:44

Hey lolli42,

Vielen Dank erstmal für deine schnelle Antwort

Den Tipp finde ich super werde natürlich heute Nacht es direkt ausprobieren. Natürlich mit WBTB. Du hattest angesprochen dass ich vielleicht etwas zu ausgeschlafen war soll ich meinen Wecker auf eine halbe Stunde oder so zurück setzten?

Lg
Dreamysdream11
 
Beiträge: 2
Registriert: Feb 2018
 
Karma gegeben: 1
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Vielleicht mein erster klartraum?!

Beitragvon lolli42 » 15.02.2018, 16:09

ich glaube das macht nicht so viel aus
ich stelle meinen immer auf 6 stunden oder 4,5
die rem phasen kommen angeblich genau alle 1,5 stunden
ich denke, es ist einfach ein nachteil vom wilden am morgen, den DILD KTs gegenüber, dass man einfach nicht mehr so tief schläft
lolli42
 
Beiträge: 249
Registriert: Nov 2017
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 42

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu War das ein Klartraum?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron