KT-Forum lädt...

Mein erster kurzer Klartraum???

Du bist dir nicht sicher? Beschreibe deinen Traum und wir helfen dir!

Mein erster kurzer Klartraum???

Beitragvon BrutalWarriorHD » 09.10.2012, 02:19

Guten Abend,

ich beschäftige mich erst seit vorgestern mit KT ^^ Ich habe gestern sehr oft den Nasen RC durchgefüht einfach so ohne Grund so jede Stunde... Habe aber noch nie ein Traumtagebuch oder so geführt.

Mein Traum: Ich war bei meiner Oma (sie wohnt etwas weiter oben in einem Mehrfammilienhaus) ka. was wir dort gemacht haben aber irgendwann machte ich den Nasen RC dann dachte ich mir cool ich träume, dann bin ich eigentlich sofort zum Fenster gegangen und bin herausgesprungen weil ich fliegen wollte, aber es hat nicht geklappt ich fiel einfach zu Boden kurz vor dem Aufprall "wachte" ich auf einer Liege auf so eine die Notärzte immer für Verletze nehmen und ein Notarzt legte die Liege gerade zu Boden (ein Kick wie aus Inception? im Traum habe ich dann auch an einen Kick aus Inception gedacht) ... aber ich schlief und träumte ja immernoch weiter. War die Feststellung "cool ich träume und der Entschluss aus dem Fenster zu springen um zu fielgen jetzt schon ein KT?" Und ganz am Rande was für Tipps habt ihr, damit das Fliegen auch klappt, wie gesagt ich bin einfach heruntergefallen^^
BrutalWarriorHD
 
Beiträge: 2
Registriert: Okt 2012
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Mein erster kurzer Klartraum???

Beitragvon Felix » 09.10.2012, 10:02

Erst mal, herzlichen Glückwunsch zu deinem erstem Klartraum.
Und dann wollen wir mal eins klarstellen. So einen Kick, wie in Inception gibt es nicht. In Inception benutzen die Leute den Kick, um aus der "Beteubung" aufzuwachen, was in wirklichkeit auch nicht funktionieren würde. Außerdem warst du ja während und nach dem Kick immer noch am Träumen. Und zum Thema fliegen, gibt es hier einen Blogbeitrag.
http://www.kt-forum.de/blog/?u=/2012/08 ... /comments/
Felix
 
Beiträge: 288
Registriert: Aug 2012
 
Karma gegeben: 55
Karma erhalten: 76

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Mein erster kurzer Klartraum???

Beitragvon Samsa » 09.10.2012, 14:58

Präluzid würde ich sagen ;) Gratuliere jedenfalls.

Zum ominösen Kick: der dient in Inception lediglich zum kontrollierten Aufwachen, die Betäubung kann er aber nicht mal da aufheben, eh klar :P
An sich ist das alles wurscht, weil unnötig und so weiter. Kurz: Du brauchst keinen Kick - wofür auch?
In der Realität kannst du natürlich - theoretisch - eine Art "Kick" durch einen äußeren Einfluss in der Realität erleben. Bringt halt genau gar nichts, vermutlich würdest du's nicht mal damit verbinden, aber ja. Dazu gibt's, wenn ich mich nicht irre, ohnehin einen eigenen Thread, der sich um die Frage dreht, ob äußere Einflüsse Auswirkungen auf unsere Träume haben.

lG
Samsa
Samsa
 
Beiträge: 119
Registriert: Apr 2012
 
Karma gegeben: 2
Karma erhalten: 14

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Mein erster kurzer Klartraum???

Beitragvon olejaekel » 11.10.2012, 20:51

Ich habe gedacht ein KT wäre nur einKT wenn er aus dem Fenster springt und dann wenn er es will auch fliegt. Korigirt mich wenn ich falsch liege, aber war das wirklich ein KT?
olejaekel
 
Beiträge: 5
Registriert: Okt 2012
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Mein erster kurzer Klartraum???

Beitragvon Samsa » 12.10.2012, 08:29

Naja, manchmal blockiert man sich selbst irgendwie und kann, obwohl man weiß, dass man träumt, nicht wirklich ins Geschehen eingreifen.
Das fällt dann unter präluzid. Klartraum Light quasi ;)
Samsa
 
Beiträge: 119
Registriert: Apr 2012
 
Karma gegeben: 2
Karma erhalten: 14

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Mein erster kurzer Klartraum???

Beitragvon olejaekel » 12.10.2012, 10:15

aso das habe ich nicht gewusst. Danke für die Koriktur :sleep: .
olejaekel
 
Beiträge: 5
Registriert: Okt 2012
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Mein erster kurzer Klartraum???

Beitragvon BrutalWarriorHD » 12.10.2012, 13:22

Naya erstmal danke für die rege Beteiligung, heute Nacht hat es aber glaube ich geklappt (wieder durch Nasen-RC im Traum habe ich diesen auch alle paar minuten wiederholt um sicherzugehen, da ich träumte wir hatten mathe und weil dann den mathe unterricht geschwänzt habe und auf dem Schulhof rumgeflogen binn, die Lehrer haben ziemlich blöd geguckt als ich da rumflog^^)
BrutalWarriorHD
 
Beiträge: 2
Registriert: Okt 2012
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Mein erster kurzer Klartraum???

Beitragvon Ragnarök » 12.10.2012, 13:49

Unterhaltsam :)
Stell dich doch mal vor, damit wir dich besser kennenlernen :)
Und dann kannst du noch einen Klartraum-Tagebuch aufmachen, damit alle so schmunzeln können wie ich :)
Ragnarök
 
Beiträge: 262
Registriert: Feb 2012
 
Karma gegeben: 36
Karma erhalten: 50

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Mein erster kurzer Klartraum???

Beitragvon DreamState » 12.10.2012, 19:13

Zu Inception: Nicht alles aus Inception soll man auf das Wachleben übertragen:
blog/?u=/2012/03/13/ebenen-im-klartraum-inception/comments/
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4699
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1082
Karma erhalten: 1172

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Zurück zu War das ein Klartraum?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron