KT-Forum lädt...

[Erlebnis] Seltsames Erlebnis durch Autosuggestion (?)

Besondere Experimente & Erlebnisse rund um Klarträume
Ziele & Vorhaben

Seltsames Erlebnis durch Autosuggestion (?)

Beitragvon [timon] » 06.06.2013, 15:04

Ich bin so um 23 uhr ins Bett gehüpft, und bin aber dann um 2-2:30 bin ich geschlaf wandelt. ich bin ins wohnzimmer sagte meine mutter, sie konnte mich nicht davon abhindern und bin dann in der dunkelheit gegen unseren Glasschrank gerannt. zum glück ist nix passiert ich bin dann kurz wach geworden und auf einmal konnte ich wieder nichts kontrollieren. ich mache wie ein zombie das licht an und bin zu meinen schulranzen gegangen ,habe mein hausschlüssel genommen und bin dann zur toilette gegangen und war pissen. bin dan von meiner mum angehalten wurden und habe mit ihr gesporchen ich habe sie gesehen ich konnte nix bestimmen was ich machen wollte ?! :O 0.o hattet ihr das auch bei ein auto suggetion fail so was in der art gehabt:D ?
Zuletzt geändert von maRC am 06.06.2013, 16:36, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Aussagekräftige Titel wählen und bitte darauf achten in welchen Bereich ein Thema einsortiert werden sollte.
[timon]
 
Beiträge: 23
Registriert: Mai 2013
 
Karma gegeben: 1
Karma erhalten: 1

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: o.0

Beitragvon Autist » 06.06.2013, 15:41

Hört sich sehr komisch an^^ hat aber vermutlich nichts mit der Autosuggestion zu tun ;)
PS.: Bitte benutz mal aussagekräftige Threadtitel bzw. versuch nicht bei jedem kleinsten Problem einen ganz neuen Thread zu eröffnen und wenn du es doch machst...versuch etwas auf deine Rechtschreibung und Grammatik zu achten. Das würde das lesen um einiges erleichtern.. ;)
Autist
 
Beiträge: 101
Registriert: Mai 2012
 
Karma gegeben: 12
Karma erhalten: 8

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)
Verschoben von War das ein Klartraum? nach Experimente & Erlebnisse, Ziele durch maRC am 06.06.2013, 16:35.

Re: Seltsames Erlebnis durch Autosuggestion (?)

Beitragvon maRC » 06.06.2013, 16:45

Ich schließe mich da Crow an, du solltest wenn du unser Forum nutzt die Forenregeln beachten. Die gibt es nicht zur Zierde, lies sie dir doch bitte hier mal durch. Wenn du dich an die Regeln hälst, besonders auf Rechtschreibung achtest, wirst du vermutlich mehr Leute dazu bewegen dir zu helfen und es ist generell für alle besser zu lesen und zu verstehen was du uns mitteilen möchtest :-) (Y)

Back to Topic:
Ich habe so etwas noch nie erlebt. Geschlafwandelt bin ich, soweit mir bekannt ist, noch nie in meinem Leben. Aber das Schlafwandeln soll verstärkt in der frühen Kindheit auftreten, daher bin ich mir nicht 100%ig sicher. Eine Verbindung zur Autosuggestion halte ich jedoch für äußerst unwahrscheinlich. Autosuggestion wird von Millionen Menschen praktiziert, nicht ausschließlich Klarträumer tun dies, und es wird wohl kaum gehäuft Fälle wie deinen geben, zumindest nicht in Zusammenhang mit Autosuggestion. Das würde man sonst zu Haufe im Internet finden :lol:

Schlafwandeln hat andere Ursachen. Zentrale Ursachen sollen externe und körperliche Reize sein, es ist wohl aber auch (zumindest teilweise) genetisch bedingt.
maRC
 
Beiträge: 2471
Registriert: Okt 2011
 
Karma gegeben: 888
Karma erhalten: 48

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Seltsames Erlebnis durch Autosuggestion (?)

Beitragvon Tvvix » 06.06.2013, 18:40

Ich bin früher fast jede paar Wochen schlafgewandelt, als ich < 10 Jahre alt war. Ich kann mich noch an die Vorstufe erinnern, ich lag im Bett und hatte komischerweise Todesangst. Nach einer Weile hatte ich bewusst die Schlafparalyse gefühlt und die Angst wurde stärker..sie wurde so stark, dass ich die Kontrolle verlor und ich total neben der Spur war. Dann bin ich immer im Haus herumgelaufen, wie als wäre ich vom UB kontrolliert worden. Dabei hatte ich immer noch das Gefühl der Schlafparalyse.

Mit dem Schlafwandeln hab ich sag ich mal ne Menge Erfahrung, da ich viele Abläufe davon bewusst mitbekommen habe. Wenn du ähnliches gespürt hast, kannst du es ja mal sagen, es würde mich interessieren :)
Mit Autosuggestion hat das aber wohl ziemlich wenig zu tun :D
Tvvix
 
Beiträge: 549
Registriert: Jul 2012
 
Karma gegeben: 139
Karma erhalten: 297

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Universalwerkzeug Autosuggestion

Beitragvon FranzJosefNeffe » 13.09.2013, 21:42

Die Ursache für das Schlafwandeln ist Autosuggestion wohl nicht, doch es funktioniert per Autosuggestion.
Du folgst einem unbewussten inneren Bild, wobei wir statt Bild eher Film sagen müssten.
Natürlich kannst Du a) selbst die Regie für den Film und seine Weiterentwicklung übernehmen - wiederum per Autosuggestion - oder Du kannst auch b) jemand anderen bitten, die in Dir betroffenen Kräfte so gut zu leiten, dass sie ihm folgen.
Was es dazu praktisch zu lernen gilt, findet sich in Coués kleinem Buch zum Thema, wenn man es achtsam liest.
Guten Erfolg!
Franz Josef Neffe
FranzJosefNeffe
 
Beiträge: 12
Registriert: Aug 2012
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 8

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu Experimente & Erlebnisse, Ziele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron