KT-Forum lädt...

[Experiment] Sportart im traum lernen experiment/ziel

Besondere Experimente & Erlebnisse rund um Klarträume
Ziele & Vorhaben

Sportart im traum lernen experiment/ziel

Beitragvon sillysallyslly » 09.02.2014, 16:36

Hi:)

ich habe mal gelesen, dass man alles mögliche im traum machen kann. u.a. kann man (angeblich) auch sportarten lernen. bzw die techniken lernen.

mein ziel/experiment: ich bin richtig mies im schlittschuhfahren und im snowboard fahren.
ich kenne die techniken, kann es aber nicht.
deswegen werde ich im KT versuchen, die techniken zu beherschen und es hoffentlich danach können :)

was meint ihr dazu?:) habt ihr schon erfahrungen damit gemacht?

wünsch euch klare träume ;) :-)
sillysallyslly
 
Beiträge: 17
Registriert: Jan 2014
 
Karma gegeben: 9
Karma erhalten: 8

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Sportart im traum lernen experiment/ziel

Beitragvon maRC » 11.02.2014, 14:59

Man kann im Klartraum tatsächlich Bewegungsabläufe und somit Sportarten trainieren und sich in diesen dann merklich verbessern. Hier mal ein prominentes Beispiel:
Tholey nutzte seine luziden Träume, um sich schwierige Bewegungsabläufe anzueignen. Er trainierte im Traum Sportarten wie Skateboard oder Kunstrad und verbesserte damit tatsächlich seine körperlichen Fähigkeiten in diesen Bereichen.

Quelle: http://klartraum-blog.de/klartraumen/kl ... forschung/

Soweit mich meine Erinnerung nicht trügt, hat Tholey das Skateboard fahren sogar komplett in seinen Klarträumen erlernt und erst hinterher im Wachzustand umgesetzt. Da bin ich mir aber nicht mehr sicher, ist schon ein Weilchen her wo ich das gelesen habe.

was meint ihr dazu?:)

Es spricht nichts dagegen. Du kannst beides im Klartraum trainieren und deine Leistungen im Wachzustand verbessern. Jeder Sportler ist daran interessiert seine Leistungen immer noch zu steigern und das Klarträumen ist ein möglicher Weg dies auch zu erreichen. Du solltest aber nicht nur im Klartraum üben, sondern auch ergänzend im Wachzustand. Dann kann sich dein (Klar)traumtraining mit dem Wachtraining prima ergänzen. Auch Wunder solltest du nicht erwarten. Nach einer Trainingseinheit im Klartraum wirst du nicht gleich zur Perfektion gelangen, obwohl ich mir fast sicher bin, dass du in 30 Minuten Klartraumtraining deine Leistungen mehr steigern könntest, als mit 30 Minuten Training im Wachzustand. Einfach weil du dein Training erheblich kreativer und produktiver gestalten kannst. Dir liegt alles zu Füßen, falls du zum Beispiel spezielle Gerätschaften, Geräte oder Orte zum trainieren brauchst, kannst du die inidviduell auf dich zuschneiden :)

Du kannst auch mit Slow Motion experimentieren, falls du komplizierte Dinge besser (bzw. länger) durchdenken möchtest (Y)

habt ihr schon erfahrungen damit gemacht?

Ja, aber nicht im großen Ausmaße. Ich bin "nur" Hobbysportler und ich habe nur hin und wieder in meinen Klarträumen Judo geübt. Das hatte ich damals immer wieder mal spontan eingeschoben, ein weikliches Ziel war es nicht. Inzwischen mache ich gar kein Judo mehr (ist einfach nicht so dolle :D) und verzichte auch auf Training im Klartraum. Ich muss aber sagen, ich denke es hat mir was gebracht. Gewisse Dinge werden einfach veranschaulicht und man bekommt einen besseren Blick darauf wie man Technik xy anwenden soll, von mir gibt es eine klare Empfehlung (Y)
maRC
 
Beiträge: 2471
Registriert: Okt 2011
 
Karma gegeben: 888
Karma erhalten: 50

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Sportart im traum lernen experiment/ziel

Beitragvon DreamState » 11.02.2014, 19:30

Muskelaufbau ist im KT nicht möglich, aber alles was Technik anbelangt (Balance etc.) kann man im KT verbessern :)

Sportarten im Klartraum trainieren
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4699
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1082
Karma erhalten: 1172

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Sportart im traum lernen experiment/ziel

Beitragvon sillysallyslly » 11.02.2014, 19:51

bisher bin ich noch nicht dazu gekommen klarzuträumen:(
aber ich werd in nächster zeit hoffentlich zeit finden, zu meditieren, hypnose und AS zu machen:)

Es war zwar nur ein kurzer KT, aber ich habs geschafft! Ich habe die Techniken beherrschen können. Morgen beim Schlittschuh laufen wird's sich zeigen :D :lol:
sillysallyslly
 
Beiträge: 17
Registriert: Jan 2014
 
Karma gegeben: 9
Karma erhalten: 8

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Sportart im traum lernen experiment/ziel

Beitragvon Mondträumer » 16.02.2014, 01:18

Und wie lief es beim Schlittschuhlaufen? Bin jetzt auch neugierig. :D
Mondträumer
 
Beiträge: 64
Registriert: Jan 2014
 
Karma gegeben: 17
Karma erhalten: 20

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Sportart im traum lernen experiment/ziel

Beitragvon sillysallyslly » 16.02.2014, 15:44

es war eig total gut :) ich hab die techniken richtig gelernt :D
aber man muss aufpassen...im traum ist ja immer "alles möglich". deswegen sollte man sich nicht zu sehr...ähm...zu sehr überschätzen (oder was auch immer man dazu sagen kann), sondern sich normal konzentrieren... :D hat spaß gemacht @mondträumer :)
sillysallyslly
 
Beiträge: 17
Registriert: Jan 2014
 
Karma gegeben: 9
Karma erhalten: 8

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Sportart im traum lernen experiment/ziel

Beitragvon maRC » 16.02.2014, 18:41

Mega cool, halte uns auf dem Laufenden :)
maRC
 
Beiträge: 2471
Registriert: Okt 2011
 
Karma gegeben: 888
Karma erhalten: 50

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu Experimente & Erlebnisse, Ziele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron