KT-Forum lädt...

Klarträumen ohne / mit wenig RealityChecks

Besondere Experimente & Erlebnisse rund um Klarträume
Ziele & Vorhaben

Klarträumen ohne / mit wenig RealityChecks

Beitragvon DreamState » 17.11.2011, 09:35

Ich habe in letzter Zeit fast keine RCs gemacht und war sehr oft unbewusst / auf Autopilot, hatte aber trotzdem einige Klarträume. Deshalb möchte ich einen kleinen Versuch starten:
Ich mache keine RCs bzw 1-2 am Tag und überprüfe, wie es sich auf meine Klarträume auswirkt. Ich denke das ich trotzdem klar träume hat 2 Gründe:

  • Ich habe eine fantastische Traumerinnerung
  • Klarträumen ist bei mir durch das Forum, den Blog immer präsent. Ich beschäftige mich viel mit dem Thema

Mal sehen ob ich auch ohne RCs klar träumen kann :)

DreamState

ENDE - Zusammenfassung:
Spoiler: show
So ich beende hier mal mein Experiment, interessanterweise mit einem KT :D

Zusammenfassung:
Ich habe bewusst keine RCs gemacht, selbst wenn ich daran gedacht habe, habe ich keinen gemacht. Ich habe nur selten am Tag daran gedacht einen RC zu machen, ca 3 mal am Tag maximal. Interessant wie schnell man in einen solchen Trott verfällt.

TE:
5 - 0 - 4 - 12 - 11 - 11 - 9 - 5 - 5: durchschnittliche TE: 7,75

Zum verlgeich eine ähnliche Woche MIT RCs:
6 - 6 - 0 - 7 - 6 - 5 - 7 - 3: durchschnittliche TE: 5,88

Lustig war auch, wie ich zu dem KT kam: Ich dachte mir "Das wäre ein Moment wo ich einen RC machen könnte" ich habe lange überlegt udn dann einen gemacht. Aus dem Wachleben hatte ich mir ja angewöhnt keinen RC zu machen.


Ob man nun ohne RCs klar träumen kann lässt sich nach der kurzen Zeit schwer sagen. Desweiteren kommt es auf die Person an. Vielleicht reicht bei mir auch schon nur der kurze Gedanke an einen RC (ohne diesen auch auszuführen) damit ich das kritische Denken in meine Traumwelt mithinüber nehme.
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4674
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1070
Karma erhalten: 1161

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Klarträumen ohne / mit wenig RealityChecks

Beitragvon magdreamz » 17.11.2011, 13:51

Also das würde mich jetzt wirklich interessieren. Ohne oder mit wenig Bewusstseinsprüfungen trotzdem klar werden ist mal eine interessante Studie :lol: .

Wie lange hattest du gedacht, das durchzuziehen (also den Zeitraum)?

Kommt denn aber nicht noch ein weiterer Punkt bei dir zum Vorschein, was die RC's eigentlich etwas überflüssig macht? Du schreibt öfters, dass du meistens vor RC's klar wirst (Öfters aber nur zur Stabi glaub ich, oder?). Deswegen kann es wirklch passieren, dass du eh Klarträume bekommst, auch wenn du RC's weglassen würdest.

Aber ich will hier nicht den Untersuchungen vorgreifen. Ich bin gespannt, was für ein Resultat entsteht :) .
magdreamz
 
Beiträge: 672
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1052
Karma erhalten: 361

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Klarträumen ohne / mit wenig RealityChecks

Beitragvon DreamState » 17.11.2011, 14:01

"Durch den RC" und "vor dem RC / ohne RC" klar werden hält sich zZ knapp die Waage. Ich bin sehr gespannt auf das Ergebnis. Ich denke ich werde es so ca 3 Wochen testen. Das Gute ist, es ist keine Arbeit :D Wenn ich dann mal einen RC mache, muss ich es mir nur aufschreiben, das ich die Anzahl der RCs notieren kann. Ich überlege gerade, ob ich sogar extra keinen RC machen sollte, selbst wenn ich zufällig dran denke... hmm ne, das wäre zu viel.

Ich werde nur einen RC machen, wenn wirklich etwas ark merkwürdiges passiert und wenn ich daran denke einen RC zu machen.
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4674
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1070
Karma erhalten: 1161

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Klarträumen ohne / mit wenig RealityChecks

Beitragvon Anewex » 17.11.2011, 14:22

Ich vermute, dass du nicht weniger KTs deshalb hast. Grund ist, dass du dich bewusst jedes mal mit RCs auseinandersetzt, wenn du dran denkst aber keinen machen willst. Kurz gesagt: Du hast etwas, was mit Klarträumen zu tun hat bewusst im Kopf und deshalb steigt die Chance eher. Aufmerksamkeit und Konzentration bewirken sehr viel. :P

Was anderes wäre es, wenn du von Natur aus keine RCs machst oder zu faul bist. :D
Aber das ist ja nicht der Fall.
Anewex
 
Beiträge: 677
Registriert: Okt 2011
 
Karma gegeben: 58
Karma erhalten: 109

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Klarträumen ohne / mit wenig RealityChecks

Beitragvon Traum_Saphir » 17.11.2011, 18:55

Komischerweise wurde ich in meinen letzten KTs fast immer ohne RC klar. o.O
Manchmal hab ich nur einen RC als Bestätigung gemacht, aber in den letzten KTs so gut wie gar nicht mehr o.o.

Ich hab mich auch nicht sonderlich damit beschäftigt, mir ist nur aufgefallen, dass ich weniger RCs als früher mache, sonst nichts.

T_S
Traum_Saphir
 
Beiträge: 100
Registriert: Okt 2011
 
Karma gegeben: 1
Karma erhalten: 16

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Klarträumen ohne / mit wenig RealityChecks

Beitragvon DreamState » 22.11.2011, 15:45

Anewex hat geschrieben:Ich vermute, dass du nicht weniger KTs deshalb hast. Grund ist, dass du dich bewusst jedes mal mit RCs auseinandersetzt, wenn du dran denkst aber keinen machen willst.


Mir ist aufgefallen das ich bsiher kaum mehr an RCs denke, mich also auch kaum mehr damit auseinander setzte. Meine TE ist rapide angestiegen, dafür sind die Träume bzw. das an was ich mich erinnere viel kürzer. Natürlich kann man nahc so kurzer Zeit nicht sagen ob es überhaupt einen Zusammenhang gibt...
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4674
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1070
Karma erhalten: 1161

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Klarträumen ohne / mit wenig RealityChecks

Beitragvon Anewex » 22.11.2011, 17:15

Mir ist aufgefallen das ich bsiher kaum mehr an RCs denke, mich also auch kaum mehr damit auseinander setzte.

Hm. Wenn das so ist, dann erhöht sich deine Klartraumrate wahrscheinlich nicht. Wenn es eher so wäre, dass du oft an RCs denkst, aber dir bewusst verbietest, ihn jetzt durchzuführen, dann vielleicht.
Ich hab außer Acht gelassen, dass man sich an so etwas sehr schnell gewöhnt, wie du oben beschrieben hast. Wenn ich du wäre, würde ich schnell wieder anfangen, RCs zu machen. Bevoro du noch die Lust daran verlierst. :P
Anewex
 
Beiträge: 677
Registriert: Okt 2011
 
Karma gegeben: 58
Karma erhalten: 109

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Klarträumen ohne / mit wenig RealityChecks

Beitragvon DreamState » 23.11.2011, 11:17

Anewex hat geschrieben:Ich hab außer Acht gelassen, dass man sich an so etwas sehr schnell gewöhnt, wie du oben beschrieben hast. Wenn ich du wäre, würde ich schnell wieder anfangen, RCs zu machen. Bevoro du noch die Lust daran verlierst. :P


:D Ohne witz, ab und an mache ich mit Absicht keinen RC... da hab ich total das schlechte gewissen^^ :D :D
Mal schauen wie lange ich diesen Test noch durchhalte :) Naja so schnell werde ich das Interesse nicht verlieren, alleine das Forum bringt ja gewisse, motivierende Verpflichtungen mit sich :)
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4674
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1070
Karma erhalten: 1161

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Klarträumen ohne / mit wenig RealityChecks

Beitragvon DreamState » 26.11.2011, 11:04

So ich beende hier mal mein Experiment, interessanterweise mit einem KT :D

Zusammenfassung:
Ich habe bewusst keine RCs gemacht, selbst wenn ich daran gedacht habe, habe ich keinen gemacht. Ich habe nur selten am Tag daran gedacht einen RC zu machen, ca 3 mal am Tag maximal. Interessant wie schnell man in einen solchen Trott verfällt.

TE:
5 - 0 - 4 - 12 - 11 - 11 - 9 - 5 - 5: durchschnittliche TE: 7,75

Zum verlgeich eine ähnliche Woche MIT RCs:
6 - 6 - 0 - 7 - 6 - 5 - 7 - 3: durchschnittliche TE: 5,88

Lustig war auch, wie ich zu dem KT kam: Ich dachte mir "Das wäre ein Moment wo ich einen RC machen könnte" ich habe lange überlegt udn dann einen gemacht. Aus dem Wachleben hatte ich mir ja angewöhnt keinen RC zu machen.
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4674
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1070
Karma erhalten: 1161

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Klarträumen ohne / mit wenig RealityChecks

Beitragvon DestroyX » 19.11.2013, 15:23

Nun, wie du eventuell schon gelesen hast, verwende ich nie RC's.
Ich denke, das ist alles pure Kopfsache...
Gedankliche Stützen, wie die Superman-Faust beim fliegen :D

Warst du eigentlich schon von Anfang an mehr oder weniger von RC's abhängig oder wurdest du desöfteren auch ohne klar?
DestroyX
 
Beiträge: 29
Registriert: Sep 2013
 
Karma gegeben: 3
Karma erhalten: 17

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu Experimente & Erlebnisse, Ziele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron