KT-Forum lädt...

Dein schönstes Klartraum-Erlebnis?

Besondere Experimente & Erlebnisse rund um Klarträume
Ziele & Vorhaben

Re: Dein schönstes Klartraum-Erlebnis?

Beitragvon Haenenful » 27.12.2013, 15:03

Mein schönster KT:
Ich sitze auf einem Schneebedeckten Berg (bin dahin "geflogen" indem ich mir Flügek habe wachsen lassen). Obwohl es ein wenig schneit ist mir nicht kalt, ich schaue hinunter und fühle mich einfach nur genial (weis auch nciht genau warum). Kein Plan wie lange ich da oben rumsaß (kann man im KT ja eigentlich nie so richtig sagen). Auf jeden Fall bin ich irgendwann aufgestanden und wollte testen wie mein UB reaguert wenn ich den Berg runterspringe und NICHT versuche mich zu fangen. Der Fall war echt nen cooles Gefühl, wenn mir auch ein wenig mulmig war. Der Boden ist immer näher gekommen, dann bin ich aufgewacht.
Ich vermute, dass das einfach ein Selbstschutzmechanismus ist (im TT passiert mir das auch immer, also dass ich knapp vor oder beim Tod aufwache). Der KT war, obwohl ich eigentlich schon viel größere Sachen gemacht habe, mein bisher schönster :).
Lg Hanno
Haenenful
 
Beiträge: 33
Registriert: Aug 2013
 
Karma gegeben: 3
Karma erhalten: 6

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Dein schönstes Klartraum-Erlebnis?

Beitragvon NaKLAR » 13.04.2014, 17:03

Das schönste beim Klarträumen ist noch immer das Fliegen in richtig coolen Locations. Zwischen Häuserschluchten zu fliegen und sich dabei von den Menschen "bewundern" lassen... :D Der erste Klartraum ist noch immer der beste - das stimmt auf jeden Fall.
NaKLAR
 
Beiträge: 32
Registriert: Apr 2014
 
Karma gegeben: 4
Karma erhalten: 5

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Dein schönstes Klartraum-Erlebnis?

Beitragvon Kalas » 21.04.2014, 21:18

Was ich als schönstes Klartraum-Erlebnis empfinde werden die meisten hier bestimmt nicht verstehen. Ich hab es nicht nur einmal erlebt sondern bestimmt so 10 mal die alle im engem Zeitraum stattfanden, es ging vielleicht einen monat so.


Der Traum:
Es waren anfangs Trübträume in der ich ziemlich viel erlebt hatte. Urplötzlich komme ich in einem Raum wo nichts ist, nicht mal mein eigenen Körper. Ausser einen Text in der Luft gezeichnet, in der nicht immer etwas sinnvolles stand, sondern auch so komische Ascii Zeichen die keinen Zusammenhang ergeben. Mir kam das seltsam vor und unerwartet, dadurch wurde ich luzid und war der Meinung dass meine Träume in Form von Text drauf steht! Sozusagen eine Art Quellcode die irgendwie gehackt ist! Oder auch nur ein Geschenk meines eigenen UBs. Ich konnte hoch und herunter scrollen und hab nach sinnvollen Texten gesucht (Zitate die ich im Traum gesprochen oder gehört habe). Ich konnte mich kaum an meine Trübträume erinnern und in dem Text standen Dinge die mir neu waren, also hab ich gedacht dass ist eine super Gelegenheit fürs Tagleben mir einige Sätze einzupregen.

Ich war ziemlich zufrieden mit mir selbst, ich kam mir so Allwissend vor und Mächtig weil ich an solche Informationen heran kam als ich morgends aufwachte nach dem KT.
aber einmal hatte ich ein falsches Erwachen und der Traum hat sich in trüber Form fortgesetzt, dann ist mir deswegen der Glaube ansowas verloren gegangen. Aber für den Moment als ich daran glaubte war es echt cool! ^^

Wenn ihr nach 'Star wars intro' bilder googelt, habt ihr ne Vorstellungs wie es ungefähr aussah sah :sleep:
Kalas
 
Beiträge: 38
Registriert: Apr 2014
 
Karma gegeben: 1
Karma erhalten: 11

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Dein schönstes Klartraum-Erlebnis?

Beitragvon Oni » 21.04.2014, 21:28

..........
Oni
 
Beiträge: 975
Registriert: Mai 2012
 
Karma gegeben: 85
Karma erhalten: 339

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Dein schönstes Klartraum-Erlebnis?

Beitragvon Gumbi » 21.04.2014, 22:25

Mein schönster war der Realistischste wo ich bis jetzt hatte, naja, es war nicht mein Bester weil ich nur Blödsinn gemacht habe aber mein Realistischster. Das war der dritte klartrum, eigentlich dass komplette gegenteil von Klartraum nummero zwei, in diesem bin ich rausgegangen, ich habe im Traum sogar gefrohren und es war einfasch scheiße. Aber in diesem Klartraum musste ich wirklich mehrere RCs machen weil ich es einfach nicht fassen konnte wie Realistisch der war. Alles in meinem Zuhause war da, ich geh die Tür raus, da steht mein Moped, der MG TF und der Corsa meiner Mutter. Es ist schönes Wetter die Sonne Scheint ich habe kurze Sachen an, also es war wirklch mollig warm und perfekt ohne zu schwitzen, perfekt. Ich bin in den Corsa meiner Mutter eingestiegen (warum nicht in den TF ist mir ein Rätsel) und jagte diesen mit 120km/h durch das dorf. Auch hier pakte mich wieder der Realismus ohne zu übertreiben, die Physik war echt der Schleifpunkt von der Kupplung war da er hat sich gut schalten lassen und sogar der Drezahlbegrenzer, dass das Gehrin sowas simulieren kann erstaunt mich echt. Danach hab ich noch 2-3 Freunde besucht ihnen erzählt dass das ein Traum ist und wir alles machen können was wir wollen und haben dann einfach nur scheiß gemacht xD
Gumbi
 
Beiträge: 131
Registriert: Jan 2014
 
Karma gegeben: 47
Karma erhalten: 43

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Dein schönstes Klartraum-Erlebnis?

Beitragvon Mondträumer » 30.04.2014, 16:43

Bei mir ganz klar Klartraum Nr.1 - warum? Ganz einfach, als ich vom Klarträumen war ich wirklich fasziniert und wollte es unbedingt testen, aber als nach langer Zeit kein einziger Funke Klarheit in meinen Träumen auftauchte war ich schon fast am verzweifeln und habe schon geglaubt, das wäre alles nur eine einzige große Lüge. Als dann das erste mal klar wurde, indem ich auf meine Hand geschaut habe und zu viele Finger sah, war das Gefühl einfach überwältigend, da der KT ganz überraschend kam. Ich war kurz davor die Hoffnung aufzugeben, aber in diesem Moment wurde ich nicht nur im Traum klar, mir wurde bewusst, dass alles wahr ist. Klarträume gibt es wirklich! Als ich dann aufgewacht bin hätte ich fast vor Freude geschrien, stattdessen zappelte ich erst im Bett herum wie jemand, der den Taser eines Polizisten zu spüren bekam. Dann stand ich auf und hüpfte erstmal 20 Sekunden lang wie ein Flummi durch mein Zimmer. :)
Ich glaube damit ist die Frage geklärt. :D
Mondträumer
 
Beiträge: 64
Registriert: Jan 2014
 
Karma gegeben: 17
Karma erhalten: 20

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Dein schönstes Klartraum-Erlebnis?

Beitragvon Strumpfus » 01.05.2014, 18:11

Ich finde das beste Erlebnis in KTs ist der Zeitpunkt, bei dem man merkt, dass man gerade träumt. Der Moment ist immer wieder der Hammer :D Ich habe noch nicht so viele KTs gehabt, in denen ich die Chance hatte, meine Ziele zu erfüllen, deshalb hatte ich auch relativ wenige Erlebnisse bisher
Strumpfus
 
Beiträge: 112
Registriert: Nov 2013
 
Karma gegeben: 14
Karma erhalten: 18

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Dein schönstes Klartraum-Erlebnis?

Beitragvon Mondträumer » 02.05.2014, 01:32

Genau diesen Moment meine ich, der Moment in dem man merkt, dass man träumt. Das Gefühl in diesem Moment war bis jetzt jedes Mal der absolute Hammer :D Beim ersten KT ist es aber am Intensivsten, da man dieses Gefühl noch nie hatte und es somit unbeschreiblich ist :)
Mondträumer
 
Beiträge: 64
Registriert: Jan 2014
 
Karma gegeben: 17
Karma erhalten: 20

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Dein schönstes Klartraum-Erlebnis?

Beitragvon Dragona Mortoria » 04.08.2014, 14:19

Ich hatte meinen schönsten Klartraum, als ich im Weltall war!

Traumbericht:

Ich bin durch die kritischen Fragen klar geworden und hab mich natürlich wie immer total gefreut! Als ich mich erinnerte, dass ich ins All wollte, flog ich los. Immer höher. Der Himmel wurde immer dunkler. Irgendwann guckte ich nach unten und sah die Erde. Auch den Mond konnte ich schon erkennen, der vor mir war. Das Gefühl war einfach unbeschreiblich schön, dort zu sein! :o Ich fühlte mich so klein, neben den Riesen! oO Dann flog ich zum Mond, um auf ihm zu landen. Ich konnte auf ihm, wie auf der Erde, stehen bleiben, was in Wirklichkeit ja gar nicht geht, weil er eine so geringe Gravitation hat. Überall erkannte ich Krater.
Ich blieb eine Weile noch, bis ich auch mal auf die Idee kam, auf der Sonne zu stehen.
Die Sonne versteckte sich etwas hinter der Erde und ich flog hin..... Dann bin ich aufgewacht. -.-
Dragona Mortoria
 
Beiträge: 9
Registriert: Jul 2014
 
Karma gegeben: 13
Karma erhalten: 3

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Dein schönstes Klartraum-Erlebnis?

Beitragvon DocBenway » 04.08.2014, 14:34

Ich sehe es wie Mondträumer, das Schönste ist das klar werden .. nach dem Motto BINGO mal wieder geschafft und man kanns noch (Y)
DocBenway
 
Beiträge: 2280
Registriert: Dez 2012
 
Karma gegeben: 1017
Karma erhalten: 705

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Dein schönstes Klartraum-Erlebnis?

Beitragvon LucidFJM » 15.09.2014, 17:17

Mein schönstes KT-Erlebnis hatte ich im Kindergarten. Ich wusste nicht was Klarträume sind, ich wusste nicht mal dass ich träume. Wenn jetzt jemand sagt wenn man es nicht weiß ist es kein KT - ok dann ist es keiner, ABER ich konnte mit voller Handlungsfreiheit tun was ich will - eben wie bei nem KT. Und dieses gefühl war damals so enorm überwältigend und das bewusste fliegen erst... <3. Dagegen kam bis jetzt kein anderer KT an und ich hoffe sehr dass es nicht bei diesen beiden Träumen mit diesem Gefühl bleibt sondern ich das irgendwann nochmal in der Art träumen kann.... Und diese beiden Träume waren auchnoch geschätzt (so lang wie das her ist) 15min lang (jeweils)... Wobei ich jetzt nicht damit meine jetzigen KT's schlechmachen will ich bin happy - bei JEDEM KT! ;)

LG euer Lucid ;)

PS: Kennt das jemand dass man einen TT aus der Ich-Perspektive hat und wenn man nochmal über den Traum nachdenkt ihn aus der 3. Person-Perspektive sich vorstellt?
LucidFJM
 
Beiträge: 75
Registriert: Okt 2013
 
Karma gegeben: 21
Karma erhalten: 24

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Dein schönstes Klartraum-Erlebnis?

Beitragvon Mondträumer » 25.09.2014, 18:52

Hey Lucid, bei mir war es genau so, jedoch noch in der Grundschule. Ich wusste aber bewusst, dass ich träume und erhob mich einfach in die Luft. Da ich damals viele Fantasy-Bücher gelesen habe und sehr fasziniert von Superkräften usw. war flog ich über den Spielplatz nahe unserer Wohnsiedlung und feuerte Blitze und Feuerbälle aus meiner Hand ab. Ich verwüstete die ganze Landschaft und es hat so viel Spaß gemacht, dass ich richtig traurig war, als ich morgens aufwachte und zur Schule gehen musste. Ich wusste damals auch nicht was Klarträume sind aber jetzt wo ich es weiß, weiß ich auch, dass nichts dagegen ankommen kann. Wer wünscht sich nicht einmal durch die Luft schweben zu können und Feuer und Blitze aus seinen Händen feuern zu können? :D
Mondträumer
 
Beiträge: 64
Registriert: Jan 2014
 
Karma gegeben: 17
Karma erhalten: 20

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Dein schönstes Klartraum-Erlebnis?

Beitragvon Faryta » 20.11.2014, 07:26

Ich bin neu hier. Ich hatte schon sehr viele schöne Klarträume. Aber einer war mit Abständen der beeindruckendste. Den möchte ich euch gern erzählen:
Ich wache luzid auf und wie immer gehe ich durch die geschlossene Schlafzimmertür um wieder was schönes zu erleben. Da seh ich im Flur meine damals 10 jährige Tochter stehn. Ich sage zu ihr warum bist du nicht im Bett? Leg dich wieder hin! Darauf gehen wir beide in ihr Zimmer und da sah ich, dass sie schon im Bett liegt. Ich war völlig sprachlos und dachte so: sie macht es also auch! Dann sah ich, wie sie ins Bett steigt und in ihrem Körper verschwindet.
Im Nachhinein hab ich mich geärgert dass ich es nicht gleich ausgenutzt hatte um mit ihr zusammen etwas tolles zu erleben. Aber ich war in dem Moment einfach total überwältigt und geschockt. Dass man sich treffen kann wenn man zur selben Zeit luzid ist...ist eine schöne Vorstellung. Leider hat es nie wieder geklappt. Aber ich sehe es immer noch vor mir, wie sie zurück in ihren Körper geht.
Faryta
 
Beiträge: 1
Registriert: Nov 2014
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 1

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Dein schönstes Klartraum-Erlebnis?

Beitragvon DreamState » 22.11.2014, 19:35

Hast du deine Tochter am Morgen gefragt, was sie geträumt hat?
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4570
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1040
Karma erhalten: 1139

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Dein schönstes Klartraum-Erlebnis?

Beitragvon Nalu » 25.11.2014, 11:06

Hmm.. och da gibt´s bei mir so vieles was ich in KT´s wunderschön fand x'3

Aber ich denke wenn ich wählen müsste...
entweder der Mega geniale Traum Wo ich ins Weltall geflogen bin und auf dem Saturn gepicknickt habe , anschließend dann mit einer TF (eine gute freundin von mir) Aus Weltraumschrott so eine Art Kampfroboter gebaut habe mit denen wir uns Duelliert haben.. der war sehr Interessant ich hatte am anfang des Traumes einige Startprobleme mit dem Fliegen da hat die TF mir gezeigt wie das geht mit dem 3 mal Springen :lol: seitdem mach ich das In KT´s ganz gerne so wenn ich fliegen möchte.

oder..

Die vielen Erlebnisse in der einen Traumwelt die ich mir als Kind (ca 10-14 jahre damals denk ich ) mal erschaffen habe x'3 also es ist so ca wie wenn man so eine Landkarte in einem Buch hat..
mit verschiedenen Vegetationen.. Bergen , wälder , einen großen Wasserfall , Kristallhöhlen kleine und ein Großes Dorf , einen Laden den ich mir dort aufgebaut habe.. ja. *^* so kann das Traumleben echt schön sein :D Ich war als Kind so begeistert davon das ich meinem Bruder ständig vor dem schlafengehen erzählen musste was ich da gemacht habe :lol: Ich besuche die Landschaft dort auch heute noch ganz gerne , wenn auch nicht so oft wie damals.. (das muss ich dringenst mal nachholen x'3 villeicht noch etwas drann weiterbaun mit dem alter hat man ja auch noch so andere Ideen XD)

Joar.. :D denke das wars erstmal
lg
Nalu~
Nalu
 
Beiträge: 123
Registriert: Mai 2014
 
Karma gegeben: 60
Karma erhalten: 94

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

VorherigeNächste

Zurück zu Experimente & Erlebnisse, Ziele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron