KT-Forum lädt...

Traum weiter träumen

Besondere Experimente & Erlebnisse rund um Klarträume
Ziele & Vorhaben

Traum weiter träumen

Beitragvon DreamState » 09.12.2011, 11:13

Steven LaBerge hat dies in seinem Buch "Exploring the World of Lucid Dreaming" bereits als Kalrtraumtechnik beschrieben:

Wenn du aus einem Traum erwacht bist, nimm dir vor diesen weiter zu träumen. Sage dir selbst, das du diese Szene wieder erleben wirst und dadurch erkennst, das dies ein Traum ist.

So halb hat dies bei mir heute geklappt:

Ich erwachte aus einem durchaus interessanten Traum auf. Ich spreche den Traum auf mein Diktiergerät. Nun wollte ich wissen wie es um eine Traumfigut steht, die ins Krankenhaus musste. Ich sagte mir während des Einschlafens, das ich diesen Traum weiter träumen werde. Ich stellte mir dazu die letzte Szene intesiv vor. Irgendwie bin ich dann unbewusst eingeschlafen, war dann aber in einem Krankenhausraum. Irgendwie wusste ich das ich träume, irgendwie auch nicht. Ich war präluzide. Interessant ist, das die vorangegangene Szene null mit dieser zu tun hatte, die Thematik war ähnlich die Umgebung aber von Draussen in einen Raum gewechselt. Trotzdem wusste ich irgendwie während des Träumens, das dies ein "weitergeträumter Traum" ist. Klar war ich nicht...

Ich werde nun öfters porbieren, einen Traum weiter zu träumen UND dadurch klar zu werden. Da ich eh oft Nachts wach werde, kann ich dies gleich zu meinem Vorteil nutzen.

Wurdet ihr durch einen "weitergträumten Traum" klar oder habt ihr schon mal einen Traum erneut bzw. weiter geträumt?
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4699
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1082
Karma erhalten: 1171

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traum weiter träumen

Beitragvon Anewex » 11.12.2011, 22:58

Wurdet ihr durch einen "weitergträumten Traum" klar oder habt ihr schon mal einen Traum erneut bzw. weiter geträumt?

Ich hatte das bisher nur wenige Male, vielleicht zwei oder drei.
Einen Traum hatte ich bisher nicht öfters. Ich erkenne sehr oft die selbe Thematik und Traumsymbole, aber sich wiederholende ganze Handlungen mit Orten hatte ich meines Wissens noch nie (erinnert).

Ist aber eine total coole Sache, einen Traum fortzusetzen. Da hast du jetzt grad mein Interesse wieder geweckt. (Y)
Mal sehen, was ich da drauß machen kann! Heute Nacht passt ein fortgesetzter Klartraum mir super rein. :D
Anewex
 
Beiträge: 677
Registriert: Okt 2011
 
Karma gegeben: 58
Karma erhalten: 111

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traum weiter träumen

Beitragvon Felix » 11.11.2012, 11:23

Ich habe ab und zu Träume, die ich schon einmal hatte und ein paarmal, habe ich Träume nach dem aufwachen weiter geträumt, leider ohne klar zu werden. Und diese Nacht, habe ich einen Traum weitergeträumt, denn ich vor langer Zeit mal hatte. Ich bin wie immer nicht dadurch klar geworden, dass mir das Traumgeschehen bekannt vorkommt. Das funktioniert aber wahrscheinlich bei anderen viel besser.
Felix
 
Beiträge: 288
Registriert: Aug 2012
 
Karma gegeben: 55
Karma erhalten: 76

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traum weiter träumen

Beitragvon maRC » 11.11.2012, 12:42

Fortgesetzte Trübträume hatte ich schonmal das eine oder andere Mal, auch schonmal den selben Traum, nur mit einer Art "alternatives Ende" :D. Finde ich persönlich sogar ein wenig interessanter als einen Klartraum zu haben. Klar geworden bin ich dadurch noch nie, aber ich kenne ein Mädchen aus dem österreichischen Klartraum Forum, dass jedes Mal beim WILDen ihren Klartraum davor fortsetzt und so quasi in ihren Klarträume wirklich etwas schaffen kann, denn nach dem Klartraum ist nicht alles weg, sondern sie kann da weitermachen wo sie aufgehört hat. Super Sache (Y). Ich glaube sie hat hier keinen Account, sonst könnte sie selbst davon berichten :? :D.
maRC
 
Beiträge: 2471
Registriert: Okt 2011
 
Karma gegeben: 888
Karma erhalten: 50

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traum weiter träumen

Beitragvon TheRiddler » 11.11.2012, 19:06

TheRiddler
 
Beiträge: 153
Registriert: Jan 2012
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 24

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traum weiter träumen

Beitragvon Ragnarök » 11.11.2012, 23:19

Fortgesetzte Trübträume hab ich öfter, eigentlich immer wenn ich ausschlafen kann, also am Wochenende.
Ich find das echt cool, man macht sich seine Gedanken wie es weitergeht und schwupps! geht es auch schon weiter (aber ich möchte das garnicht beeinflussen, ich bin grad auf interessante TT's aus) :)
Ragnarök
 
Beiträge: 262
Registriert: Feb 2012
 
Karma gegeben: 35
Karma erhalten: 50

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Fortsetzung eines TT´s

Beitragvon Dr_Ogen » 15.10.2013, 15:54

Hi Leute,

ich wollte mal fragen ob es eine Möglichkeit gibt einen Trübtraum, den man hatte in der nächsten Nacht sozusagen "fortzusetzen" und weiter zu träumen.
Wie eine Serie quasi.
Gibt es da eine Möglichkeit?

MfG Ogen
Dr_Ogen
 
Beiträge: 5
Registriert: Sep 2013
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Fortsetzung eines TT´s

Beitragvon DreamState » 15.10.2013, 16:06

Garantien gibt es keine aber versuche es mal mit Trauminkubation und mit Autosuggestion.

Besonders Autosuggestion sehe ich als gut geeignete Technik :)

Hab die Themen zusammengeführt :)

Grüße
DreamState
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4699
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1082
Karma erhalten: 1171

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Träume weiterführen

Beitragvon Yumekui » 20.10.2013, 16:22

Sry falls ich im falschen Bereich poste. :P

Also ich habe jetzt in kurzer Zeit 2 richtig tolle Träume gehabt aus denen ich geschichten machen kann für animationen und so (vom Thema abschweif XD). Und wir kenns alle wenns spannend wird wachen wir auf :cry: .deshalb würde ich gerne wissen gibt es es irgenteine möglichkeit diese weiter zu träumen?! Man liegt ja immer im Bett und stellt sich vor was passiert wäre wenn man nicht aufgewacht wäre :( ! Gibt es irgenteine Möglichkeit in der nächsten Nacht oder vllt. noch später weiter zu träumen? Oder auch am besten gleich direkt wieder den gleichen Traum weiter zu träumen? Ich kann mich auch sehr stark an die einzelnen Details erinnern und wie die Leute hießen und ausahen und deren Stimme die Kleidung und die Umgebung :)
Wäre echt cool wenn es so eine Möglichkeit gäbe :)



Schöne Träume :sleep:
Yumekui
Yumekui
 
Beiträge: 17
Registriert: Aug 2013
 
Karma gegeben: 8
Karma erhalten: 4

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traum weiter träumen

Beitragvon DreamState » 20.10.2013, 16:39

Hab die Themen zusammengeführt, der Thread sollte dir weiterhelfen Yumekui :)
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4699
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1082
Karma erhalten: 1171

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traum weiter träumen

Beitragvon DreamKiter » 14.11.2013, 19:53

Wurdet ihr durch einen "weitergträumten Traum" klar


Mein erster KT resultierte daraus, dass ich von ner riesen Vogelspinne geträumt habe, aufgewacht bin und mich tierisch drüber aufgeregt habe, wieso ich nicht erkannte, dass es so riesen Vogelspinnen nicht gibt :D
Die Phase des Aufregens hat glaub nur 5 Sekunden oder so gedauert dann war ich wieder weggepennt.
Nun lief der selbe Traum nochmals ab, aber ich habe sehr lange gebraucht, bis ich mich an die Wut nach dem Aufwachen im Traum erinnert habe und den Traum als solchen erkannte. Ungefähr so: "Ahh was soll denn des, wollt ihr mich verarschen, grad hab ich mich darüber noch aufgeregt und jetzt wär ich fast wieder drauf reingefallen" -- Dann war ich klar :)

Beschäftige mich z.Z. auch damit, da ich oft um 4 Uhr aufwache. Gestern war ich kurz davor in den Traum wieder einzusteigen, aber bin mir dessen zu früh bewusst geworden und war dann wieder ganz wach...

Hat LaBerge der Technik nicht auch einen Namen gegeben ? Hab das Buch grad nicht zur Hand, aber ich dachte die Technik fällt unter die MILD Technik ? Kann das sein ?

Schmitzi
DreamKiter
 
Beiträge: 140
Registriert: Jun 2013
 
Karma gegeben: 18
Karma erhalten: 26

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traum weiter träumen

Beitragvon Arcana » 14.11.2013, 20:01

Wenn ich morgens genug Zeit habe und noch müde genug bin, versuche ich oft, Träume weiterzuträumen. Meistens komm ich aus einem guten präluziden traum oder einem KT und schaffe es manchmal, diesen zu verlängern, indem ich mir die letzte Szene des Traumes vornehme und sozusagen gleich wieder einsteige. Meistens ist es dann gleich ein KT. Einmal habe ich es sogar geschafft, einem Traum zweimal hintereinander zu verlängern :D
Arcana
 
Beiträge: 13
Registriert: Sep 2013
 
Karma gegeben: 2
Karma erhalten: 5

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traum weiter träumen

Beitragvon DreamKiter » 14.11.2013, 20:10

Wenn ich morgens genug Zeit habe und noch müde genug bin, versuche ich oft, Träume weiterzuträumen. Meistens komm ich aus einem guten präluziden traum oder einem KT und schaffe es manchmal, diesen zu verlängern, indem ich mir die letzte Szene des Traumes vornehme und sozusagen gleich wieder einsteige. Meistens ist es dann gleich ein KT. Einmal habe ich es sogar geschafft, einem Traum zweimal hintereinander zu verlängern


Wow :) Sei mein Meister ;) Konntest du das gleich am Anfang so gut, oder hast du nen bestimmten Trick ? Oder isses nur Übung ?
DreamKiter
 
Beiträge: 140
Registriert: Jun 2013
 
Karma gegeben: 18
Karma erhalten: 26

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traum weiter träumen

Beitragvon Arcana » 16.11.2013, 10:54

Eigentlich ist es etwas Übung und Glück. Bei mir hängt es hauptsächlich von drei Faktoren ab:
1. Ich muss während des Aufwachens noch das letzte Bild des Traumes im Kopf haben, damit ich es mir sofort wieder vorstellen kann, um wieder einzusteigen.
2. Ich muss noch müde genug sein, um sofort wieder einzusteigen.
3. Es darf keinesfalls irgendwelche Störfaktoren in der Umgebung geben. Dazu gehören besonders Geräusche, da diese einen sofort wacher machen, als man sein darf. Weitere Störfaktoren sind leider auch dringende Toilettenbedürfnisse oder auch Schnupfen(wenn man erstmal schnauben muss, funktioniert das Weiterträumen meistens nicht.)
Einmal kurz umdrehen und die Liegeposition etwas verändern ist allerdings bei mir möglich, solange ich die Augen dabei geschlossen halte und die Traumszene weiter vorstelle. (Das darf natürlich nicht zulange dauern, das bewegen. ;) )

So...das sind so meine Erkenntnisse beim Weiterträumen... :D
Arcana
 
Beiträge: 13
Registriert: Sep 2013
 
Karma gegeben: 2
Karma erhalten: 5

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traum weiter träumen

Beitragvon DreamKiter » 17.11.2013, 15:18

Hört sich gut an ! :)

Praktizierst du dann das bewusste Aufwachen, also merkst du noch im Schlaf wenn du aufwachst und bleibst dann ruhig und hältst die Augen geschlossen ?
DreamKiter
 
Beiträge: 140
Registriert: Jun 2013
 
Karma gegeben: 18
Karma erhalten: 26

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Nächste

Zurück zu Experimente & Erlebnisse, Ziele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron