KT-Forum lädt...

Musik als RC Erinnerung à la Inception

Besondere Experimente & Erlebnisse rund um Klarträume
Ziele & Vorhaben

Musik als RC Erinnerung à la Inception

Beitragvon WarpedPenny » 11.02.2015, 19:23

Hallo :) Ich weiß nicht, ob das schon jemand versucht hat, aber hier mein kleines Experiment:

Ich habe mir ein Lied ausgesucht (Je ne regrette rien - Wie in Inception halt :P) und habe auf meinem Handy eine Playlist. Nun habe ich das Lied mehrmals hinzugefügt und es zwischen anderen Liedern verschoben. Das heißt, während ich meine Musik höre, kommt plötzlich das Lied. Und sofort denke ich an Inception, Klarträume und daran, einen RC zu machen.
Ich bin gespannt, wie es sich auswirkt und ob überhaupt etwas auffällt ;-p

Ich habe mir sogar überlegt, das Lied kurz vorm Einschlafen anzuhören. Vielleicht könnte es ja klappen, dass ich das Lied auch plötzlich im Traum höre und einen RC mache. Wir werden sehen :sleep:

Wenn jemand Anmerkungen hat, lasst es mich wissen. Ich halte euch über eventuelle Fortschritte auf dem Laufenden :)
WarpedPenny
 
Beiträge: 50
Registriert: Mär 2014
 
Karma gegeben: 7
Karma erhalten: 13

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Musik als RC Erinnerung à la Inception

Beitragvon cube » 11.02.2015, 20:18

Eine gar nicht so schlechte Idee. Bin gespannt, obs klappt und wenns klappt, wie zuverlässig diese Methode ist. Freue mich schon über Erfahrungsberichte von dir. Lass es uns wissen. :D (Y)

Nadann alles gute und viel Erfolg. :)
cube
 
 

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Musik als RC Erinnerung à la Inception

Beitragvon Manello » 11.02.2015, 21:04

Keine schlechte Idee, ich meine wenn anscheinend andere audio Signale funktionieren warum
dann nicht auch Musik?
Viel Erfolg, ich bin gespannt auf die Berichte :)
Manello
 
Beiträge: 35
Registriert: Mär 2014
 
Karma gegeben: 7
Karma erhalten: 13

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Musik als RC Erinnerung à la Inception

Beitragvon DreamKiter » 13.02.2015, 12:43

Wow ich finde den Versuchsaufbau ziemlich gut und spannend :)
Vor allem auch motivierend weil man bei dem Lied ja auch gleich daran denkt wie "cool" alles in Iception war :D (Da ist die Motivationskomponente meiner Meinung nach gleich eingebaut :) )

Ich bin mir sicher dass sich das Lied früher oder später in deinen Traum einbaut wenn du dich so im Alltag drauf "fokussierst"
Das Lied bei nem WBTB zusammen mit Autosuggestion zu hören wäre sicher auch hilfreich, evtl sogar ganz leise wärend du weißt, dass du gleich in der REM-Phase bist ?

Ich hab aber noch ein paar Fragen:

In welchen Abständen planst du denn, dass das Lied kommt ?
-->So dass es dich überraschen kann und du nicht damit rechnest, oder evtl beim "Pumpen" wenn du eh weißt, dass das Lied gleich läuft ?
Und überhaupt, wie lange am Tag hörst du Musik und wie häufig wird es vermutlich in deinem Tag vorkommen ?
Kannst du es auch in traumähnlichen Situtationen des Alltag zu hören bekommen ?

Gespannt auf Berichte,

Dreamkiter :)
DreamKiter
 
Beiträge: 140
Registriert: Jun 2013
 
Karma gegeben: 18
Karma erhalten: 26

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Musik als RC Erinnerung à la Inception

Beitragvon WarpedPenny » 13.02.2015, 14:47

Klar :P Hätte ich auch früher erwähnen können ;)

Ich habe eine Playlist mit diversen Liedern erstellt und dann mehrmals das "RC-Erinnerungslied" hinzugefügt. Mit der App Google Play Music drücke ich einfach auf "zufällige Wiedergabe" und dann lasse ich mich immer wieder überraschen, wenn es kommt :) Die Abstände der einzelnen Lieder weiß ich nicht genau, aber meistens nach 5-7 Liedern vielleicht. Es kommt auch darauf an, wie oft ich das Lied der Playlist hinzufüge und wie viele Lieder diese auch umfasst.

Ich fahre außerdem jeden Tag insgesamt 2 Stunden mit der Bahn zur Uni und höre da immer Musik. Wenn ich daheim bin und am Computer sitze, habe ich auch schon eine Playlist erstellt, die ich dann laufen lasse (Mit dem gleichen Prinzip, dass ich nicht wirklich weiß, wann genau das Lied kommt). Und wenn ich mal keine Musik höre, dann geht mir das Lied auch mal so zufällig durch den Kopf und ich denke sofort an einen RC. Es reicht auch nur, wenn ich den Anfang im Kopf habe. Die Trompeten, die immer lauter werden. Die Sängerin, die mit einem langgezogenem "non" beginnt. All das genügt schon, um mich an meine Traumarbeit zu erinnern.
Ich würde jetzt mal grob sagen, dass ich das Lied 10-15 mal am Tag höre. Ist echt ne Menge :D Aber immer wieder reißt mich der Beginn schon aus meinem gewöhnlichen Tagesablauf heraus und ich fühle mich dann wie im Film :D Ich nehme dann alles viel bewusster wahr und führe die RC's entsprechend aus.

Was mir seit Beginn meines Studiums auch noch aufgefallen ist: Dass in meinen Träumen sehr oft die Bahn vorkommt. Manchmal fahre ich mit der Bahn mit, manchmal warte ich auf sie und einmal bin ich sogar selbst Bahn gefahren :P Deshalb höre ich mir meine Musik während der Bahnfahrt an und auch wenn ich daheim bin.
Bis jetzt habe ich das Lied noch nicht in meinen Träumen gehört, aber ich gebe dem erst einmal Zeit, bis sich das Lied einmal in mein UB eingenistet hat :D
WarpedPenny
 
Beiträge: 50
Registriert: Mär 2014
 
Karma gegeben: 7
Karma erhalten: 13

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Musik als RC Erinnerung à la Inception

Beitragvon DreamKiter » 18.02.2015, 08:01

Klingt alles gut, vorallem dass die Bahn auch in deinen Träumen vorkommt :)
Hast du mal versucht das Lied iwann nachts zu hören ? Als WBTB Wecker gaaaanz leise oder so ?

Also dann mal noch viel Motivation weiterhin und natürlich hoffentlich bald ein Erfolg ;)
DreamKiter
 
Beiträge: 140
Registriert: Jun 2013
 
Karma gegeben: 18
Karma erhalten: 26

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Musik als RC Erinnerung à la Inception

Beitragvon WarpedPenny » 18.02.2015, 14:31

Die Idee ist gut DreamKiter. Werde ich auf jeden Fall in die Richtung hin ausbauen :) Falls sich noch jemand an diesem Experiment versucht hat und schon was erreicht hat, würde es mich freuen, was zu hören :D Bin echt gespannt auf Ergebnisse.
WarpedPenny
 
Beiträge: 50
Registriert: Mär 2014
 
Karma gegeben: 7
Karma erhalten: 13

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Musik als RC Erinnerung à la Inception

Beitragvon WarpedPenny » 24.04.2015, 19:42

Hier bin ich mal wieder ._. Ich habe eine ganze Weile schon keine TE mehr und auch das Experiment ist stressbedingt ins Wasser gefallen :/
Ich starte hier wieder einen neuen Anlauf, da sich der Stress im Großen und Ganzen gelegt hat und hoffe, dass ich der Flaute entkommen kann :D
WarpedPenny
 
Beiträge: 50
Registriert: Mär 2014
 
Karma gegeben: 7
Karma erhalten: 13

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu Experimente & Erlebnisse, Ziele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kusuri und 1 Gast

cron