KT-Forum lädt...

RealityChecks / Reality Check / Realitätstests / RCs

Techniken erklärt / Tipps & Tricks
KEINE reinen FRAGEN-THREADS!

Welchen Reality Check nutzt ihr am meisten?

Nasen-RC
153
57%
Finger-RC (Finger durchstecken)
24
9%
Hand-RC (Finger zählen)
70
26%
Lese-RC
3
1%
Uhren-RC
8
3%
Wo war ich zuvor?-RC
9
3%
Sprung-RC
1
0%
Dreh-RC
2
1%
 
Abstimmungen insgesamt : 270

Re: RealityChecks / Reality Check / Realitätstests / RCs

Beitragvon Hitokiri » 08.06.2015, 18:46

Bevor ich auf einen anderen Thread verlinke poste ich einfach mein Geschreibsel:

Ich hatte nur einen TT an den ich mich aber recht gut erinnern konnte. Jedoch... mein Nasen RC hat voll versagt :cry: :cry: :cry: Bisher hatte der die wenigen Male gut funktioniert, diesmal nicht. Kurz gesagt ich träumte von einem Urlaub mit meiner Frau, inkl. Wohnwagen meiner Eltern (was alleine schon seltsam ist), Abends am Meer sehe ich an der schroffen Küste eine normale Stockente die da badet, ich schau weg und wieder hin, da fliegt sie und lässt sich von der Thermik wie wie ein Adler segeln, nur um dann steil (ca. 60 °) nach oben zu steigen oO ... das kann ja nicht normal sein... kurzerhand hab ich meinen Nasen und Hand RC gemacht... beide haben versagt! Ich konnte durch die geschlossene Nase nicht atmen und mein Finger stösste sich in der Handinnenfläche... Warum ist mein Hirn so verbissen gegen mich sabotiert mich wo es nur geht?! :cry:

Mach ich den Nasen-RC die ganze Zeit falsch?? Ich dachte es geht darum mit geschlossenem Mund die Nase zu zuhalten um dann zu versuchen da durch zu atmen. Aber ich ersticke ja nicht sofort... muss man also bis zur Atemnot (in Real) den RC machen?? Bis gut einer Minute kann ich ja schon die Luft anhalten... so ein Mist echt.
Hitokiri
 
Beiträge: 308
Registriert: Mai 2014
 
Karma gegeben: 32
Karma erhalten: 25

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: RealityChecks / Reality Check / Realitätstests / RCs

Beitragvon lana » 08.06.2015, 19:21

Vielleicht geht das einfach bei dir nicht.Bei mir funktionieren zb. Lichtschalter nicht.Achte doch mal darauf,was dir komisch in deinen Träumen vorkommt und mache deinen RC daran fest. Bei manchen funktionieren Lichschalter,bei mir aber nun mal nieeeemals.Ich habe es nicht ausprobiert,aber könnte mir vorstellen,das der Nasen RC auch bei mir nicht funktioniert.Werde es heut Nacht mal testen.
lana
 
Beiträge: 23
Registriert: Mai 2015
 
Karma gegeben: 1
Karma erhalten: 5

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: RealityChecks / Reality Check / Realitätstests / RCs

Beitragvon Crow » 09.06.2015, 05:47

lana, es funktioniert nur das nicht, bei dem man erwartet, dass es nicht funktioniert ...;)
Crow
Moderator
 
Beiträge: 2497
Registriert: Aug 2012
 
Karma gegeben: 64
Karma erhalten: 401

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: RealityChecks / Reality Check / Realitätstests / RCs

Beitragvon Hitokiri » 09.06.2015, 14:45

Naja, aber wieso hat der Nasen-RC bei mir dann diesmal versagt? Die paar Male zuvor gings ja und ich hatte ja auch nichts erwartet, bzw. die Harrier-Jet-Ente :D war ja Grund genug den RC zu machen.
Hitokiri
 
Beiträge: 308
Registriert: Mai 2014
 
Karma gegeben: 32
Karma erhalten: 25

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: RealityChecks / Reality Check / Realitätstests / RCs

Beitragvon lana » 09.06.2015, 15:30

Ich halte dennoch an meinem Standpunkt fest.Ich bin Kritiker mit Leib und Seele.Wenn ich ausserhalb des Traumes nicht durch geschlossener Nase atmen kann,wird mir mein Unterbewusstsein im Traum das Gleiche sagen.Ausserdem ist es in meinen Träumen unrelevant,ob ich es kann oder nicht.Perfekter finde ich,wenn man einen RC sucht und anwendet, der einem sowieso schon immer aufgefallen ist. Das kann individuell sein,bei mir eben der Lichschalter und den habe ich nicht suchen müssen,sondern er ist es einfah schon immer gewesen.Bei Anderen sind es Körperteile.Ich glaube, dass es möglich ist sich einen x beliebigen RC einfallen zu lassen und durchzuführen,doch manchmal ist es vielleicht einfach der Falsche,um schnelle Erfolge zu erzielen.Vielleicht hat dich der RC mit der Nase auch so abgelenkt,dass du dein kritisches Bewusstsein verloren hast,denn wie du schon sagtest....es hätte ja auffallen müssen.
lana
 
Beiträge: 23
Registriert: Mai 2015
 
Karma gegeben: 1
Karma erhalten: 5

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: RealityChecks / Reality Check / Realitätstests / RCs

Beitragvon DreamState » 09.06.2015, 22:57

Beim NasenRC kommt aber das Gefühl, dass doch Luft eindringt, nicht von deinem UB sondern von deinem realen Körper :)

Ab und an klappt der NasenRC bei mir auch nicht, ist aber sehr selten :) Für mich der beste RC, aber da muss jeder den für sich passenden finden :)
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1059
Karma erhalten: 1150

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: RealityChecks / Reality Check / Realitätstests / RCs

Beitragvon Meylana » 08.11.2015, 20:50

Was soll ich nur machen.
Ich träume einfach nicht von Rcs. Hat jemand Tipps?
Meylana
 
Beiträge: 890
Registriert: Nov 2013
 
Karma gegeben: 356
Karma erhalten: 352

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: RealityChecks / Reality Check / Realitätstests / RCs

Beitragvon DocBenway » 09.11.2015, 14:37

@Dreamstate ich halte ihn auch für den besten RC weil man direkt Kontakt zum WL bzw. seinen Körper hat und der erste Nasen-RC ein einmaliges Gefühl war - einfach geil

@Meylana ich habe auch fast noch nie von einem RC geträumt - aber trotzdem KTs - aber ein Tip könnte eine AS vor dem Einschlafen sein "ich werde heute nacht von einem RC träumen" oder kurz vor dem Einschlafen noch einen Nasen RC durchführen
DocBenway
 
Beiträge: 2338
Registriert: Dez 2012
 
Karma gegeben: 1034
Karma erhalten: 714

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: RealityChecks / Reality Check / Realitätstests / RCs

Beitragvon Meylana » 09.11.2015, 19:37

Hi doc.

Ja an meiner AS werde ich noch feilen müssen.
Kurz vor dem Einschlafen einen RC zu machen ist eine gute Idee. Meinst du wirklich unmittelbar bevor die Augen zufallen? Das muss ich mal üben.

Danke
Meylana
 
Beiträge: 890
Registriert: Nov 2013
 
Karma gegeben: 356
Karma erhalten: 352

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: RealityChecks / Reality Check / Realitätstests / RCs

Beitragvon DocBenway » 09.11.2015, 19:53

@Meylana ganz unmittelbar davor denke ich mal wird sehr schwer sein, mache es etwas früher mit der Zeit wirst du bestimmt einen guten Zeitpunkt herausfinden (aber den kannst nur du für dich persönlich herausfinden)
DocBenway
 
Beiträge: 2338
Registriert: Dez 2012
 
Karma gegeben: 1034
Karma erhalten: 714

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: RealityChecks / Reality Check / Realitätstests / RCs

Beitragvon Annelisa » 07.01.2016, 17:03

@Meylana: machst du denn RCs im Alltag? Wenn nicht, würde ich unbedingt ein paar Zeitpunkte festlegen, an denen du RCs machst (z.B. immer nach dem Aufwachen, immer wenn du zur Tür rausgehst, immer wenn du auf die Uhr schaust, etc.) Zudem immer dann, wenn etwas seltsames geschieht (kürzlich sah ich einen Mann im Dunkeln vorbei gehen und dachte, dass ich ihn jetzt ansprechen und nach seiner Botschaft befragen würde, wenn es eine Traumfigur wäre. Da blieb der Mann tatsächlich stehen und verharrte etwa eine Minute dort. Sofort RCs durchgeführt, war leider doch nur das Wachleben...).

Aber eben, mit den RCs habe ich auch so meine liebe Mühe. Ich habe mir die RCs ziemlich stark angewöhnt udn habe schon einige Male im Traum RCs durchgeführt (Nasen-RC und Finger-durch-die-Hand), allerdings haben die mich noch nie zur Luzidität geführt. Den Finger habe ich noch nie durch die Hand bekommen und beim Nasen-RC konnte ich entweder nicht durch die Nase atmen oder es funktionierte und das Einzige, was ich mir dabei gedacht habe, war: "Merkwürdig, obwohl ich die Nase geschlossen habe, kann ich atmen".

Naja, ich denke, es liegt daran, dass ich die RCs zu routinemässig mache und mir nicht ernsthaft die Frage stelle, ob ich tatsächlich träume. Dass ich quasi immer schon den Wachzustand erwarte und sich mein Gehirn das gemerkt hat. Was meint ihr? Habt ihr Tipps, wie ich das wieder ändern kann?
Annelisa
 
Beiträge: 82
Registriert: Jan 2016
 
Karma gegeben: 19
Karma erhalten: 25

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: RealityChecks / Reality Check / Realitätstests / RCs

Beitragvon DreamingPat » 08.01.2016, 14:06

@Annelisa
Wieviele RCs sind das denn so pro Tag? Paul Tholey empfahl 5-10 Realitätsüberprüfungen.
Ich würde auch durchaus sagen, dass es auf die Qualität, nicht Quantität ankommt. Gewöhne dir also lieber nur bei seltsamen Situationen RCs an, die dann aber wirklich aufwendiger sind. Sprich wo warst ich eben? Wieviele Finger habe ich? Ist an der Situation etwas komisch?
Versuche auch, dich kurz in die Situation zu versetzen, in der du gerade im Bett liegst und das alles träumst. Was würdest du machen?
Letztendlich dauert eine qualitativ aufwendige Realitätsüberprüfung 1-2 Minuten.
DreamingPat
 
Beiträge: 231
Registriert: Dez 2012
 
Karma gegeben: 39
Karma erhalten: 100

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: RealityChecks / Reality Check / Realitätstests / RCs

Beitragvon Annelisa » 08.01.2016, 15:20

Danke, Dreaming Pat! Das werde ich mir mal so vornehmen. Bis anhin habe ich mindestens 20 Mal am Tag RCs gemacht. Immer, wenn etwas seltsam war, immer wenn es ein traumähnliches Szenario war (z.B. Nebel oder auf einer Brücke über einen Fluss gehen), immer wenn ich Leute treffe, die in meinen Träumen vorkommen und immer, wenn es mir gerade in den Sinn kam.
Zudem versuche ich nun, wirklich immer den Traumzustand zu erwarten. Ich merke bereits, dass sich der RC dadurch irgendwie anders anfühlt. Nun, ich bleib dran!
Annelisa
 
Beiträge: 82
Registriert: Jan 2016
 
Karma gegeben: 19
Karma erhalten: 25

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: RealityChecks / Reality Check / Realitätstests / RCs

Beitragvon DreamingPat » 08.01.2016, 18:20

Annelisa hat geschrieben:Danke, Dreaming Pat! Das werde ich mir mal so vornehmen. Bis anhin habe ich mindestens 20 Mal am Tag RCs gemacht. Immer, wenn etwas seltsam war, immer wenn es ein traumähnliches Szenario war (z.B. Nebel oder auf einer Brücke über einen Fluss gehen), immer wenn ich Leute treffe, die in meinen Träumen vorkommen und immer, wenn es mir gerade in den Sinn kam.
Zudem versuche ich nun, wirklich immer den Traumzustand zu erwarten. Ich merke bereits, dass sich der RC dadurch irgendwie anders anfühlt. Nun, ich bleib dran!


Super!
Berichte uns, wenn du damit Erfolg hast. Bei mir wurde das zeitweise auch zu unkritisch, ich habe einfach zu routinemäßig auf die Hand geschaut, sodass RCs im Traum ineffektiv waren. Nachdem ich das verbessert habe, entwickelten sich daraus auch Klarträume statt Enttäuschungen.
Viel Spaß!
DreamingPat
 
Beiträge: 231
Registriert: Dez 2012
 
Karma gegeben: 39
Karma erhalten: 100

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: RealityChecks / Reality Check / Realitätstests / RCs

Beitragvon Kitala » 31.03.2016, 19:15

Letzte Nacht konnte ich im Traum mit der Zunge meine Nase berühren. Im wachen Zustand kann ich das nicht.
Wäre das auch ein RC, wenn man immer prüft, ob man die Nase mit der Zunge berühren kann und annimmt man kann es?
Im Traum sollte man es ja dann auch können. Hat das sonst noch jemand ausprobiert oder meint ihr es könnte klappen?
Kitala
 
Beiträge: 193
Registriert: Feb 2016
 
Karma gegeben: 6
Karma erhalten: 19

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

VorherigeNächste

Zurück zu Techniken, Tipps, Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron