Seite 1 von 1

Anleitung: TILD

BeitragVerfasst: 28.11.2013, 18:00
von DeeJay
TILD - Thirst Induced Lucid Dream

Wann anwenden? - Vor dem Schlafen und nach der Wake Phase der WBTB-Technik.

Bei der TILD Technik geht es darum starken Durst zu bekommen und im Traum das Gefühl haben zu trinken. Wenn man dann 'trinkt' macht man einen RC und ist klar.

Warum möchte man diese Technik benutzen?

Wenn man selten oder noch nie luzid geträumt hat kann es sein, dass man etwas neues versuchen möchte. Diese Technik hat sich bei vielen als sehr effektiv erwiesen.

WARNUNG: Da man sich bei dieser Technik dehydriert ist es empfehlenswert sie nur sehr selten zu benutzen.


Anleitung


    1 - Ihr dürft mehrere Stunden vor dem schlafen Gehen nichts trinken, damit ihr starken Durst bekommt

    2 - Wenn ihr durstig seid und bereit zum schlafen, stellt euch am liebsten einen Wecker der euch nach 5 - 6 Stunden wecken soll, damit ihr die Delta Phase beenden könnt.
    Geheimtipp: Wählt einen sanften Weckerton aus, der euch aber trotzdem aufwecken kann. Zu aggressive oder zu laute töne trüben die Traumerinnerung!

    3 - Nachdem ihr nun aufgewacht seit, versucht liegen zu bleiben und euch kurz an euere Träume zu erinnern und sicher zustellen, dass ihr alles in euer TTB (Traumtagebuch) eingetragen habt.

    4 - Nun füllt ihr ein Glas mit Wasser und stellt es auf euren Tachttisch oder neben euer Bett. Ihr dürft nichts trinken!. Ihr könnt auch etwas Salz in den Mund nehmen, um das durstige Gefühl zu verstärken.
    :warning: Aber Achtung!: Zu viel Salz ist Gesunheits- oder Lebensgefährlich!Nehmt, wenn überhaupt, nur eine kleine Prise Salz!

    5 - Legt euch jetzt wieder ins Bett und denkt an Wasser oder an das Trinken. Denkt an das tolle Gefühl und den Geschmack des Wassers. Ihr solltet so lange wie möglich (Am besten bis ihr einschläft) an Wasser denken. (Das verfestigt euer verlangen nach Wasser) Ihr solltet auch daran denken dass ihr viele RCs macht, wenn ihr trinkt!

    6 - Wenn ihr dann trinkt, was meistens im Traum passiert, werdet ihr wahrscheinlich automatisch einen RC machen, wenn ihr es euch vor dem Einschlafen selbst eingeredet habt. Falls nicht versucht daran zu denken, dass ihr eigentlich garnichts trinkt und dass es ein Tarum sein muss.

    7 - Falls alles geklappt hat, werdet ihr nach eurem RC klar und seit ab da luzid!


Meine Erfahrung mit TILD


Ich habe diese Technik bisher nur einmal ausprobiert und bin fast klar geworden. Ich habe dummerweise nicht an den RC gedacht.. Ich bin mir aber sicher das an der Aussage, die Technik sei sehr effektiv, einiges dran ist. Falls ihr sie einmal ausprobieren wollt, beachtet bitte den roten Warnhinweis oben.

Tipps zur Stabilisierung von Träumen findet ihr hier: Klarträume stabilisieren / Stabi-Techniken / Stabilisation

Ich freue mich auf eure Rückmeldungen / Erfahrungsberichte!


Viel Spaß mit der Technik!
DJ E-Zone


Quellen: http://best-lucid-dreaming-techniques.c ... reams.html

Re: Anleitung: TILD

BeitragVerfasst: 01.12.2013, 16:36
von DasWurstbrotHD
Klingt ganz viel versprechend (Y). Aber ist ja im Grund genommen so ähnlich wie wenn: "jedes mal wenn ich eine Auto sehe, mach ich einen RC" Ich werde es vielleicht irgendwann mal versuchen, wenn ich regelmäßig KTs habe. Bekommst auch nen :cookie:

Re: Anleitung: TILD

BeitragVerfasst: 01.12.2013, 23:55
von MrCrackfish
Ich weiß nicht, bevor ich das mache versuche ich es dann doch lieber mit Dild

Re: Anleitung: TILD

BeitragVerfasst: 02.12.2013, 07:37
von DreamState
Interessante Technik, bin aber eher kein Fan von Dehydration :D Aber den Beitrag hast du super gemacht und sehr übersichtlich formatiert (Y)

Grüße
DreamState

Re: Anleitung: TILD

BeitragVerfasst: 02.12.2013, 17:41
von maRC
So schnell dehydriert man doch nicht, oder?

Rein theoretisch ist es möglich mehrere Tage ohne Wasser klarzukommen. Nur die Sache mit dem Salz im Mund könnte ich mir unter Umständen gefährlich vorstellen. Auf jeden Fall Danke für den Warnhinweis :)

Ist schon eine interessante Geschichte, aber da gibt es meiner Meinung nach deutlich bessere Alternativen ^^

Re: Anleitung: TILD

BeitragVerfasst: 02.12.2013, 22:48
von DeeJay
Also erstens Danke an DS für das Lob :)
Ja, man dehydriert nicht so schnell, damit meine ich eher.. Ja ihr wisst schon :P. Alternativen gibt es meiner Meinung nach auch bessere, jedoch wollte ich trotzdem diese Technik erwähnen, da man schließlich, wie ich finde, alles wissen sollte ;).

Gruß
E-Zone


Edit: Danke an DasWurstBrotHD für deinen Keks :D

Re: Anleitung: TILD

BeitragVerfasst: 03.12.2013, 08:23
von DreamState
Man trocknet natürlich nicht so schnell aus, aber Salz allgemein ist ungesund, wenn man zu viel davon aufnimmt :) Wie schon gesagt, für mich ist die Technik nichts :)

Grüße
DreamState

Re: Anleitung: TILD

BeitragVerfasst: 03.12.2013, 16:40
von maRC
Übrigens von mir auch noch Mal ein Lob an DJ E-Zone für seine Mühe die Technik zu schildern, wäre ich so vermutlich nicht drüber gestolpert :)

@DreamState: Die Sache mit dem Salz würde ich persönlich auch nicht empfehlen. Ist ja auch nicht zwingend notwendig um die Technik zu machen. Ich würde darauf verzichten wenn ich sie mal mache ^^

Re: Anleitung: TILD

BeitragVerfasst: 03.12.2013, 20:16
von DeeJay
Danke dir, maRC, auch für dein Lob:)

Zu dem Salz: Probiert habe ich es und ich empfehle es nicht unbedingt weiter.. ^^ Und wenn dann wirklich einen Viertel Teelöffel nicht mehr.. ;)

Muss aber auch sagen das ich mich euch 2 anschließe. Fan der Technik bin ich auch nicht gerade, da es auch total unkomfortabel ist. ;)


Gruß
E-Zone

Re: Anleitung: TILD

BeitragVerfasst: 03.12.2013, 21:12
von magdreamz
DJ E-Zone hat geschrieben:Muss aber auch sagen das ich mich euch 2 anschließe. Fan der Technik bin ich auch nicht gerade, da es auch total unkomfortabel ist. ;)

Sie mag vielleicht ungesund sein :lol: aber ich könnte mir durchaus vorstellen, dass die schon richtig reinhaut, was KTs angeht :D . Immerhein wird ja das lebensnotwendige Wasser(Flüssigkeit) bewusst entzogen. Unser Gehirn würde sicher seine Warnleuchten im Traum aktivieren und die Chance öfters klar zu werden, steigen erheblich, würde ich mal sagen ^_^

Re: Anleitung: TILD

BeitragVerfasst: 04.12.2013, 16:35
von maRC
Gewissheit bringt da der Selbstversuch :D

Mal sehen vielleicht find ich in den Weihnachtsferien ja Lust und Zeit und probiere es mal aus. Aber wenn, wie gesagt, ohne die Verwendung von Salz ;)

TILD

BeitragVerfasst: 24.09.2015, 14:50
von Troix
Hallo!
Bin neu hier und habe mich gefragt, ob jemand von euch schon Erfahrungen mit der TILD Methode gemacht hat und ob
es gut funktioniert hat.

Hier noch zur Erinnernung:
TILD

Ich hatte bisher keine Lust, diese Methode auszuprobieren, aber sie scheint recht einfach zu sein. Also wenn Du Spaß daran findest, halte einfach folgende Reihenfolge ein:

1. Nichts trinken, bis Du wirklich durstig ist
2. Dann 5 bis 6 Stunden schlafen
3. Aufwachen, ins Bad gehen, ein Glas mit Wasser füllen
4. Etwas trinken, dabei an Wasser denken und einen Realitätstest durchführen
5. Salz in den Mund nehmen
6. Das gefüllte Wasserglas auf dem Nachttisch abstellen
7. Wieder einschlafen

Denke während des Einschlafens an Trinken und führe im Schlaf einen Realitätstest durch, wenn Du dann das Gefühl hast, zu trinken träumst Du gerade.


Danke im Vorfeld und freundliche Grüsse, :lol:
Troix

Re: Anleitung: TILD

BeitragVerfasst: 24.09.2015, 15:32
von Crow
Da es schon einen Thread über TILD gibt, hab ich die mal zusammengeführt. :)

Re: Anleitung: TILD

BeitragVerfasst: 25.09.2015, 13:05
von Oni
Für mich wäre die Technik nichts, außerdem finde ich sie bedenklich (außer man macht sie evtl. sehr selten).
Wenn ich zu wenig trinke, bekomme ich sehr schnell Kopfschmerzen und das will ich dann doch besser vermeiden.
Außerdem wirkt sich ein Wassermangel negativ auf den Körper aus, auch wenn dies nur kurzfristig sein sollte.

Also ich denke es gibt Vorgehensweisen, die weniger schädlich sind und bei disziplinierter Durchführung auch
erfolgreich sind.
Funktionieren kann es - klar, aber die Frage ist wie die Qualität der KTs dann auch aussieht.

Re: Anleitung: TILD

BeitragVerfasst: 05.12.2015, 14:57
von Atlas
(Y) Kann einen der Durst nicht vom Schalfen abhalten? Also ich kann nur schalfen wenn ich genug getrunken habe das Fenster offen ist und ich das wc benutzt habe.
Aber trozdem coole Technik (Y)