KT-Forum lädt...

Technik-Kombinationen

Techniken erklärt / Tipps & Tricks
KEINE reinen FRAGEN-THREADS!

Technik-Kombinationen

Beitragvon LucidReality » 02.12.2013, 18:50

Ich habe mir mal vorgenommen, ein Thread auf zumachen, indem ihr alle über eure Technik-"Kombinationen" berichtet. Leute, die nur eine Technik benutzten, können vllt. (noch) nicht mitreden, jedoch mal ein paar Tipps bekommen, genau wie die, die eh schon Techniken kombinieren! ^^ (Sorry, wenn es schon so ein Thread gibt, habe keins gesehen... :D)

Gut, kommen wir zu meiner Kombination: Ich benutze ziemlich viele Techniken, allerdings welche, die nicht so effektiv sind wie WILD z.B., wo ich jedoch finde, die Chance liegt ziemlich hoch bei der Anzahl. :D Am Tag achte ich natürlich immer auf das kritische Bewusstsein. Was natürlich auch nicht fehlen darf, der Klassiker, die RealityChecks. Die Beiden Dinge beeinflussen mein Alltag. Jetzt kommen wir zum etwas spannenderem Teil: vor dem Schlafen gehen, nochmal eine kurze Inkubation. (Wie geht eine Inkubation? Schaut doch mal beim Thread von DreamState nach: Trauminkubation)
So, nun fange ich mit mit SSILD an (Hier die Technik). Nachdem ich das durchgeführt habe, schlafe ich ganz normal ein. Nun kommt der WBTB in Einsatz (Auch dafür noch einmal ein Danke an DS :D Hier!) Also wache ich um ca. 5 Uhr auf und bleibe 5-10 Minuten wach. Jedoch versuche ich, nicht allzu wach zu werden! Dann fahre ich weiter hin mit der SSILD Technik fort.
Vielleicht habe ich bereits da einen KT gehabt, aber zu viele Klaträume gibt's nicht! Also hier noch eine Möglichkeit was ihr machen könnt, wenn ihr Nachts zufällig aufwacht! Wenn ich irgendwann in der Nacht aufwache, und ich todmüde bin (Halt immer... :D) Dann fange ich mit HILD/FILD an. Aber wenn ich gerade erst von einem Traum erwacht bin, nutze ich die Chance auf DEILD.

Das war's eigentlich auch schon :D Ich freue mich über eure Kombinationen und hoffe, dass ihr durch meine Hilfe den einen oder anderen Klartraum bekommt! :)

MfG Mika :3
LucidReality
 
Beiträge: 7
Registriert: Apr 2013
 
Karma gegeben: 9
Karma erhalten: 9

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Technik-Kombinationen

Beitragvon maRC » 02.12.2013, 18:58

Nette Threadidee LucidReality :-) (Y)

Also ich verwende hauptsächlich Traumyoga ( Traum Yoga Variante / Traum Yoga - Erfahrungsberichte / Praxis des Traumyoga / Praxis des klaren Lichts ) und DEILD, DEILD allerdings mehr zum Wiedereinstieg in einen Klartraum oder wenn es sich sonst in der Nacht ergibt. Das Hauptaugenmerk liegt klar beim Traumyoga :) Ab und zu mach ich auch MILD zur Unterstützung. Das sind in meinen Augen auch die besten Techniken. Das sehen andere aber wiederum anders :D Jedenfalls für mich persönlich bringen sie am meisten (Y)
maRC
 
Beiträge: 2471
Registriert: Okt 2011
 
Karma gegeben: 888
Karma erhalten: 50

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Technik-Kombinationen

Beitragvon DreamState » 04.12.2013, 14:19

Ist wirklich ne gute Threadidee (Y)

Der "Kombinationsklassiker":
Reality Checks + Kritisches Bewusstsein - Tipps
Für mich passen diese Techniken einfach super zusammen und sie ergänzen sich einfach: Ist man kritischer, denkt man eher daran, einen RC zu machen (Y)

WBTB + WILD
Durch WBTB steigt man beim einschlafen anch der Wachphase direkt in eine REM-Phase ein, die perfekte Schlafphase zum Klarträumen und zum einsteigen für WILD.

WBTB lässt sich allgemein gut mit vielen Techniken kombinieren: DILD, Trauminkubation, Autosuggestion ...

Grüße
DreamState
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4699
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1082
Karma erhalten: 1169

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Technik-Kombinationen

Beitragvon magdreamz » 04.12.2013, 16:05

Also ich benutze ...

AS, RCs und WSIB. :-)

Autosuggestion: Eigentlich nur vor dem Einschlafen und wenn ich Nachts erwache auch nochmal.

Reality Checks: Alle 1-2 Stunden Ein RC-Paket. Gegen Abend erhöhe ich Frequnez leicht. Außerdem wenn ich Nachts erwache, mache ich auch immer einen RC.

WSIB: Ist eine Abwandlung von WBTB und finde ich viel leichter und entspannter. Man erwacht Nachts (unterbricht also den Schlafzyklus für 5-10 minuten), bleibt weiterhin im Bett, notiert sich evtl. seine Träume und schläft dann wieder mit der Intention einen KT zu haben ein.
magdreamz
 
Beiträge: 673
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1058
Karma erhalten: 365

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Technik-Kombinationen

Beitragvon Hitokiri » 13.06.2014, 18:29

@LucidReality: die volle KT-Technik Breitseite also :D Ja ich versuch auch möglichst Techniken zu verbinden, in der Hoffnung, dass Viel, viel hilft. Abends MILD, dann SSILD, wobei ich meist beim zweiten Durchlauf, vergesse, was ich zuvor gemacht hab, neu ansetzte, und beim dritten Durchlauf einfschlaf :( Ansonsten am WE ein WILD Versuch am Nachmittag. Für WBTB hab ich wirklich kein Gefühl, 5, 10, 30, 70 Min. Wachphase haben je nichts gebracht.

Kann jemand bestätigen, dass eine Kombination von mehreren Techniken, die Wahrscheinlichkeit auf einen KT, signifikant erhöht hat? Wäre interessant zu wissen.
Hitokiri
 
Beiträge: 312
Registriert: Mai 2014
 
Karma gegeben: 32
Karma erhalten: 26

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Technik-Kombinationen

Beitragvon Eugen » 11.06.2017, 22:10

Hey wäre es sinnvoll DEILD mit SSILD zu kombinieren?
Sprich vordem einschlafen AS: "Wenn ich aufwache bleibe ich still liegen!" und dann nach ca. 5h Schlaf SSILD ausführen.
Oder würde die eine Technik die andere "verfälschen"?
Was würdet ihr mit DEILD kombinieren? hab Urlaub und will die Nacht sogut es geht nutzen (Y)

Gruß Gino O:)
Eugen
 
Beiträge: 25
Registriert: Apr 2017
 
Karma gegeben: 2
Karma erhalten: 3

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu Techniken, Tipps, Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron