KT-Forum lädt...

IILD - ein neuer Ansatz

Techniken erklärt / Tipps & Tricks
KEINE reinen FRAGEN-THREADS!

Re: IILD - ein neuer Ansatz

Beitragvon cube » 16.02.2016, 14:57

Nun gut, wenn es wirklich nur kurz ist, brauche ich vielleicht doch nicht mehr Übung mit Traumyoga. Vielleicht werde ich dann in Zukunft einen Erfolgsbericht schreiben. :P
Danke für die Antwort, Tvvix. <3
cube
 
 

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: IILD - ein neuer Ansatz

Beitragvon thelucidalex » 18.02.2016, 05:23

Wow, das hört sich ja mal nach einer sehr interessanten Technik an, für die man auch nicht allzuviel investieren muss. Ich bin ja nicht so der Fan von KB, weils mir einfach auf dauer zu viel Denkaufwand ist und ich nicht wirklich Situationen habe, in denen ich KB anwenden kann. :lol: Somit macht mit diese Technik sehr neugierig, was den Aufwand betrifft. Ich werds auf jeden Fall mal die nächsten Wochen ausprobieren und auch schauen, ob es wirklich weniger aufwandsintensiv ist oder nicht. ^^ Und ich werde schauen wie es mit der Langzeitmotivation dieser Technik aussieht, denn was mir bei RCs aufgefallen ist, ist, dass ich nach ein paar Wochen schon nicht mehr die Motivation habe, die RCs weiterzumachen (Könnte auch nen generelles Motivations-Problem sein. ;) ).
Naja, wie dem auch sei, ich werd mich melden, wenn sich Fortschritte bei mir bilden und ich bin auch gespannt auf andere Berichte. :D

Alex.
thelucidalex
 
Beiträge: 40
Registriert: Jul 2015
 
Karma gegeben: 17
Karma erhalten: 6

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: IILD - ein neuer Ansatz

Beitragvon xMANIACx » 18.02.2016, 11:57

Ich habe ja früher schon geschrieben, dass ich die Technik sehr gut finde und hätte auch Lust, diese in meinen Alltag zu integrieren. Als einziges kleines Problem sehe ich noch das mich daran erinnern an, aber daran kann ja gearbeitet werden.
z.B. indem ich mir einen kleinen Strich auf jede Hand male, der mich daran erinnert....So wie man das schon als RC-Erinnerungshilfe kennt.

Das man bei IILD nicht die ganze Zeit das Bewusstsein auf Hände und Füße lenkt, scheint auch der Funken überhaupt an der Technik sein. Wenn man immer mal wieder im Alltag klar wird, weil man etwas neues macht, erscheint mir das vorteilhafter, als mein Bewusstsein die ganze Zeit auf Hände und Füße zu richten und dabei nach einer Zeit eh logischerweise wegzutrüben. Habe ja mit "immer mal wieder bewusst werden" vor einigen Monaten schon gute Erfolge gehabt und wenn ich`s mir so überlege, auch am regelmäßigsten klar geträumt.

Ich probiere das jetzt also einfach mal unverbindlich aus und bin gespannt, was ich für Erfahrungen machen werde. :)

Update nach einer Stunde: Bis jetzt klappt das Durchführen der Technik ganz gut. ;) (Y)
xMANIACx
 
Beiträge: 1372
Registriert: Okt 2014
 
Karma gegeben: 470
Karma erhalten: 345

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: IILD - ein neuer Ansatz

Beitragvon Rayn » 18.02.2016, 14:38

als SSILD-fan finde ich das ganze schon mal echt interessant zu lesen. :) werde es auf jeden fall auch mal ausprobieren.
Rayn
 
Beiträge: 64
Registriert: Jan 2016
 
Karma gegeben: 1
Karma erhalten: 4

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: IILD - ein neuer Ansatz

Beitragvon xMANIACx » 18.02.2016, 20:17

Kleines Tagesfazit nach 8 Stunden:

Ich bin gefühlt deutlich häufiger klar, als sonst. Wenn ich die Häufigkeit der Aufmerksamkeit, die ich auf Hände und Füße lenke, mit der Häufigkeit vergleiche, die ich sonst RCs mache, ist das grad mindestens `ne 1000%ige Steigerung. Die Zahl meine ich ernst.

Natürlich vergesse ich es manchmal, meine Aufmerksamkeit auf meine Hände oder Füße bei neuen Tätigkeiten zu lenken. Aber das fällt mir dann zum Teil sogar kurze Zeit später auf oder ich merke "Aha, ich mache doch schon wieder was neues, also...". IILD ist also grad ganz ordentlich in meinem Arbeitsgedächtnis verankert.

Vielleicht motiviert das ja jemanden, auch mit zu IILDen. ;) (Y)
xMANIACx
 
Beiträge: 1372
Registriert: Okt 2014
 
Karma gegeben: 470
Karma erhalten: 345

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: IILD - ein neuer Ansatz

Beitragvon Rayn » 18.02.2016, 23:43

Kleine Frage am Rande: Harmoniert IILD reibungslos mit kritischem Bewusstsein?
Rayn
 
Beiträge: 64
Registriert: Jan 2016
 
Karma gegeben: 1
Karma erhalten: 4

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: IILD - ein neuer Ansatz

Beitragvon Tvvix » 19.02.2016, 00:02

Rayn hat geschrieben:Kleine Frage am Rande: Harmoniert IILD reibungslos mit kritischem Bewusstsein?


Man kann es denke ich zusammen mit allen Techniken benutzen :D sehe da kein Problem.

xMANIACx hat geschrieben:Ich bin gefühlt deutlich häufiger klar, als sonst. Wenn ich die Häufigkeit der Aufmerksamkeit, die ich auf Hände und Füße lenke, mit der Häufigkeit vergleiche, die ich sonst RCs mache, ist das grad mindestens `ne 1000%ige Steigerung. Die Zahl meine ich ernst.

Natürlich vergesse ich es manchmal, meine Aufmerksamkeit auf meine Hände oder Füße bei neuen Tätigkeiten zu lenken. Aber das fällt mir dann zum Teil sogar kurze Zeit später auf oder ich merke "Aha, ich mache doch schon wieder was neues, also...". IILD ist also grad ganz ordentlich in meinem Arbeitsgedächtnis verankert.

Vielleicht motiviert das ja jemanden, auch mit zu IILDen. ;) (Y)


Hört sich prima an <3
Tvvix
 
Beiträge: 549
Registriert: Jul 2012
 
Karma gegeben: 139
Karma erhalten: 293

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: IILD - ein neuer Ansatz

Beitragvon Annelisa » 19.02.2016, 18:32

Super, vielen Dank, Tvvix! Werde ich auch mal ausprobieren in den kommenden Tagen.
Annelisa
 
Beiträge: 82
Registriert: Jan 2016
 
Karma gegeben: 19
Karma erhalten: 25

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: IILD - ein neuer Ansatz

Beitragvon xMANIACx » 19.02.2016, 22:38

Ein weiteres Tagesfazit:

Heute hat es noch besser geklappt, als gestern und das trotz Arbeit. Ich habe das Richten der Aufmerksamkeit auf Hände und Füße auch regelmäßig mit der Erkenntnis "Jetzt bin ich klar!" verbunden und konnte ähnlich ADA meine Aufmerksamkeit gerade jetzt am Abend für längere Zeit aufrecht erhalten. Zwar gab es zwischendurch auch ein paar Durststrecken, aber IILD blieb trotzdem im Kopf präsent und spätestens nach `ner halben Stunde machte ich dann damit weiter.

Habe wirklich das Gefühl, dass dadurch das die allgemeine Klarheit steigt, die Chancen auf Klarheit im Schlaf ebenfalls steigen. :)
Heute Nacht hatte ich übrigens in der ersten nREM-Phase direkt nach dem Einschlafen zwei (geträumte?) KT, an die ich mich leider heute morgen so gut wie gar nicht mehr erinnern konnte. Mir waren aber Erinnerungen von heute Nacht und die damit verbundene Euphorie im Kopf geblieben, so dass ich mir sicher war, dass diese tatsächlich (geträumte?) KT waren. Ob diese plötzliche Klarheit durch VILD oder IILD herrührt, weiß ich nicht. Ich bleibe auf jeden Fall dran! :)
xMANIACx
 
Beiträge: 1372
Registriert: Okt 2014
 
Karma gegeben: 470
Karma erhalten: 345

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: IILD - ein neuer Ansatz

Beitragvon Traumkätzchen » 19.02.2016, 23:21

Hab diese Technik jetzt auch ein paar Tage im Hinterkopf behalten, uns sie für mich ein bisschen abgewandelt: Ich mach das nicht so, dass ich krampfhaft versuch, mich bei JEDER Tätigkeit daran zu erinnern, die Aufmerksamkeit aufmeine Hände/Füße zu lenken, da ich weiß, dass ich das nicht hinbekommen werde und somit auch keinen richtigen Erfolg erzielen werde. Ich mach das eher so, dass ich Tagsüber bei manchen Tätigkeiten spontan klar werde, dass ich gerade meine Hände/Füße benutze, also mich nicht selbst daran erinnere, sondern sozusagen plötzlich aus dem Unterbewussten bewusst werde, aber ohne eigenes Zutun. Ist schwierig zu erklären :P Ich hoffe ihr versteht, was ich mein ^^

Dadurch, dass ich das nicht bewusst mache, sondern unbewusst, hab ich diese Nacht schon erste Erfolge erzielt: In meinem Traum bin ich einen Hügel hochgelaufen, und an einem steilen Stück musste ich mich an einem Baum hochziehen. Dabei fiel mein Blich auch meine Hand und gleichzeitig fühlte ich die raue Rinde... so wurde ich mir meiner Hände bewusst und dachte dabei auch sowas wie: "Ah, ich bin mir gerade total meiner Hände bewusst... hm komisch, da war doch was... egal, ich muss weiter" :D Leider hatte ich in dem Moment wichtigeres zutun, als weiter darauf zu achte, aber ich war einen kurzen Moment klar oder zumindest fast klar :D
Ich bleib auf jeden Fall dran, und berichte, falls es was Neues gibt. Danke, für die Technik Tvvix! :cookie:
Traumkätzchen
 
Beiträge: 53
Registriert: Feb 2016
 
Karma gegeben: 14
Karma erhalten: 6

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: IILD - ein neuer Ansatz

Beitragvon xMANIACx » 26.05.2016, 01:14

Hey Tvvix, deine Technik hat es zu Youtube geschafft: IILD: Eine extrem einfache Klartraumtechnik .

Aber irgendwie gefällt mir das Video dazu nicht wirklich, denn ich finde, es ist zu oberflächlich und auch nicht richtig erklärt. Oder irre ich mich?
xMANIACx
 
Beiträge: 1372
Registriert: Okt 2014
 
Karma gegeben: 470
Karma erhalten: 345

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: IILD - ein neuer Ansatz

Beitragvon Tvvix » 07.06.2016, 18:23

Hab es mir vor ner Weile angeguckt und gemeckert weil da nicht einmal eine Quelle drin stand xD
Das Video mag ich auch nicht wirklich - ich wünschte es wäre nie gemacht worden.. aber naja, nicht mehr so wichtig.
Tvvix
 
Beiträge: 549
Registriert: Jul 2012
 
Karma gegeben: 139
Karma erhalten: 293

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: IILD - ein neuer Ansatz

Beitragvon Meylana » 07.06.2016, 23:27

xMANIACx hat geschrieben:Hey Tvvix, deine Technik hat es zu Youtube geschafft: IILD: Eine extrem einfache Klartraumtechnik .

Aber irgendwie gefällt mir das Video dazu nicht wirklich, denn ich finde, es ist zu oberflächlich und auch nicht richtig erklärt. Oder irre ich mich?


Ja so ging es mir auch. Schade irgendwie.
Aber vielleicht liest dann der ein oder andere hier mal nach. (Y)
Meylana
 
Beiträge: 887
Registriert: Nov 2013
 
Karma gegeben: 356
Karma erhalten: 351

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: IILD - ein neuer Ansatz

Beitragvon xMANIACx » 09.06.2016, 01:22

Aber vielleicht liest dann der ein oder andere hier mal nach. (Y)


Jetzt, wo RadiWeb auf "Tvvix` Anraten hin" endlich auch den Thread verlinkt hat, hoffentlich. ;)
xMANIACx
 
Beiträge: 1372
Registriert: Okt 2014
 
Karma gegeben: 470
Karma erhalten: 345

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: IILD - ein neuer Ansatz

Beitragvon Excagon » 28.07.2016, 19:56

Gute Technik, aber die hab ich schonmal auf Youtube gesehen, auf englisch glaug ich ... ;-p
Trotzdem, vielleicht hat er sich an dir Inspiriert :geek:

Jedenfalls, denkt an den Händen und Füssen :sleep: :-*
Excagon
 
Beiträge: 15
Registriert: Aug 2015
 
Karma gegeben: 1
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

VorherigeNächste

Zurück zu Techniken, Tipps, Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron