KT-Forum lädt...

Anleitung: WILD

Techniken erklärt / Tipps & Tricks
KEINE reinen FRAGEN-THREADS!

Re: Anleitung: WILD

Beitragvon angry Recon » 07.05.2016, 21:08

Ich kann nach 1 Jahr sagen, dass WILD mit den richtigen Tipps und täglichen Üben extrem gut funktionieren kann. Seid ich WILD mache habe ich regelmäßig KTs und wenn man erst mal geübt ist kann man sie auf Wunsch auslösen. Ich kann dir auch VILD-Varianten empfehlen. Leider sind Techniken immer extrem individuell und es gibt Leute die können einfach nicht mit WILD.
Du solltest aber auf jeden Fall versuchen mit WILD-Techniken KTs zu haben. Wenn es nicht klappt währst du auf DILD, SSILD und Co angewiesen und müsstest dich auf den Zufall verlassen. Ich helfe dir gerne weiter, wenn du WILD oder VILD(meine Variante nenne ich DDILD) lernen willst. Schick mir eine PN, wenn du Interesse hast. Sonst währe Traumjoga gut, wenn du es extrem gut durchziehst.

Ich hoffe ich konnte helfen und Klare. Recon ;)
angry Recon
 
Beiträge: 517
Registriert: Feb 2016
 
Karma gegeben: 30
Karma erhalten: 106

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: WILD

Beitragvon Crow » 13.06.2016, 07:18

FearTheLights hat geschrieben:Bräuchtee da HILFE was wäre die beste Technick für mich bin motiviert und will Klarträumen? :(


Finds heraus. ;)
Crow
Moderator
 
Beiträge: 2497
Registriert: Aug 2012
 
Karma gegeben: 64
Karma erhalten: 400

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: WILD

Beitragvon AGermanGuy » 15.11.2016, 06:52

Ich habe mich hier gerade registriert aufgrund des folgenden Problems:

Ich habe die Technik jetzt schon zwei mal probiert und hatte auch einen tauben Körper, jedoch habe ich es nie zur Schlafparalyse geschafft, obwohl ich mich nicht bewege, nichtmal die Augen. Ich he es sogar nach einem WbTb gemacht und trotzdem lag ich ne ganze Stunde da ohne das sich was tat.

Könnt ihr mir helfen?
AGermanGuy
 
Beiträge: 2
Registriert: Nov 2016
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: WILD

Beitragvon Simue » 15.11.2016, 18:19

Nein! Sag ich jetzt mal grob und schroff :D .

Nein. Böse meine ich es auch wieder nicht. Aber vielleicht solltest du einfach mal etwas länger versuchen. 2 Mal ist keinmal. Und 20 Mal ist ... 1 Mal. Und bei 200 Mal hast du ne eigene Routine. So ungefähr.

Aber ich würde echt erst mal mindestens 10-14 Nächte starten, bevor ich weiterschaue.

Nur soviel sei von mir verraten. Die Schlafparalyse braucht es gar nicht (unbedingt) bei WILD.
Simue
 
Beiträge: 426
Registriert: Mär 2016
 
Karma gegeben: 101
Karma erhalten: 67

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: WILD

Beitragvon AGermanGuy » 15.11.2016, 21:44

Naja gut, selbst wenn man die Schlafparalyse nicht braucht, bringts ja nichts, wenn ich da 2 Stunden lang rumliege ohne dass was passiert. Irgendwas mache ich ja dann falsch, nur leider weiß ich nicht, was.
AGermanGuy
 
Beiträge: 2
Registriert: Nov 2016
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: WILD

Beitragvon Crow » 26.12.2016, 14:03

Naja, vllt. liegt der Fehler bei dir darin, dass du dich anstrengst dich nicht zu bewegen und du nicht einschläfst? ;)
Crow
Moderator
 
Beiträge: 2497
Registriert: Aug 2012
 
Karma gegeben: 64
Karma erhalten: 400

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: WILD

Beitragvon DarkeyGT » 24.01.2017, 10:18

Ich führe Traumtagebuch:__Ja, aber noch nicht lange__
Ich nutze Reality Checks:__JA, aber noch nicht lange__
Ich hatte bereits einen / mehrere Klarträume:_keinen___
Ich nutze folgende Techniken:__RC__
Meine Frage bezieht sich auf die Technik/en / Themen:_WILD, ist das normal?___
Ich habe die Suchfunktion mit folgenden Suchbegriffen benutzt:____

Ich bin neu was luzides träumen angeht und hatte auch noch keinen jedenfalls habe ich eine Frage. Ich habe ´nun angefangen Traumtagebuch zu schreiben und einfach aus spaß schon einmal die WILD Technik gestern ausprobiert (vielleicht klappt es ja habe ich mir gedacht) es hat nicht geklappt aber ich gebe nicht auf ich habe einfach zu wenig Erfahrung und muss es öfters ausprobieren. ABER. Ich schreibe erst seit ein paar tagen Tagebuch und kann mich so jeden Tag an einen verschwommenen Traum erinnern. Jedenfalls gestern hatte ich nach dem ich gewildet habe (auch mit WBTB) konnte ich mich an einen Traum Mega gut erinnern ist das normal?
DarkeyGT
 
Beiträge: 10
Registriert: Jan 2017
 
Karma gegeben: 6
Karma erhalten: 1

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: WILD

Beitragvon Micka » 24.01.2017, 11:54

@DarkeyGT ich weiß nicht ob das algemein so ist aber bei mir wird durch WBTB die Traumerinnerung stark verbessert.
Micka
 
Beiträge: 173
Registriert: Okt 2015
 
Karma gegeben: 27
Karma erhalten: 41

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Vorherige

Zurück zu Techniken, Tipps, Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron