KT-Forum lädt...

Riesengroßes Zeo Sleep Manager Problem

Techniken erklärt / Tipps & Tricks
KEINE reinen FRAGEN-THREADS!

Riesengroßes Zeo Sleep Manager Problem

Beitragvon Hakkle » 27.10.2015, 19:55

Hallo liebes Forum.
Ich, ein frisch gebackener Klarträumer, setzt zur Zeit alle Hebel in Bewegung um einen KT zu bekommen.
Habe soviele Baustellen (an erster Stelle sich an Träume zu erinnern), dass ich garnicht weiß wo ich anfangen sollte.
Habe also erstmal versucht meinen Schlaf ein wenig besser kenn zu lernen.
Hierzu hab ich mir aus England einen gebrauchten Zeo bestellt. Sensor und Bedside Station sollten wunderbar funktionieren nur das Headband selber evtl mal ausgetauscht werden.
Tja, Zeo ist angekommen. Mit nem Stromadapter angeschlossen. Funktioniert soweit alles gut bis mir aufgefallen ist, das ich keine Verbindung zwischen Sensor und Station hinbekomme (bzw. das Symbol an der Station erscheinbt nicht).
Geladen werden kann der Sensor. Hab mir leider erst danach das Netzteil mal angeguckt.......

Output Netzteil: 12V, 2A
Auf dem Zeo steht: 5V, 0,5A

Gehe jetzt einfach mal davon aus, dass was an dem Gerät kaputt gegangen ist bzw schon kaputt war.
Hab den Verkäufer angeschrieben. Der gab mir leider nur den Tip, dass man das Headband bzw Sensor nach einer gewissen Zeit austauschen müsste. Alles sehr unbefriedigend.
Ich möchte nicht sofort aufgeben, da ich ja erstmal froh bin, überhaupt so ein Gerät erstanden zu haben ;)

Nun zu meiner Frage:
Gibt es hier im Forum jemanden, der zufällig auch einen funktionierenden Zeo Bedside hat.
Mir geht es nur darum, meine Station mit einem originalen Netzteil und einem funktionierenden Sensor mal zu testen.
Geht mir darum, Fehler auszuschließen und womöglich abschätzen zu können, ob eine Reparatur lohnt.

Ich wohne in Hamburg und wäre gerne bereit einige KM zu fahren. Gibt selbstverständlich auch was für die Kaffekasse ;)
Lg
Jörg
Hakkle
 
Beiträge: 20
Registriert: Okt 2015
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 2

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Riesengroßes Zeo Sleep Manager Problem

Beitragvon Raipat » 27.10.2015, 22:12

Für alle Zeo Geräte kann ich mich wohl als Experte bezeichnen, hab die alle und auch viel damit gebastelt/entwickelt.
Das Netzteil ist in der Tat 5V. Dass es mit de 12V Netzteil überhaupt läuft, spricht für die Toleranz von dem Teil.
Ich würde das Gerät mit dem Netzteil auf keinen Fall weiter betreiben. Mit eine Adapter für den Stecker kannst Du ein hochwertiges USB-Netzteil verwenden.
Wie gut sind deine Technikskills? Wenn ich Dir empfehle: "schließ ein serielles Kabel an und schau, ob Du HeadBandDocked und HeadbandUndocked Events siehst", kannst Du damit was anfangen? :)

Bin aus München, aber wenn Du möchtest, kannst Du mir das Gerät schicken und ich schau, was los ist und ob ich es reparieren kann.
Raipat
 
Beiträge: 201
Registriert: Sep 2013
 
Karma gegeben: 24
Karma erhalten: 50

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Riesengroßes Zeo Sleep Manager Problem

Beitragvon Hakkle » 27.10.2015, 22:58

Das wäre absolut großartig. serielles kabel an station oder ist am sensor auch ein Anschluß.
Wenn du mal einen Blick drauf werfen würdest......Gott wäre ich dankbar.
Hakkle
 
Beiträge: 20
Registriert: Okt 2015
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 2

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Riesengroßes Zeo Sleep Manager Problem

Beitragvon Hakkle » 28.10.2015, 08:57

Brauche zum testen wohl dieses Kabel:
TTL-232R-3V3 USB-Seriell 3,3V

Geht da auch ein anderes? Habe Conrad um die Ecke aber genau dieses Kabel gibt es da nicht.
Wie kommt man da (falls es wirklich genau dieses Kabel sein muss) dran?!

Lg
Hakkle
Hakkle
 
Beiträge: 20
Registriert: Okt 2015
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 2

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Riesengroßes Zeo Sleep Manager Problem

Beitragvon Raipat » 28.10.2015, 13:43

Serielles Kabel an der Station. Das Kopfteil hat keinen zugänglichen Anschluß. Wenn es sich nicht meldet, kannst Du versuchen, es neu zu verbinden. Dieses Kabel http://www.amazon.de/gp/product/B0055ELU46 ist perfekt, hab das auch selbst im Einsatz. Es meldet sich direkt als COM-Port unter Windows bzw. als ttyUSB device unter Linux, und es läßt sich mit ein paar Handgriffen für den Zeo-Stecker anpassen.
Eine gute Anleitung, wie man es benutzt, gibt es hier: http://www.sleepstreamonline.com/rdl/st ... ingstarted
Und Du brauchst natürlich die Zeo-Rohdatenfirmware (2.6.3R). Links in dem Artikel sind tot, weil Zeo ja pleite ist, aber es gibt mirrors, z.B. hier https://www.schlafhacking.de/files/zeo.img

Andere TTL Kabel gingen auch, beispielsweise wenn Du eine FTDI Breakoutbox rumliegen hast.
Raipat
 
Beiträge: 201
Registriert: Sep 2013
 
Karma gegeben: 24
Karma erhalten: 50

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Riesengroßes Zeo Sleep Manager Problem

Beitragvon Hakkle » 28.10.2015, 13:50

Kabel ist bestellt. Die Modifizierung sollte ich hin bekommen. Wenn es angekommen ist, würde ich dich evtl noch mal um Hilfe bitten. An dieser Stelle aber erstmal großen Dank
Hakkle
 
Beiträge: 20
Registriert: Okt 2015
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 2

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Riesengroßes Zeo Sleep Manager Problem

Beitragvon Raipat » 28.10.2015, 18:33

immer gern, viel Erfolg. Mehr ZEOs braucht die KT-Gemeinde xD
Wenn Du nicht weiter kommen solltest, steht das Angebot, dass ich mir das Gerät mal anschaue, wenn Du Porto und Rückporto übernimmst.
Raipat
 
Beiträge: 201
Registriert: Sep 2013
 
Karma gegeben: 24
Karma erhalten: 50

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Riesengroßes Zeo Sleep Manager Problem

Beitragvon Hakkle » 28.10.2015, 18:49

Befürchte, darauf wird es hinaus laufen. Soll nicht undankbar klingen aber die Enttäuschung war wirklich groß als ich merkte, dass da was nicht stimmt. Würde mich ja auch nicht so verrückt machen, wenn die Dinger noch einigermaßen verfügbar wären. Aber einfach großartig, dass du deine Hilfe anbietest. Solche Foren liebe ich
Hakkle
 
Beiträge: 20
Registriert: Okt 2015
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 2

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Riesengroßes Zeo Sleep Manager Problem

Beitragvon Hakkle » 29.10.2015, 15:06

@Raipat
Kannst du mir evtl ein Foto von dem Netzteil schicken. Mit den Output Angaben. Möchte den Verkäufer nötigen, mit das originale zu schicken. Wäre super.
Hakkle
 
Beiträge: 20
Registriert: Okt 2015
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 2

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Riesengroßes Zeo Sleep Manager Problem

Beitragvon Raipat » 29.10.2015, 23:24

Raipat
 
Beiträge: 201
Registriert: Sep 2013
 
Karma gegeben: 24
Karma erhalten: 50

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Riesengroßes Zeo Sleep Manager Problem

Beitragvon Hakkle » 30.10.2015, 14:46

Super. Noch ne frage. Du meintest, ich könnte auch ein USB Netzteil verwenden. Hab ne ganze Menge davon z. B für Smartphone. Hast evtl einen link für den nötigen Adapter bzw welches kabel müsste das sein?! USB auf?
Hakkle
 
Beiträge: 20
Registriert: Okt 2015
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 2

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Riesengroßes Zeo Sleep Manager Problem

Beitragvon Raipat » 30.10.2015, 18:39

USB-Kabel aufschneiden, +5V Pin und Masse an die entsprechenden Pins vom Stecker löten -> gut ist.
Raipat
 
Beiträge: 201
Registriert: Sep 2013
 
Karma gegeben: 24
Karma erhalten: 50

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Riesengroßes Zeo Sleep Manager Problem

Beitragvon Hakkle » 30.10.2015, 19:01

Beim löten hört es schon auf. Da werd ich mir eher ein passendes Netzteil kaufen. Verkäufer aus England stellt sich total quer
Hakkle
 
Beiträge: 20
Registriert: Okt 2015
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 2

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Riesengroßes Zeo Sleep Manager Problem

Beitragvon Hakkle » 01.11.2015, 10:13

Netzteil ist gekauft. Funktioniert. Kabel gemodded. An PC angeschlossen. Wird mir am com Port 3 angezeigt. Wie war das noch mit den events?! Wo werden mir die angezeigt? Gruß. Jörg
Hakkle
 
Beiträge: 20
Registriert: Okt 2015
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 2

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Riesengroßes Zeo Sleep Manager Problem

Beitragvon Raipat » 01.11.2015, 12:54

Hol Dir mal die Software ZeoLab (http://sourceforge.net/projects/zeolab/), die läßt Dich mit dem Zeo interagieren.
Hast Du die R-Firmware auf dem Bedside installiert?
Raipat
 
Beiträge: 201
Registriert: Sep 2013
 
Karma gegeben: 24
Karma erhalten: 50

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Nächste

Zurück zu Techniken, Tipps, Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron