KT-Forum lädt...

Honig verlängert den REM Schlaf?

Techniken erklärt / Tipps & Tricks
KEINE reinen FRAGEN-THREADS!

Honig verlängert den REM Schlaf?

Beitragvon LinBekie » 28.12.2015, 18:41

(Oh je ich war noch nie zuvor in einem Forum angemeldet und hoffe mal dass ich das hier so richtig mache. :? ) Hallo erstmal an alle :D, ich träume zwar bereits seit einem halben Jahr luzid, habe jetzt aber auch mal ein paar Fragen die ich selber gerne mal hier in die Runde stellen würde.
Und zwar hat ´luciddreamleaf´ vor fünf Tagen auf seiner Instagram Seite den Tipp gegeben, dass einen Esslöffel Honig vor dem Einschlafen zu essen angeblich die Tramerinnerung verbessern und den REM Schlaf verlängern soll. Ebenso sollten Bananen die Träume lebendiger machen und ebenfalls die Traumerinnerung steigern.
Hat das eventuell jemand von euch schon mal ausprobiert, Erfahrungen damit gesammelt oder meint ihr das wird nur placebo sein?
PS: Bitte sagt mir ob es richtig war die Frage in diesem Teil des Forums zu stellen ;)

Schonmal Danke im Vorraus! :D <3
LinBekie
 
Beiträge: 4
Registriert: Dez 2015
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Mein erster Beitrag :)

Beitragvon Mey » 28.12.2015, 23:03

Hallöchen,

Honig, das habe ich noch nicht gehört, aber könnte man ja mal googlen würde mich auch interessieren.

Probiere es doch einfach mal aus, ein Löffel Honig ist nicht schädlich - schmeckt auch noch süß also warum nicht?

Dann kannst du ja mal sehen ob sich in deiner Traumwelt/Traumgeschehen etwas tut und hier berichten! (Y)

Wenn ja probiere ich das auch mal aus. O:)

Gruß
Mey
 
Beiträge: 1220
Registriert: Nov 2013
 
Karma gegeben: 481
Karma erhalten: 461

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Mein erster Beitrag :)

Beitragvon LinBekie » 29.12.2015, 05:43

Meylana hat geschrieben:Probiere es doch einfach mal aus, ein Löffel Honig ist nicht schädlich - schmeckt auch noch süß also warum nicht?

Dann kannst du ja mal sehen ob sich in deiner Traumwelt/Traumgeschehen etwas tut und hier berichten! (Y)

Wenn ja probiere ich das auch mal aus.


Okay, also ich hatte jetzt auch mal vor, zumindest das mit dem Honig eine Woche lang auszuprobieren. Dann kann ich ja mal berichten ob es was bringt :) . Bin ja mal gespannt ob es wirklich funktioniert. :D
Danke für die Antwort! :D
LinBekie
 
Beiträge: 4
Registriert: Dez 2015
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Honig verlängert den REM Schlaf?

Beitragvon Mey » 29.12.2015, 17:59

Ja mach das aufjedenfall mal! Honig ist ja auch super lecker.

Bin gespannt! :-)
Mey
 
Beiträge: 1220
Registriert: Nov 2013
 
Karma gegeben: 481
Karma erhalten: 461

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Honig verlängert den REM Schlaf?

Beitragvon DarkOrb » 02.01.2016, 06:33

Also Honig allein bringt noch nichts. Es stimmt auch nicht dass Honig den REM Schlaf verlängert. Jedoch ist es so, dass wenn man tryptophanhaltige Lebensmittel (wie z.B. Milch (die klassische heiße Milch mit Honig) oder Bananen) zusammen mit Honig konsumiert, das Tryptophan schneller ins Gehirn geht. Dieses Tryptophan wird dann in Serotonin verstoffwechselt und daraus ensteht dann Melatonin. Melatonin hilft jedoch nur beim Einschlafen (und hilft die innere Uhr wieder zu normalisieren) und hat so keinen REM-verlängernden Effekt.
DarkOrb
 
Beiträge: 79
Registriert: Jul 2014
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 14

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Honig verlängert den REM Schlaf?

Beitragvon LinBekie » 02.01.2016, 22:14

DarkOrb hat geschrieben:Also Honig allein bringt noch nichts. Es stimmt auch nicht dass Honig den REM Schlaf verlängert. Jedoch ist es so, dass wenn man tryptophanhaltige Lebensmittel (wie z.B. Milch (die klassische heiße Milch mit Honig) oder Bananen) zusammen mit Honig konsumiert, das Tryptophan schneller ins Gehirn geht. Dieses Tryptophan wird dann in Serotonin verstoffwechselt und daraus ensteht dann Melatonin. Melatonin hilft jedoch nur beim Einschlafen (und hilft die innere Uhr wieder zu normalisieren) und hat so keinen REM-verlängernden Effekt.


Ja das dache ich mir schon. Ich habe das ja jetzt auch mal ausprobiert und kann nicht wirklich sagen, dass ich eine veränderung gespürt habe... Aber lecker war es! :P Danke für die Antwort.
LinBekie
 
Beiträge: 4
Registriert: Dez 2015
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu Techniken, Tipps, Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron