KT-Forum lädt...

Die Hörmeditation

Techniken erklärt / Tipps & Tricks
KEINE reinen FRAGEN-THREADS!

Die Hörmeditation

Beitragvon Siebenschläfer » 10.03.2018, 10:37

Diese Technik ist keine reine Klartraumtechnik. Es ist eine Kombination vieler Techniken, die die Fantasie, die Achtsamkeit, das Vorstellungsvermögen, und den Schlaf verbessern.
Hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung:
1. Cool down! Entspannt euch und kommt runter! Das ist der wichtigste Schritt, denn bei Stress sind Klarträume besonders mit dieser Technik eine Seltenheit.
2. Handy aus, Computer aus, seid ruhig mal faul. Handy und Computer stressen euch, halten eure Hirnfrequenzen hoch und lenken euch ab. Außerdem vermuten Wissenschaftler dass sie euren Schlaf stören.
3. Alles ist möglich! Stellt ruhig mal was in Frage. Seid wie kleine Kinder, auch wenn es nur in euren Köpfen ist. Sagt niemals so etwas wie: "Das ist unmöglich!", "Das geht nicht!", oder "Das bildest du dir doch nur ein!" Fantasiert und träumt ruhig öffters im Laufe des Tages und auch wärend des Einschlafens. Hinterfragt ruhig eure Realität, probiert aus und haltet auch Unmögliches für möglich und zweifelt mögliches auch mal an. Macht bitte keine bis wenig Reality-Checks.
4. Seid Träumer und Gamer oder richtige Leseratten! Lest viel, besonders im Bereich fantasy. Oder hört Hörspiele und Hörbücher oder spielt spiele! Denkt euch ruhig wilde Geschichten aus und wärend der Arbeit meditiert auch mal oder stellt euch etwas Wildes vor.
4. Dies ist eine Kombination aller Techniken und sollte eure Hauptbeschäftigung sein. Setzt euch hin oder legt euch hin, schaltet alles aus, schließt eure Augen und hört einfach zu ohne zu Bewerten. Hinterfragen oder verrückte Sachen ausdenken ist mal ok, sollte aber nicht immer vorkommen. Macht das in Pausen oder wenn ihr mal Ruhe habt, auch mal länger. Ich nenne es die Hörmeditation, eine leichte Abwandlung und Kombination von SSILD und VILD.
5. übung macht den Meister. Wenn ihr das immer macht steigt eure Traumerinnerung und ihr könnt bis zu 5 Klarträume pro Woche haben, oft auch mit ungewolltem WBTB.
6. Haltet Mittagsschlaf, macht Powernapping und schlaft dabei nicht mehr als 30min. Schlaft aber allgemein viel.
Viel Spaß bei der Technik.
Siebenschläfer
 
Beiträge: 9
Registriert: Aug 2017
 
Karma gegeben: 2
Karma erhalten: 3

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Zurück zu Techniken, Tipps, Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron