KT-Forum lädt...

Anleitung: VILD

Techniken erklärt / Tipps & Tricks
KEINE reinen FRAGEN-THREADS!

Re: Anleitung: VILD

Beitragvon Daniel03030303 » 15.06.2015, 21:19

Ich finde Vild sehr, sehr gut! Wo ich die Technik gefunden habe hab ich sie gleich ausprobiert und es hat funktioniert! Meine Meinung muss man schnon müde sein aber es reicht wenn man so müde ist das man sich noch wachalten kann. Ich habe fast jede Tag einen Klartraum. :sleep: :sleep: :sleep:
Daniel03030303
 
Beiträge: 4
Registriert: Jun 2015
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: VILD

Beitragvon Kylonas » 19.11.2015, 09:57

Hey ihr :)

Gibt es weitere Erfahrungen mit VILD oder Dinge, die unbedingt beachtet/gesagt werden müssen?
Ich mache demnächst ein 'Technik Spotlight' Video über VILD und wollte noch ein paar EIndrücke sammeln :)

Klare
Kylonas
 
Beiträge: 6
Registriert: Okt 2013
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 26

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: VILD

Beitragvon Zombiewalker » 14.02.2016, 04:11

Mich würde mal interessieren ob man eine Szene, die man für einen VILD Versuch vorbereitet hat öfter benutzen kann. Ich für meinen Teil gebe mir immer sehr viel Mühe bei der Visualisierung (Umgebung, Details etc.) und deshalb fänd ich es schade so eine Szene komplett "wegzuwerfen"...was meint ihr?
Zombiewalker
 
Beiträge: 8
Registriert: Jul 2015
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: VILD

Beitragvon angry Recon » 14.02.2016, 13:24

Ich werde es mal ausprobieren. Währe ja auch cool immer am selben Ort zu landen. Dann gewöhnt man sich dran und wir besser wie beim Farad fahren. Ich habe VILD noch nie gemacht. Ich mache etwas ähnliches: eine WILD-VILDmischung .
Aber wenn es klappt, dann werde ich wohl ab sofort nicht immer in die nächste spontane Scene einsteigen, die ich sehe.
Ich bin schon mal auf einen Dach in einer Stadt mit Wasserstraßen gelandet. Ich zappelte rum um zu sehen ob mein Körper schon schläft. Ich bewegte mich aber nur im Traum auf dem Dach und stürzte ins Wasser. Dadurch bin ich dann eingetrübt... ja blöder Fail! :lol: Würde ich mit immer der selben Scene ja umgehen. Aber es gibt noch etwas , dass dazwischen kommen könnte: Träume verselbständigen sich. Dadurch merke ich oft, dass ich schon eingeschlafen bin. Diese sich verselbständigen den Dinge können immer mal dazwischen funken. Du landest z.b. immer im selben Haus, aber es kommen dann Hunde oder so. Die könnten einen eintrüben lassen oder aufwecken. Ich weiß blödes Beispiel. Ich glaube aber es kann funktionieren immer die selbe Scene zu nehmen.
angry Recon
 
Beiträge: 517
Registriert: Feb 2016
 
Karma gegeben: 30
Karma erhalten: 106

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: VILD

Beitragvon Skiller64 » 15.02.2016, 15:34

Ich habe die Technik mal ausprobiert und es hat bei mir fast geklappt.
Aber ich habe noch eine frage.
Frage:Ist das normal das der Körper kribbelt.
Skiller64
 
Beiträge: 19
Registriert: Feb 2016
 
Karma gegeben: 2
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: VILD

Beitragvon cube » 15.02.2016, 17:07

Ja, dass der Körper kribbelt, kann immer wieder vorkommen. Also normal ist es und wenn dies eintritt, bist du schon ziemlich weit gekommen. (Y) Ein Körperkribbeln muss allerdings nicht immer eintreten. :)
Viel Erfolg weiterhin.
cube
 
 

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: VILD

Beitragvon angry Recon » 15.02.2016, 17:35

Ist ein Anzeichen der Schlafparalyse. Muss aber nicht immer auftreten und nicht jedes Kribbeln ist die SP. Also kann man nicht sicher sagen, dass man kurz davor war. Wenn du nach 1 Monat noch erfolglos bist, dann probiere DDILD mal aus. Ist so ähnlich wie VILD.
angry Recon
 
Beiträge: 517
Registriert: Feb 2016
 
Karma gegeben: 30
Karma erhalten: 106

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: VILD

Beitragvon Skiller64 » 15.02.2016, 17:40

Cool danke für die Antwort
Skiller64
 
Beiträge: 19
Registriert: Feb 2016
 
Karma gegeben: 2
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: VILD

Beitragvon Skiller64 » 15.02.2016, 20:40

Wen ich z.B VILD mache und z.B im kauffhaus denke kan ich dan schon RC machen oder wan kann ich sie den machen bzw muss ich fest schlafen ?
Skiller64
 
Beiträge: 19
Registriert: Feb 2016
 
Karma gegeben: 2
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: VILD

Beitragvon Oni » 15.02.2016, 21:02

Hey Skiller64,
vielleicht kannst du dir noch ein wenig mehr Mühe geben bei deinen Posts. Leider habe ich kaum verstanden, was du willst.
Jemand Nettes hat mir dann den Hinweis gegeben, es so zu verstehen:

Wenn ich mir eine VILD-Szene vorstelle, z.B. im Kaufhaus kann ich dann schon in der Vorstellung einen RC machen oder muss ich dafür fest schlafen?


Ich nehme das jetzt einfach mal als Basis für meine Antwort:
Bei so ziemlich allen VILD-Varianten, baust du den RC schon in der Vorstellung öfter mal ein. Letztendlich soll es so passieren, dass du beim Vorstellen der Traumszene einschläft (das bemerkt man meistens eher nicht so direkt) und dann einen RC machst.
Weil du bist dann noch in gewisser Weise noch geistig klar, hast aber den Fokus nicht mehr auf der Umgebung und weißt nicht, dass du träumst. Der RC soll dir dabei helfen, wieder darauf zu achten und dann (falls es soweit ist) zu erkennen, dass du träumst.

Grüße
Onikaan
Oni
 
Beiträge: 976
Registriert: Mai 2012
 
Karma gegeben: 85
Karma erhalten: 340

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: VILD

Beitragvon Skiller64 » 15.02.2016, 21:08

Danke,
Ich habe schon die Antwort bereits im video geshen.
https://www.youtube.com/watch?v=w6Df98Xo_4o
Skiller64
 
Beiträge: 19
Registriert: Feb 2016
 
Karma gegeben: 2
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: VILD

Beitragvon Svencho » 16.04.2016, 13:12

Meine Fragen: Ich hatte hier gelesen das es mit Wild verglichen wird aber man schlaft doch eher weniger bewusst ein oder? Also ich habe das so verstanden ich stelle mir meine Szene vor, baue einen positiven rc ein (Schlafe trüb ein) träume diese Szene und werde dann durch den RC. Also:
Wach+ Szene
Trubeinschlafen
Klar durch RC

Und wie is das bei euch, nimmt ihr jeden abend die selbe schnell oder andere?
Ich hab meine jetzt so auf traumzeichen ausgelegt. Wäre dann doch doof wenn ich die ändere oder? Aber wenn mich nächte Woche etwas ganz anderes hybt dann sollte ich die Szene dann doch besser darauf anpassen? Denke ich also ich hab es jetzt ein mal getestet zwar nur TTs gehabt aber 5 an die Zahl was Rekord bei mir is.

Hoffe auf schnelle Antwort :)
Svencho
 
Beiträge: 55
Registriert: Jan 2016
 
Karma gegeben: 12
Karma erhalten: 9

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: VILD

Beitragvon angry Recon » 16.04.2016, 18:56

Schnelle Antwort ist da! ;-p
Nicht unbedingt so. Du kannst dabei eintrüben und träumst dann höchst wahrscheinlich von der wiederholten Scene. Der Übergang in den Traum ist aber flüssig. Kann auch passieren, dass du dein Körpergefühl verlierst und dann anfängst den Körper im Traum zu spüren.
Du musst nicht unbedingt Traumzeichen einbauen, aber es hilft. Ich mache eine andere VILD/WILD-Variante. Wenn du RCs einbaust oder eine Person sagen lässt: ,,hey du träumst mach einen RC!´´, dann klappt das besser. Je mehr Sicherheiten, desto besser. Auch gut ist es die Scene an Alltagsorten spielen zu lassen. Dann macht man öfter RCs und einen fallen auch öfter ,,Fehler´´ in der Umgebung auf.
Das Ziel ist beim Übergang zu merken, wann man sich im Traum befindet. Oder wenn man eintrübt eben noch Glück zu haben.
Ich habe diese DDILD-Technik, also VILD-Variante. Sehr gerne gemacht. Da gibt es mehr Möglichkeiten zu merken, wann man im Traum ist. Kannst du ja auch mal probieren. http://www.luzider-traum.at/viewtopic.php?f=4&t=4315

Sonst kann ich da nur noch sagen Übung macht den Meister. Aber es ist schon die einfachste Technik die ich kenne. (Y)
angry Recon
 
Beiträge: 517
Registriert: Feb 2016
 
Karma gegeben: 30
Karma erhalten: 106

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: VILD

Beitragvon Svencho » 17.04.2016, 16:44

Nie Danke und wie schaut es mit der szene aus? Könnt ich wohl wenn ich wollte jede Nacht eine andere nehmen oder is es von Vorteil ein paar mal die selbe zu nehmen?
Svencho
 
Beiträge: 55
Registriert: Jan 2016
 
Karma gegeben: 12
Karma erhalten: 9

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: VILD

Beitragvon lulepeKT » 17.04.2016, 21:41

Du kannst jedes mal ne andere nehmen, laut meiner Erfahrung hilft es aber mehrmals die gleiche zu nehmen (Y)
lulepeKT
 
Beiträge: 109
Registriert: Apr 2015
 
Karma gegeben: 10
Karma erhalten: 10

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

VorherigeNächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Zurück zu Techniken, Tipps, Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron