KT-Forum lädt...

Fragen über Fragen :D

Fragen zu Klartaum-Techniken, Anfänger-Fragen etc.
Keine allgemeinen Diskussionen.
Forumsregeln
Benutze vor dem Posten einer Frage bitte die Suchfunktion und lese dir die Anfänger-Anleitung durch!
Fülle bitte die beim Erstellen eines Beitrags automatisch erscheinenden Fragen aus.
WILD-Fragen kommen in den WILD-Sammelthread.

Durch diese Informationen über deinen Wissensstand können wir dir deine Frage gezielter und schneller beantworten.
Vielen Dank!

Fragen über Fragen :D

Beitragvon sunnii » 06.06.2013, 17:35

Ich führe Traumtagebuch: Bald, aber ich mache mir beim Aufstehen Gedanken über meine Träume, und meistens fallen sie mir dann wieder ein.
Ich nutze Reality Checks:Ja!
Ich hatte bereits einen / mehrere Klarträume: Jain, früher ungewollt 1x.
Ich nutze folgende Techniken: probiere im WILD&WBTB in kombi zm. möchte ich das
Meine Frage bezieht sich auf die Technik/en / Themen: Ja, auf Techniken
Ich habe die Suchfunktion mit folgenden Suchbegriffen benutzt: Ja, aber bin daraus auch nicht schlau geworden.

Nun gut,
Ich habe zwei Fragen an euch:

Frage °1: Ich war schon ein paar mal in der SP, allerdings musste ich immer automatisch die Augen aufmachen, hat jemand eine Idee wie ich das verhindere? Mir kommt es auch immer so vor, als wären meine Augen immer ein klein wenig offen, ob das nun Einbildung ist oder nicht kann ich nicht beurteilen ..

Frage °2: Ich habe vor die WBTB Methode mit WILD zu kombinieren, klappt das? Könnte man einen Luziden Traum auch einfach NUR mit der WBTB Methode erzielen? Denn wie schon gesagt ich habe dieses Problem mit meinen Augen, manchmal da "Flattern" die einfach, was ja normal in der SP ist, da kommt es mir oft so vor als wären meine Augen ein klein Wenig offen..

Danke schon mal für die Antworten,
Sunnii
sunnii
 
Beiträge: 10
Registriert: Jun 2013
 
Karma gegeben: 3
Karma erhalten: 1

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Fragen über Fragen :D

Beitragvon maRC » 06.06.2013, 17:52

Das mit dem automatischen Öffnen der Augen ist mir bisher noch nicht passiert. Ich finde du solltest an WILD dran bleiben, ich denke es handelt sich hierbei um ein Problem, welches man durch ein wenig Praxis beheben kann. Vermutlich blockierst du dich selbst. Versuche ein wenig Druck von dir zu nehmen. Das rate ich generell jedem. Es macht nichts besser oder einfacher wenn man sich unnötig unter Druck setzt. Ich bin mir sicher du bekommst dies in den Griff, andernfalls bleibt dir nichts anderes übrig als die Technik zu wechseln ;)

Zu deiner zweiten Frage. WILD und WBTB kombiniert ist sehr effektiv, wesentlich effektiver als WILD alleine. Du kannst, und solltest, daher WILD mit WBTB kombinieren. WBTB alleine kann auch Klarträume erzeugen, man nutzt die Schlafphasen aus. Jedoch empfehle ich WBTB mit einer weiteren Technik zu kombinieren. Mit was du es kombinierst, solltest du entscheiden. Was das angeht ist WBTB sehr flexibel.
maRC
 
Beiträge: 2468
Registriert: Okt 2011
 
Karma gegeben: 888
Karma erhalten: 40

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Fragen über Fragen :D

Beitragvon sunnii » 06.06.2013, 18:28

Danke schon mal für die Supi Antwort!
Das Problem ist ja, dass ich nichtmal weiß ob ich meine Augen ein klein wenig geöffnet habe, es könnte auch pure Einbildung sein -.-
sunnii
 
Beiträge: 10
Registriert: Jun 2013
 
Karma gegeben: 3
Karma erhalten: 1

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Fragen über Fragen :D

Beitragvon twiNtex » 07.06.2013, 16:22

Frage °1: Ich war schon ein paar mal in der SP, allerdings musste ich immer automatisch die Augen aufmachen, hat jemand eine Idee wie ich das verhindere? Mir kommt es auch immer so vor, als wären meine Augen immer ein klein wenig offen, ob das nun Einbildung ist oder nicht kann ich nicht beurteilen ..

Vielleicht hast Du das Pech, dass die Schlafparalyse bei Dir schon eintritt, bevor Dein Körper wirklich bereit ist in eine Tiefschlagphase abzusinken. Mein Tipp:
Meditiere/Entspanne Dich eine Weile vor dem Einschlafen. Öffne im 2 - 5 Sekunden Rythmus immer wieder die Augen und fixiere irgendeinen Punkt den Du im düsteren noch erkennen kannst (was, ist völlig egal). Irgendwann merkst Du wie deine Augen automatisch zufallen bzw. Du gar vergisst sie zu öffnen. Ich glaube mit dieser symplen Einschlaftechnik kannst Du Dein Problem bewältigen. Ansonsten: ZUKLEBEN ;-p

Frage °2: Ich habe vor die WBTB Methode mit WILD zu kombinieren, klappt das? Könnte man einen Luziden Traum auch einfach NUR mit der WBTB Methode erzielen? Denn wie schon gesagt ich habe dieses Problem mit meinen Augen, manchmal da "Flattern" die einfach, was ja normal in der SP ist, da kommt es mir oft so vor als wären meine Augen ein klein Wenig offen..

WTBT alleine als Klartraumtechnik zu benutzen ist selbstverständlich möglich. Ist mir selbst zufällig schon beim ersten mal gelungen ;) . War aber leider nur 'n Glücksfall...
Trotzdem rate ich dir WTBT mit anderen Techniken zu kombinieren. Das ist einfach erfolgsversprächender ;)
Dein twiNtex wünscht dir wunderbar klare Träume!!!
twiNtex
 
Beiträge: 256
Registriert: Nov 2012
 
Karma gegeben: 74
Karma erhalten: 69

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Fragen über Fragen :D

Beitragvon sunnii » 07.06.2013, 17:57

Gut danke, ich glaube ich war einfach nie Müde genug, aber mal gucken was heute bei der WBTB + Wild Technik raus kommt. ^^
sunnii
 
Beiträge: 10
Registriert: Jun 2013
 
Karma gegeben: 3
Karma erhalten: 1

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Fragen über Fragen :D

Beitragvon DreamKiter » 08.06.2013, 22:44

Um zu testen ob das mit den Augen Einbildung ist, kannst du ja den Rolladen nen Spalt breit aufmachen und dann wirst du ja merken, ob du die Augen richtig zu hast ?!
Kam MIR aber auch öfters so vor als wären sie nicht richtig geschlossen.. zumindest bei den ersten WILD-Versuchen.

Jetzt habe ich keine Probleme mehr damit !
DreamKiter
 
Beiträge: 140
Registriert: Jun 2013
 
Karma gegeben: 18
Karma erhalten: 26

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Fragen über Fragen :D

Beitragvon maRC » 09.06.2013, 08:10

Ich bin Mal gespannt wie sich das weiterentwickelt hat :) Gibt es schon ein paar Erfahrungsberichte, oder ein Zwischenfazit? Hat es sich gebessert?
maRC
 
Beiträge: 2468
Registriert: Okt 2011
 
Karma gegeben: 888
Karma erhalten: 40

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Fragen über Fragen :D

Beitragvon sunnii » 13.06.2013, 21:44

Bei einem WBTB (Wenn ich noch müde bin) habe ich das Problem nicht, liegt wohl daran. ;)
sunnii
 
Beiträge: 10
Registriert: Jun 2013
 
Karma gegeben: 3
Karma erhalten: 1

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Fragen über Fragen :D

Beitragvon maRC » 14.06.2013, 06:34

Das ist ja gut, dann ist es zum Glück nichts ernstes ;)
maRC
 
Beiträge: 2468
Registriert: Okt 2011
 
Karma gegeben: 888
Karma erhalten: 40

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu Anfängerbereich / Klartraum-Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron