KT-Forum lädt...

Ich bleib lang wach bei WBTB

Fragen zu Klartaum-Techniken, Anfänger-Fragen etc.
Keine allgemeinen Diskussionen.
Forumsregeln
Benutze vor dem Posten einer Frage bitte die Suchfunktion und lese dir die Anfänger-Anleitung durch!
Fülle bitte die beim Erstellen eines Beitrags automatisch erscheinenden Fragen aus.
WILD-Fragen kommen in den WILD-Sammelthread.

Durch diese Informationen über deinen Wissensstand können wir dir deine Frage gezielter und schneller beantworten.
Vielen Dank!

Ich bleib lang wach bei WBTB

Beitragvon Crazcass » 15.07.2013, 00:10

Hey Leute
Ich bin neu hier im Forum und neu als Klarträumer. Um ehrlich zu sein hatte ich noch nie einen. Seit 4 Wochen beschäftige ich mich jetzt mit dem Thema, versuche regelmäßig RCs zu machen und mich oft zu fragen, ob ich grad Träume. Ich kann mich außerdem an ca. 7 von 10 Träumen detailliert erinnern.
Bei uns sind grad Ferien, und da da dachte ich mir, dass ich mal WBTB + MILD probiere. Das Problem dabei ist, dass ich nicht mehr so schnell einschlafen kann, wenn ich schon mal aufgewacht bin. Ich geh meistens um 0 Uhr ins Bett, schlafe 5 Stunden, bleibe 20 min auf (dabei setz ich mich meistens hin und geh aufs Klo), und dann versuch ich mit MILD bis 9 Uhr zu pennen.
Das Problem ist, dass ich nach dem WBTB manchmal mehr als ne Stunde brauch, um wieder einzuschlafen.
Ist das bei euch auch so und wie kann ich das ändern?

MFG Crazcass
Crazcass
 
Beiträge: 53
Registriert: Jul 2013
 
Karma gegeben: 9
Karma erhalten: 9

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Ich bleib lang wach bei WBTB

Beitragvon maRC » 15.07.2013, 06:33

Herzlich Willkommen im KT-Forum! :)

Normal ist das nicht, wäre auch gegen den eigentlichen Sinn von WBTB. Aber ich kenne das auch. Manchmal habe ich auch das Problem nicht mehr einschlafen zu können, meistens wenn die Wachphase zu lang ausgelegt ist. Bei dir sind es aber gerade einmal 20 Minuten, das sollte gut klappen. Notalls könntest du auf 15 Minuten verkürzen, weiter runter würde ich allerdings nicht.

Ich würde stattdessen dafür sorgen schneller einschlafen zu können.
Schnell einschlafen

Du kannst auch sonst gegen die lange Wachphase wirken, z.B indem du auf helles Licht verzichtest und stattdessen gedimmte Lichtquellen verwendest. Und vielleicht kannst du auch in der Wachphase lesen, wenn es dir hilft schneller wieder einzuschlafen.

Probiere dich ein wenig durch :)
maRC
 
Beiträge: 2471
Registriert: Okt 2011
 
Karma gegeben: 888
Karma erhalten: 50

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)
Verschoben von Techniken, Tipps, Hilfsmittel nach Anfängerbereich / Klartraum-Fragen durch DreamState am 15.07.2013, 12:30.

Re: Ich bleib lang wach bei WBTB

Beitragvon Crazcass » 15.07.2013, 14:08

Hey danke für die schnelle Antwort :D
Das mit dem lesen versuch ich mal. Beim Lesen werde ich immer ziemlich müde.
Und das mit dem Umgedrehten Blinzeln, wie es im verlinkten Thread beschrieben wurde probier ich auch mal.

MFG Crazcass
Crazcass
 
Beiträge: 53
Registriert: Jul 2013
 
Karma gegeben: 9
Karma erhalten: 9

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu Anfängerbereich / Klartraum-Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron