KT-Forum lädt...

RCs, wie lange dauerts bis man sie auch im Traum macht?

Fragen zu Klartaum-Techniken, Anfänger-Fragen etc.
Keine allgemeinen Diskussionen.
Forumsregeln
Benutze vor dem Posten einer Frage bitte die Suchfunktion und lese dir die Anfänger-Anleitung durch!
Fülle bitte die beim Erstellen eines Beitrags automatisch erscheinenden Fragen aus.
WILD-Fragen kommen in den WILD-Sammelthread.

Durch diese Informationen über deinen Wissensstand können wir dir deine Frage gezielter und schneller beantworten.
Vielen Dank!

RCs, wie lange dauerts bis man sie auch im Traum macht?

Beitragvon LordJeckus » 10.01.2014, 14:02

Ich führe Traumtagebuch:ja
Ich nutze Reality Checks:ja
Ich hatte bereits einen / mehrere Klarträume:einen
Ich nutze folgende Techniken:Autosuggestion
Meine Frage bezieht sich auf die Technik/en / Themen:RC
Ich habe die Suchfunktion mit folgenden Suchbegriffen benutzt:RC Dauer

Hallo Leute,

vor nicht allzu langer Zeit hatte ich einen Klartraum. Ich wusste erst gar nicht was passiert war, bis ich nach einiger Internetsuche auf das Thema "luzide Träume" gestoßen bin. Hier fand ich dann auch die Erklärung zu meinem sonderbaren Traum.

Während meiner Suche, stieß ich ebenfalls auf dieses Forum. Ich habe die letzten Wochen extrem viel gelesen und auch ein TTB angefangen. Ich war dermaßen fasziniert von dieser neuen Sache, dass ich auch gleich mit RCs angefangen habe. Ich schaue mir seitdem mehrmals am Tag meine Hand an, zähle die Finger und frage mich innerlich ob ich wach bin oder träume.

Bis auf eine übergroße Hand die auf eigenen Füßen durch einen meiner Träume gewatschelt ist, habe ich es bisher nicht geschafft den RC auch im Traum zu machen. Nun meine Frage, ich finde ein RC im Traum ist ja bereits eine eigenständige Handlung und damit fast "klar". Wie schaffe ich es also bevor ich einen Klartraum habe die Handlung eines RC im Traum durchzuführen? Macht das alles mein Unterbewusstsein? Wie lange hat es bei euch gedauert bis Ihr die RCs im Traum gemacht habt?

Ich freue mich auf Eure Antworten.

Grüße
LordJeckus
 
Beiträge: 5
Registriert: Dez 2013
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: RCs, wie lange dauerts bis man sie auch im Traum macht?

Beitragvon TheftAdi » 10.01.2014, 14:09

Bei mir hat es jetzt 4 Tage gedauert, heute den Halben Ersten xD
TheftAdi
 
Beiträge: 12
Registriert: Aug 2013
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: RCs, wie lange dauerts bis man sie auch im Traum macht?

Beitragvon beija-flor » 10.01.2014, 19:45

Ich denke, wie lange das dauert, hängt vorallem davon ab, wie du einen RC machst. Stellst du dir dabei wirklich vor, du würdest gerade träumen ? Machst du mehrere RC's hintereinander? Wie intensiv beschäftigst du dich sonst mit dem Thema Klarträumen ? Wie ausgeprägt ist dein kontinuierliches Bewusstsein ? Das sind alles Faktoren,die darauf Einfluss haben, wie schnell du die Routine der RC's auch in den Traum aufnimmst :) .
beija-flor
 
Beiträge: 158
Registriert: Okt 2013
 
Karma gegeben: 48
Karma erhalten: 69

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: RCs, wie lange dauerts bis man sie auch im Traum macht?

Beitragvon maRC » 10.01.2014, 20:36

Was ich im Bezug auf RCs immer wieder sagen muss und bevor ich auf das eigentliche Thema komme auch nochmal aufgreife:

Es kommt auf die Qualität an und nicht (nur) auf die Quantität.

Wer am Tag unzählige RCs macht hat dadurch noch lange keinen KT. Lieber einige wenige RCs und dafür eine ordentliche Ausfùhrung. Damit hat man mehr gewonnen und kommt seinen Ziel viel näher. Ein Profi ist man, wenn man eine Balance zwischen beidem (Qualität & Quantität) schaffen kann und nichts von beidem zu kurz kommt. Dann meine Freunde, habt ihr schnell Erfolg und wesentlich weniger Aufwand als mit 60 RCs am Tag oder so :P

Jetzt zum Thema:
Das variiert stark von Person zu Person und ist von den von Beija bereits genannten Faktoren abhängig. Mach dir keine Sorgen, wenn du dir Mühe gibst, musst du nicht lange darauf warten. Die Zeit kannst du auch verkürzen indem du AS oder MILD dazunimmst als unterstützende Techniken. Da lässt sich viel kombinieren, lohnt sich allemal (Y)

Als grobe zeitliche Orientierung, wenn du dich ordentlich reinkniest, kannst du es locker innerhalb von 3-4 Wochen schaffen. Vielleicht auch schon in den ersten Tagen, aber wie gesagt das variiert stark :)
maRC
 
Beiträge: 2471
Registriert: Okt 2011
 
Karma gegeben: 888
Karma erhalten: 50

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: RCs, wie lange dauerts bis man sie auch im Traum macht?

Beitragvon LordJeckus » 13.01.2014, 14:30

Danke euch für eure Antworten. Und auch für die Erläuterungen von Dir maRC.

Ich beschäftige mich schon intensiv mit dem Thema, soweit es der Job und die Freizeiz zu lassen.

Die Qualität der RCs ist anscheinend wirklich der Knackpunkt. Ich schaue mir aber die beiden genannten Techniken mal an. Umso schneller ich ans Ziel komme umso besser. Ich muss unbedingt wieder zurück in den KT ;)
LordJeckus
 
Beiträge: 5
Registriert: Dez 2013
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: RCs, wie lange dauerts bis man sie auch im Traum macht?

Beitragvon DreamState » 13.01.2014, 16:08

Könnte dir auch helfen: Die 3 goldenen Reality Check Regeln.

Wie bereits schon gesagt wurde, es variiert von Klarträumer zu Klarträumer :)

Grüße
DreamState
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4699
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1082
Karma erhalten: 1172

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: RCs, wie lange dauerts bis man sie auch im Traum macht?

Beitragvon maRC » 15.01.2014, 17:37

Die Qualität der RCs ist anscheinend wirklich der Knackpunkt. Ich schaue mir aber die beiden genannten Techniken mal an. Umso schneller ich ans Ziel komme umso besser. Ich muss unbedingt wieder zurück in den KT ;)

MILD und Autosuggestion sind beides relativ simple Techniken, die man auch mal als Unterstützung dazunehmen kann. Auch von der Zeit her muss nicht viel investiert werden. Also wenig Zeit und wenig Anstrengung, sie sind wirklich ideal um ein wenig zu pushen. Was aber nicht heißen soll, dass du dir keine Mühe geben musst ;-p

Ansonsten wünsche ich viel Erfolg (Y)
maRC
 
Beiträge: 2471
Registriert: Okt 2011
 
Karma gegeben: 888
Karma erhalten: 50

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: RCs, wie lange dauerts bis man sie auch im Traum macht?

Beitragvon Hitokiri » 13.06.2014, 18:20

Was ich besonders schwer bei den RC´s finde, ist es wirklich unvoreingenommen zu sein! Wie schafft ihr das? Ich mein... ich kann mich ja schlecht selbst "bescheissen" und mir im WL im Moment der totalen Klarheit einreden, dass dies gerade ein Traum ist bzw. ich die Realität in Frage stelle. Zumal ich dies ja ohnehin nur mache, mit dem Wissen, dass ich nicht wirklich die Realität in Frage stelle, sondern nur mein UB konditionieren will. Oder muss ich von meinem UB so eine schlechte Meinung haben, dass es sich so leicht hinters Licht führen lässt? :evil:
Ich hoffe ich habs nicht zu kompliziert ausgedrückt :lol:
Hitokiri
 
Beiträge: 318
Registriert: Mai 2014
 
Karma gegeben: 38
Karma erhalten: 26

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: RCs, wie lange dauerts bis man sie auch im Traum macht?

Beitragvon Oni » 13.06.2014, 22:44

..........
Oni
 
Beiträge: 1084
Registriert: Mai 2012
 
Karma gegeben: 108
Karma erhalten: 391

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: RCs, wie lange dauerts bis man sie auch im Traum macht?

Beitragvon Hitokiri » 14.06.2014, 03:32

Danke für die Tips. Unlogisches Vorstellen ist sicherlich leichter, als auf etwas unlogisches warten, bzw. etwas merkwürdiges. Soviel "seltsames" passiert im Leben ja nicht unbedingt. Ok, das Holland 5:1 gegen Spanien gewinnt war überraschend ;) :lol: so... guts Nächtle :)
Hitokiri
 
Beiträge: 318
Registriert: Mai 2014
 
Karma gegeben: 38
Karma erhalten: 26

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: RCs, wie lange dauerts bis man sie auch im Traum macht?

Beitragvon maRC » 14.06.2014, 13:56

Komplett uneingenommen geht es wohl sowieso nicht. Unterbewusst bist du immer darüber bewusst, dass du gerade nicht träumst. Du sollst es nur nicht einfach so hinnehmen. Versuch einfach wenn du einen RC machen möchtest alles ruhen zu lassen und versuche dich wirklich nur auf deinen RC zu konzentrieren.

Wenn du wirklich "prüfend" vorgehst, spielt eine gewisse Voreingenommenheit keine Rolle. Nur eine einfache Abfertigung mit den Gedanken "Ich bin wach!" soll vermieden werden.
maRC
 
Beiträge: 2471
Registriert: Okt 2011
 
Karma gegeben: 888
Karma erhalten: 50

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu Anfängerbereich / Klartraum-Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron