KT-Forum lädt...

Seltsames Gefühl und Erlebnis beim ersten Klartraum

Fragen zu Klartaum-Techniken, Anfänger-Fragen etc.
Keine allgemeinen Diskussionen.
Forumsregeln
Benutze vor dem Posten einer Frage bitte die Suchfunktion und lese dir die Anfänger-Anleitung durch!
Fülle bitte die beim Erstellen eines Beitrags automatisch erscheinenden Fragen aus.
WILD-Fragen kommen in den WILD-Sammelthread.

Durch diese Informationen über deinen Wissensstand können wir dir deine Frage gezielter und schneller beantworten.
Vielen Dank!

Seltsames Gefühl und Erlebnis beim ersten Klartraum

Beitragvon xlukey » 09.05.2014, 06:47

Also Leute folgendes: Nach dem Erlebnis hab ich mir gleichmal hier einen Account gehabt.Ich bin gestern sehr früh eingeschlafen und bin in Folge eines komischen Traums mitten in der Nacht aufgewacht. War dann ziemlich fit und war ungefähr bis halb 6 wach. Dann bin ich wieder müde geworden und eingeschlafen. Ich war bei mir im Haus im Untergeschoss und hab mit meinem Dad geredet. Der ist dann kurz weggegangen und wieder aufgetaucht. Aus irgend einem Grund ich weiss nicht wieso hab ich mir sein Gesicht genau angeschaut und mir ist auf gefallen, dass ist gar nicht mein Vater und bin aufgewacht. Ca 10 Sekunden später war ich wieder genau an derselben Stelle und es war schon dreist dass der Traum einfach so weitergelaufen ist ich war auch wieder trüb aber dann wurd ich nach einem Blick in sein Gesicht wieder klar und hab gesagt: Du bist immer noch nicht mein Vater! Ich bin eigentlich ruhig gewesen aber plötzlich hat mein ganzer Körper vom Kopf abwärts angefangen zu Pochen, ganz extrem wie ein Pulsschlag. Aber es war ein pangsames Pochen so ajede Sekunde 1 Schlag und auf einmal hat mein 'Vater' angefangen so ein gruseliges 'jalejalijalule' von sich zu geben. Also das hat er gejodelt( ich weiss ziemlich verrückt) . Das Pochen hat langsam angefangen wirklich weh zu tun also im Traum
und ich wollte in der Welt nicht mehr sein. Ich hab mich gewundert wieso ich noch nicht wach bin dann hab ich mich an Klartraumtipps erinnert und die Augen geschlossen und geschrien 'Wach auf!' als icj die augen geöffnet hab lag ich wieder in meinem Bett. So nach dieser Erfahrung hab icj jetzt wirklich Schiss vor weiteren Klartraumversuchen( besonders wegen diesem Pochen). Könnt ihr mir vielleocht sagen was das war und wie ichs besser machen kann ?
xlukey
 
Beiträge: 1
Registriert: Mai 2014
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Seltsames Gefühl und Erlebnis beim ersten Klartraum

Beitragvon DreamState » 09.05.2014, 07:45

Du warst wohl am Anfang klar und bist dann in einen Albtraum gerutscht. Mache immer Reality Checks dann weißt du, wann du Klar- oder Normal oder garnicht träumst :D

Keine Angst, ich habe noch nie Schmerzen ungewollt (oder gewollt^^) im Klartraum verspürt :)

Grüße
DreamState
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4656
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1063
Karma erhalten: 1153

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu Anfängerbereich / Klartraum-Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron