KT-Forum lädt...

Schlafe nicht ein...

Fragen zu Klartaum-Techniken, Anfänger-Fragen etc.
Keine allgemeinen Diskussionen.
Forumsregeln
Benutze vor dem Posten einer Frage bitte die Suchfunktion und lese dir die Anfänger-Anleitung durch!
Fülle bitte die beim Erstellen eines Beitrags automatisch erscheinenden Fragen aus.
WILD-Fragen kommen in den WILD-Sammelthread.

Durch diese Informationen über deinen Wissensstand können wir dir deine Frage gezielter und schneller beantworten.
Vielen Dank!

Schlafe nicht ein...

Beitragvon Fluxium » 27.06.2015, 14:38

Ich führe Traumtagebuch: Ja
Ich nutze Reality Checks: Ja
Ich hatte bereits einen / mehrere Klarträume: Nicht wirklich
Ich nutze folgende Techniken: DILD WBTB WILD AS KB SSILD
Meine Frage bezieht sich auf die Technik/en / Themen: WILD
Ich habe die Suchfunktion mit folgenden Suchbegriffen benutzt: keine

Hi liebes Forum.
Gestern und eben grade wollte ich WILD versuchen. Dabei suggeriere ich auch. Meine Frage ist jetzt wie man schnell die Einschlafphase erreicht, denn bei den beiden Versuchen lag ich bestimmt über 1h und konnte nicht einschlafen. (Die AS dient um mein Bewusstsein wach zu halten, vllt ist das ja der Grund.) Wäre nett wenn ihr mir ein paar Einschlaftipps geben könntet :)
Euer Fluxi.
Fluxium
 
Beiträge: 537
Registriert: Jun 2015
 
Karma gegeben: 98
Karma erhalten: 108

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Schlafe nicht ein...

Beitragvon magdreamz » 27.06.2015, 15:13

Fluxium hat geschrieben:Wäre nett wenn ihr mir ein paar Einschlaftipps geben könntet :)

Schnell einschlafen
Ich dcenke den Thread solltest du dir mal näher anschauen. :)

Fluxium hat geschrieben:Gestern und eben grade wollte ich WILD versuchen. Dabei suggeriere ich auch. Meine Frage ist jetzt wie man schnell die Einschlafphase erreicht, denn bei den beiden Versuchen lag ich bestimmt über 1h und konnte nicht einschlafen. (Die AS dient um mein Bewusstsein wach zu halten, vllt ist das ja der Grund.)

Also man soll ja auch nicht zuviel machen, tun, anstrengen, unbedingt wach halten usw. Ich weiß jetzt nicht wie du dich während WILD verhalten hast. Das alles führt meistens sowieso in die falsche Richtung. Wichtig ist das man sich bei WILD entspannt, denkt man dabei zu viel oder versucht sich nicht zu bewegen, dann wird diese ganze Übung anstregend und mühselig. Entspannung wäre dann nicht gegeben, man erreicht das Gegenteil.

Kann gut möglich sein, das die AS dich zwanghaft wach hält oder dich quasi immer wieder rausreißt. Kannst es ja versuchen die AS mal wegzulassen.

Ich denke wenn man die Einschlaftipps oben mal ausprobiert, dann behält man schon eine gewisse Bewusstheit bei. Da brauchst du dann nicht viel mehr zu machen. Versuche deine Aktivitäten auf ein Minimum zu reduzieren. Ich hätte jetzt evtl empfohlen... eine Einschlafhilfe und im Hinterkopf eben das Gelingen des WILD, aber wie gesagt: Minimalprinzip :lol: Mit geringstem Aufwand, ein bestimmtes Ziel erreichen. :D :-)
magdreamz
 
Beiträge: 673
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1058
Karma erhalten: 365

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Schlafe nicht ein...

Beitragvon Fluxium » 27.06.2015, 15:16

Alles klar, vielen Dank für die Hilfe. :)
Fluxium
 
Beiträge: 537
Registriert: Jun 2015
 
Karma gegeben: 98
Karma erhalten: 108

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu Anfängerbereich / Klartraum-Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron