KT-Forum lädt...

WILD-Probleme / Fragen Sammelthread

Fragen zu Klartaum-Techniken, Anfänger-Fragen etc.
Keine allgemeinen Diskussionen.
Forumsregeln
Benutze vor dem Posten einer Frage bitte die Suchfunktion und lese dir die Anfänger-Anleitung durch!
Fülle bitte die beim Erstellen eines Beitrags automatisch erscheinenden Fragen aus.
WILD-Fragen kommen in den WILD-Sammelthread.

Durch diese Informationen über deinen Wissensstand können wir dir deine Frage gezielter und schneller beantworten.
Vielen Dank!

Re: WILD-Probleme / Fragen Sammelthread

Beitragvon lordde8 » 25.07.2012, 12:53

Ich krieg das Wilden auch nicht hin.Ich probier es jetzt schon manchmal morgens doch es passiert nix.:(
lordde8
 
Beiträge: 20
Registriert: Jul 2012
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: WILD

Beitragvon TheRiddler » 27.07.2012, 10:51

lordde8: Probier mal den indirekten WILD, der ist wesentlich einfacher, ich würde WILD nicht für Anfänger empfehlen.
Anleitung: Indirekter WILD oder DEILD nach Michael Raduga
TheRiddler
 
Beiträge: 153
Registriert: Jan 2012
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 24

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: WILD

Beitragvon lordde8 » 27.07.2012, 12:38

@THeRiddler Vielen Dank.Ich versuche das gleich morgen früh mal.Mal schauen ob sich was zeigt. :-) :sleep:

Grüße
lordde8
 
Beiträge: 20
Registriert: Jul 2012
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: WILD

Beitragvon Anewex » 27.07.2012, 22:43

lordde8 hat geschrieben:Ich kriegs auch nicht hin.Hab alles ausprobiert und ich kriegs nicht hin!;(

War so klar das es bei mir wieder nicht klappt.-.-

Ja, bemitleide dich nur selbst, das hilft immer! :p
Ne im Ernst. Was glaubst du, wie lang man üben muss, um richtig autofahren zu können? Um richtig Jonglieren zu können? Um überhaupt richtig sprechen zu können (dafür braucht man auch teilweise bis zum 2. Lebensjahr)? Man man, reiß dich mal zusammen! 8-)

Probier es mit Rhythm Napping und indirekten WILDS, was im Prinzip fast schon das gleiche ist. Rhythm Napping klappt bei erstaunlich vielen Menschen ganz gut. Auch bei mir, auch wenn man dazu keine Technik im eigentlichen Sinne anwendet. Der Verstand nimmt durch das ständige Wachen und Schlafen automatisch das kritische Bewusstsein in den Traum mit oder zumindest ein Teil davon.

LG
Anewex
 
Beiträge: 677
Registriert: Okt 2011
 
Karma gegeben: 58
Karma erhalten: 111

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: WILD

Beitragvon TheRiddler » 29.07.2012, 19:22

Vor allem Rhythm Napping in Verbindung mit Indirektem WILD ist äußerst effektiv, erfolgsquote pro nacht liegt bei mir > 50%

Lg TheRiddler

Tante Edith sagt: Danke DS!
TheRiddler
 
Beiträge: 153
Registriert: Jan 2012
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 24

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: WILD

Beitragvon DreamState » 29.07.2012, 19:42

< kleiner als
> größer als :)

Muss mich auch mal mehr mit RN beschäftigen :)
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4699
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1082
Karma erhalten: 1169

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: WILD

Beitragvon Anewex » 29.07.2012, 22:25

DreamState hat geschrieben:< kleiner als
> größer als :)

Muss mich auch mal mehr mit RN beschäftigen :)

Lohnt sich sehr!

Vor allem Rhythm Napping in Verbindung mit Indirektem WILD ist äußerst effektiv, erfolgsquote pro nacht liegt bei mir > 50%

Kann ich nur zustimmen. Diese Verbindung rockt!
Anewex
 
Beiträge: 677
Registriert: Okt 2011
 
Karma gegeben: 58
Karma erhalten: 111

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: WILD

Beitragvon lordde8 » 30.07.2012, 10:42

RN für mich schwer umzusetzten und indirektes Wilden was ich probiere ist anscheinend sehr schwer.

Grüße
lordde8
 
Beiträge: 20
Registriert: Jul 2012
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: WILD

Beitragvon TheRiddler » 30.07.2012, 19:57

indirektes WILDen ist sehr einfach, man muss nur den richtigen moment abpassen ;). Darf ich fragen, was du genau beim indirekten WILD machst?

@ DS wenn du willst kannst du den Teil irgendwie abtrennen und in nen Fragenthread verfrachten
TheRiddler
 
Beiträge: 153
Registriert: Jan 2012
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 24

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: WILD

Beitragvon lordde8 » 30.07.2012, 22:40

Also ich versuche (morgens) mich nicht zu bewegen und die Augen nicht zu öffnen und dann eine von den Grundtechniken bsp. sich auf das dunkle in den Augen zu konzentrieren.Aber meistens wach ich auf und öffne die Augen,bewege mich oder ich vergesse es einfach...:/
lordde8
 
Beiträge: 20
Registriert: Jul 2012
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: WILD

Beitragvon TheRiddler » 31.07.2012, 10:54

Morgens wenn du schon aufgewacht bist funktioniert das nicht mehr. Probier mal rythm napping, damit kannst du dich in der nacht wecken lassen, aber der wecker geht nach 2 Pieptönen aus. Dann kannst du es oft versuchen.
TheRiddler
 
Beiträge: 153
Registriert: Jan 2012
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 24

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: WILD

Beitragvon lordde8 » 31.07.2012, 11:55

Ja das ist mir aber zu aufwändig,außerdem hab ich keinen Wecker.
lordde8
 
Beiträge: 20
Registriert: Jul 2012
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: WILD

Beitragvon TheRiddler » 31.07.2012, 13:54

Das tut mir leid, ansonsten kannst du höchstens noch versuchen dir vor dem einschlafen Wachposten zu setzen, die dich Nachts aufwecken, hier ist eine Anleitung: http://www.klartraumforum.de/forum/show ... p?tid=8046

Eine andere alternative ist vor dem Schlafen gehen viel zu trinken, damit du nachts aufwachst.

Lg TheRiddler
TheRiddler
 
Beiträge: 153
Registriert: Jan 2012
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 24

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: WILD

Beitragvon lordde8 » 31.07.2012, 16:14

Und was bringt mir das dann wenn ich nachts aufwache ?Ich versteh das ganze Rythm Napping nicht so ganz.Ich hab höchstens einen Ipod oder ein Handy zum wecken.
Danke nochmal für die Hilfe.

Grüße
lordde8
 
Beiträge: 20
Registriert: Jul 2012
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Anleitung: WILD

Beitragvon TheRiddler » 31.07.2012, 18:53

Dann hast du den Sinn vom indirekten WILDen nicht verstanden, bitte lese dir den Thread den ich einige Beiträge vorher gepostet habe nochmal genau durch, wenn du dann etwas nicht verstehst kannst du mich nochmal Fragen :). Rhythm Napping ist nur dazu da nachts aufzuwachen, um dann einen DEILD oder indirekten WILD durchzuführen.

Hier nochmal der Link zum indirekten WILD: Anleitung: Indirekter WILD oder DEILD nach Michael Raduga

Lg TheRiddler
TheRiddler
 
Beiträge: 153
Registriert: Jan 2012
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 24

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

VorherigeNächste

Zurück zu Anfängerbereich / Klartraum-Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron