KT-Forum lädt...

Traum vom Klartraum

Fragen zu Klartaum-Techniken, Anfänger-Fragen etc.
Keine allgemeinen Diskussionen.
Forumsregeln
Benutze vor dem Posten einer Frage bitte die Suchfunktion und lese dir die Anfänger-Anleitung durch!
Fülle bitte die beim Erstellen eines Beitrags automatisch erscheinenden Fragen aus.
WILD-Fragen kommen in den WILD-Sammelthread.

Durch diese Informationen über deinen Wissensstand können wir dir deine Frage gezielter und schneller beantworten.
Vielen Dank!

Traum vom Klartraum

Beitragvon istvergeben » 09.06.2016, 16:26

Ich führe Traumtagebuch:___ja_
Ich nutze Reality Checks:___ja _
Ich hatte bereits einen / mehrere Klarträume:__nein__
Ich nutze folgende Techniken:___keine_
Meine Frage bezieht sich auf die Technik/en / Themen:____
Ich habe die Suchfunktion mit folgenden Suchbegriffen benutzt

Hallo,
ich habe mich durch verschiedene Seiten geklickt, aber keine Antworten gefunden.
Seit zwei Wochen übe ich mich im Klarträumen. Heute Nacht hatte ich das Gefühl, einen Klartraum zu haben und habe das den Traumfiguren auch andauernd erzählt.
Als ich aufwachte, hatte ich allerdings kaum Erinnerung daran und weiß, dass ich in den Situationen in einem richtigen Klartraum anders geahndelt hätte. Ich denke also, dass ich geträumt habe, luzid zu träumen.
Kommt so etwas öfter vor? Ist das ein gutes Zeichen?
Danke für eure Antworten
istvergeben
 
Beiträge: 1
Registriert: Jun 2016
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traum vom Klartraum

Beitragvon DreamyEye » 09.06.2016, 16:36

Yo, also es ist halt ein ganz normaler Traum, wenn es sich so anfühlt. Die meisten steigern sich da immer so rein. OMG war es ein Klartraum, oder habe ich davon geträumt einen Klartraum zu haben? AAAH!"
Ich würde sagen, es ist so wie eigentlich immer im Leben. Wenn du dich lange mit einer Sache auseinandersetzt träumst de' halt mal davon.
Aber da du davon träumst hat das klarträumen schon mal eine hohe Priorität in deinem Unterbewusstsein eingenommen.
Und da du gesagt hast, dass wenn es ein Klartraum gewesen wäre, du anders gehandelt hättest, wäre es auch so gewesen.
Von daher. Kein KT.
Aber ganz gut ^^
DreamyEye
 
Beiträge: 145
Registriert: Jul 2015
 
Karma gegeben: 3
Karma erhalten: 26

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traum vom Klartraum

Beitragvon Theta » 09.06.2016, 16:37

Ja, geträumte Klarträume kommen häufiger mal vor, vor allem bei Anfängern. Einfach immer einen RC machen wenn es um Klarträume geht :), ist sonst immer so frustrierend wenn man im Traum über Klarträume redet und nicht klar wird
Theta
 
Beiträge: 117
Registriert: Jan 2016
 
Karma gegeben: 45
Karma erhalten: 19

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traum vom Klartraum

Beitragvon Blausternchen » 09.06.2016, 22:17

Ich beantworte noch die letzte Frage: Für mein Empfinden ist das ein gutes Zeichen. Immer wenn ich eine Weile keine Klarträume hatte und mich dann wieder intensiv damit beschäftige, träume ich erst einmal über Klarträume oder ich tue Dinge, die ich in Klarträumen machen möchte. Wenn das passiert, reagiere ich ähnlich, wie SunnyRain es geschrieben hat: "Juhuuu, fast ein Klartraum!". Der nächste richtige Klartraum lässt dann auch nicht mehr lange auf sich warten :)

Mein allererster Klartraum war auch präluzid und hat mich total verwirrt, weil ich glaubte, klar zu sein (genau wie du), aber unlogische Dinge tat :D
Blausternchen
 
Beiträge: 84
Registriert: Jan 2016
 
Karma gegeben: 18
Karma erhalten: 22

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traum vom Klartraum

Beitragvon Tizian » 28.06.2016, 17:00

Hi,

ich würde das auch als sehr gutes Zeichen werten :-)
Tizian
 
Beiträge: 11
Registriert: Jun 2016
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 2

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu Anfängerbereich / Klartraum-Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron