KT-Forum lädt...

0 Traumerrinerung wie geht dann TTB

Fragen zu Klartaum-Techniken, Anfänger-Fragen etc.
Keine allgemeinen Diskussionen.
Forumsregeln
Benutze vor dem Posten einer Frage bitte die Suchfunktion und lese dir die Anfänger-Anleitung durch!
Fülle bitte die beim Erstellen eines Beitrags automatisch erscheinenden Fragen aus.
WILD-Fragen kommen in den WILD-Sammelthread.

Durch diese Informationen über deinen Wissensstand können wir dir deine Frage gezielter und schneller beantworten.
Vielen Dank!

Re: 0 Traumerrinerung wie geht dann TTB

Beitragvon Micka » 11.02.2017, 09:09

@shadow misaki dann mach die Übung doch kurz bevor du schlafen gehst. Muss ja nicht lang sein, nur ein paar Minuten.
Micka
 
Beiträge: 173
Registriert: Okt 2015
 
Karma gegeben: 27
Karma erhalten: 41

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: 0 Traumerrinerung wie geht dann TTB

Beitragvon ShadowMisaki » 11.02.2017, 21:26

Das ist eine gute Idee ich werde es heute gleich mal probieren und dir morgen sagen, ob es funktioniert hat :)
Total komisch...vorgestern ohne darauf vorbereitet zu sein, dass ich mich erinnere, habe ich mich erinnert....gestern bin ich meine Träume durchgegangen und heute morgen nichts! Nicht mal ein funken einer Erinnerung war da...obwohl ich ausschlafen konnte...ich versteh das nicht :D
ShadowMisaki
 
Beiträge: 75
Registriert: Feb 2017
 
Karma gegeben: 3
Karma erhalten: 8

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: 0 Traumerrinerung wie geht dann TTB

Beitragvon NuKT » 12.02.2017, 12:49

Du musst erst einmal in diese TTB-Routine und in die TE reinkommen. Das dauert. Ich hatte am Anfang auch nur wenige Einträge im TTB, in denen auch ein Traum verzeichnet war ;)
NuKT
 
Beiträge: 27
Registriert: Feb 2017
 
Karma gegeben: 9
Karma erhalten: 4

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: 0 Traumerrinerung wie geht dann TTB

Beitragvon ShadowMisaki » 13.02.2017, 16:04

Hab das jetzt ein paar mal probiert...funktioniert leider auch nicht...:(
ShadowMisaki
 
Beiträge: 75
Registriert: Feb 2017
 
Karma gegeben: 3
Karma erhalten: 8

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: 0 Traumerrinerung wie geht dann TTB

Beitragvon Samuel1709 » 15.07.2017, 06:59

Hallo
Ich habe schon vor Monaten angefangen mich mit dem Thema Klarträume auseinander zu setzen bzw. habe alle möglichen Ytube Videos gesehen und war voll gehypt, da das Schulende aber sehr anstrengend war und mir einiges abverlangt hat, habe ich des Thema kurzzeitig aufgegeben.

Jetzt habe ich mich wieder in die Videos reingeschaut und möchte unbedingt meinen ersten richtigen Klarträume erleben!
Und da kommt meine Frage: Wie ich frisch mit dem Thema angefangen habe und ein TTB geführt habe, habe ich mich sofort an meine Träume erinnern können, fast jeden Tag!!

Nun jetzt mit Neubeginn läuft es aber gar nicht so, ich habe mich jetzt seit dem 11.7.17 nur an drei Träume erinnert aber das nur an einem Tag! Das kuriose dabei ist das ich diese drei Träume kurz nachdem ich in der früh aufgewacht bin, in einem 15 minütigem Nickerchen hatte.


Ich mache alles gleich wie am Anfang doch es will irgendwie nicht.


Was kann ich machen? Bzw. kann es damit zusammenhängen, dass ich immer um ca 24 Uhr schlafen gegangen bin?
Samuel1709
 
Beiträge: 2
Registriert: Jul 2017
 
Karma gegeben: 1
Karma erhalten: 1

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: 0 Traumerrinerung wie geht dann TTB

Beitragvon xMANIACx » 17.07.2017, 13:00

Die Zubettgeh-Zeit kann natürlich einen Einfluss haben, aber der wird minimal sein, solange die Schlafdauer stimmt. Das wichtigste ist, dass du dir vor dem Einschlafen vornimmst, dich nach dem Aufwachen an deine Träume zu erinnern. Weiterhin solltest du morgens, wenn du erwachst, still liegen bleiben und sachte schauen, was du aus der Nacht mitgebracht hast. Bilder? Klänge? Gerüche? Gefühle? Selbst wenn du dann noch keine zusammenhängenden Szenen oder Träume erinnern kannst, sind solche Eindrücke ein guter Ausgangspunkt, um das Pferd von hinten aufzuzäumen, also zu rekonstruieren, was davor geschehen ist. Auch wenn es mal Durststrecken der Traumerinnerung gibt, lass dich davon nicht entmutigen. Motivation ist das A und O. Iss auch ruhig mal vor dem Einschlafen `ne Hand voll Walnüsse, `ne Kiwi oder `ne Banane und meide Bildschirme. Das alles sorgt für `ne ordentliche Produktion von Melatonin im Gehirn und das wiederum hat starken Einfluss auf deine Träume. :)
xMANIACx
 
Beiträge: 1483
Registriert: Okt 2014
 
Karma gegeben: 493
Karma erhalten: 364

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Vorherige

Zurück zu Anfängerbereich / Klartraum-Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron