KT-Forum lädt...

Geräusch

Fragen zu Klartaum-Techniken, Anfänger-Fragen etc.
Keine allgemeinen Diskussionen.
Forumsregeln
Benutze vor dem Posten einer Frage bitte die Suchfunktion und lese dir die Anfänger-Anleitung durch!
Fülle bitte die beim Erstellen eines Beitrags automatisch erscheinenden Fragen aus.
WILD-Fragen kommen in den WILD-Sammelthread.

Durch diese Informationen über deinen Wissensstand können wir dir deine Frage gezielter und schneller beantworten.
Vielen Dank!

Geräusch

Beitragvon Plusle » 29.01.2017, 22:33

Ich führe Traumtagebuch: Nein
Ich nutze Reality Checks: Nein
Ich hatte bereits einen / mehrere Klarträume: Eventuell?
Ich nutze folgende Techniken: Keine, bisher
Meine Frage bezieht sich auf die Technik/en / Themen: Klartraum, oder nicht?
Ich habe die Suchfunktion mit folgenden Suchbegriffen benutzt:


Guten Tag zusammen,

ich habe folgendes erlebt:

Gestern bin ich nach 4 Stunden aufgewacht, habe kurz auf mein Handy (oder mein Tablet, ich weiß es ehrlich gesagt nicht) gesehen um die Uhrzeit herauszufinden und mich dann direkt wieder umgedreht.
Normalerweise, wenn mein Schlaf unterbrochen wird, brauche ich nur wenige Sekunden um wieder einzuschlafen, da ich ja noch nicht richtig wach bin.
Jedoch habe ich dann meine Augen geschlossen, und ein lautes, vllt nicht mal einsekündiges hohes Geräusch gehört. Ich habe mich gewundert, meine Augen geöffnet, umgedreht und erneut versucht die Augen zu schließen. Jedoch kam wieder so ein lautes Geräusch, diesmal klang es anders, wie ein ganz kurzer Schrei - dabei habe ich, GLAUBE ich, ein kurzes Bild gesehen. Wie in einem Horrorfilm, jedoch kann ich mich auch täuschen.
Ich wusste sofort, dass das Geräusch nur in meinem Kopf war, es hat sich nicht so angefühlt als hätte ich es über meine Ohren wahrgenommen. Ich glaube, dass es mich deshalb auch verstörte.
Es hat mich in dem Moment total verstört. Ich bin sofort aufgestanden, ins Bad gegangen und habe mir Wasser ins Gesicht gemacht.
Dabei habe ich im Spiegel gesehen, dass ich völlig rote Augen hatte.
Ich war wirklich geschockt und konnte das alles zuerst gar nicht in einen logischen Kontext bringen. Noch nie hatte ich Halluzinationen, oder Ähnliches.
Natürlich bin ich wach geblieben, den gesamten Tag kreisten meine Gedanken um dieses Erlebnis und so stieß ich durch Google auf dieses Forum. Ehrlich gesagt wusste ich gar nicht, dass es so etwas wie Klarträume gibt. Einerseits bin ich fasziniert, andererseits noch immer leicht verunsichert.

Könnte das eine Art des Klarträumens gewesen sein, gibt es sowas auch in der Aufwachphase, bzw in dieser Zwischenphase?

In der letzten Nacht konnte ich ohne so ein Ereignis schlafen, auch wenn ich angespannt ins Bett gegangen- und öfter mal aufgewacht bin.

Ich würde gerne eure Einschätzen lesen.

LG

E: Falsches Sub erwischt, sorry! :/
Plusle
 
Beiträge: 1
Registriert: Jan 2017
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Geräusch

Beitragvon Princess_Luna » 29.01.2017, 23:42

Ich kann dir hoffentlich die Verunsicherung nehmen :-) , ich denke es handelt sich hierbei um sogenannte hypnagoge Halluzinationen (Halluzinationen welche du hören, sehen und manchmal sogar spüren kannst (Bei jedem anders))

Da du dich kurz nach dem aufstehen wieder dem Einschlafen gewidmet hast, hat dein Gehirn gedacht dass du schläfst (Aber geistig warst du trotzdem anwesend) und in diesem Zustand treten diese Halluzinationen ein (Die hat man jedes mal, aber man bekommt sie eben nicht bewusst mit)


Es gibt da übrigens eine Klartraumtechnik namens "WILD" in der du deinem Gehirn mitabsicht versuchst vorzugaukeln dass du schläfst und da tritt sowas auch sehr häufig auf.
Princess_Luna
 
Beiträge: 17
Registriert: Nov 2016
 
Karma gegeben: 1
Karma erhalten: 2

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Geräusch

Beitragvon Lucinda » 30.01.2017, 16:44

Hallo Plusle,

wenn's nichts Körperliches ist und evtl. mit dem Kreislauf zu tun hat, Du schreibst von roten Augen, dann denke ich als erstes an Phänomene einer beginnenden AKE (außerkörperlichen Erfahrung) bzw. Astralreise.
Neben der Schlafparalyse, die in Traumphasen besteht, wird vor einer beginnenden Astralreise nicht nur diese, sondern werden auch starke Vibrationen und laute Töne erlebt.
Vielleicht hast Du so etwas wahrgenommen?

Grüße
Lucinda
Lucinda
 
Beiträge: 14
Registriert: Jan 2017
 
Karma gegeben: 1
Karma erhalten: 1

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Zurück zu Anfängerbereich / Klartraum-Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron