KT-Forum lädt...

Aufwachen nach RCs verhindern

Fragen zu Klartaum-Techniken, Anfänger-Fragen etc.
Keine allgemeinen Diskussionen.
Forumsregeln
Benutze vor dem Posten einer Frage bitte die Suchfunktion und lese dir die Anfänger-Anleitung durch!
Fülle bitte die beim Erstellen eines Beitrags automatisch erscheinenden Fragen aus.
WILD-Fragen kommen in den WILD-Sammelthread.

Durch diese Informationen über deinen Wissensstand können wir dir deine Frage gezielter und schneller beantworten.
Vielen Dank!

Aufwachen nach RCs verhindern

Beitragvon Zombiepriester » 01.03.2017, 10:58

Ich führe Traumtagebuch: Ja
Ich nutze Reality Checks: Ja
Ich hatte bereits einen / mehrere Klarträume: Nicht wirklich
Ich nutze folgende Techniken: RCs, kritische Fragen
Meine Frage bezieht sich auf die Technik/en / Themen: RCs
Ich habe die Suchfunktion mit folgenden Suchbegriffen benutzt: RC, Aufwachen, Erwachen

Hallo

Das folgende Problem ist nicht wirklich etwas Neues für mich, doch als es heute schon wieder zweimal passierte, dachte ich es wäre an der Zeit das hier zu schreiben. Nur damit ihr die Ausmaße kennt und nicht irgendsowas sagt wie: "Mit der Zeit wird das schon".
Ich habe heute gemerkt dass ich träume, eigentlich eine sehr gute Sache. Wer näheres wissen will, schaut einfach in meinem digitalen TTB hier im Forum nach, aber das tut eigentlich nichts zur Sache. Ich mache also einen Nasen-RC, und ich weiß sicher dass ich Träume. Wie gesagt hab ich mit diesen Situationen schon etwas Erfahrung, deshalb hab ich sehr drauf geachtet, jegliche Aufregung und Enthusiasmus zu vermeiden, damit ich nicht wie die Male zuvor rausfliege. Doch auch heute hab ich wieder gemerkt, wie sich die Traumwelt auflöst und ich anfange meinen echten Körper zu spüren. Ich besinne mich also auf Stabilisierungstechniken, ich versuche Traumdinge anzufassen, da nichts in er nähe ist, bück ich mich und betatsche den Boden um mich herum. Dabei schaue ich mich um und versuche die Traumwelt so gut wie möglich wahrzunehmen und die fehlenden Bereiche zu visualisieren, aber letztendlich hilf alles nichts und ich wach auf. Kurz darauf Schlaf ich wieder und das Spiel wiederholt sich. Auch hier schaff ich es nicht den Traum stabil zu halten, nachdem ich klar bin. Und wie gesagt ist das nicht das erste Mal. Jedes Mal, wenn ich bisher einen RC im Traum positiv gemacht hab passiert das und ich weiß nicht was sich dagegen tun soll.
Zombiepriester
 
Beiträge: 67
Registriert: Dez 2016
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 3

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Aufwachen nach RCs verhindern

Beitragvon Zombiepriester » 04.03.2017, 19:54

Ernsthaft? 34 Zugriffe und keiner hat eine Idee? Da hatte ich mir doch etwas mehr Hilfe erhofft.
Zombiepriester
 
Beiträge: 67
Registriert: Dez 2016
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 3

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Aufwachen nach RCs verhindern

Beitragvon VolkerK » 04.03.2017, 20:01

Als erstes würde ich es als großen Erfolg verbuchen, dass Du mehrmals in der Nacht Klar wirst. Mir passiert das nur alle 10 Tage mal. Du bist also Klar und bist Neugierig auf das was wohl als nächstes passiert. Du solltest Dir vielleicht ein klares Ziel setzen was Du erleben möchtest.
Du hast Dein Ziel erreicht und wirst Klar. Mission erfüllt und Du wachst auf. Setzte Dir das nächste Ziel. Ein Ort den Du besuchen möchtest, eine Person die Du treffen möchtest oder ähnliches.
VolkerK
 
Beiträge: 96
Registriert: Dez 2016
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 10

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Aufwachen nach RCs verhindern

Beitragvon Zombiepriester » 04.03.2017, 20:49

Ich habe mir Ziele gesetzt. Ich habe eine Liste mit Dingen, die ich gerne mal tun würde und sogar einen genauen Plan, was ich gerne für den Anfang tun würde, wenn ich denn einen Klartraum habe. Tatsächlich ist es ein großer Fortschritt, dass ich anfange RCs im Traum zu machen, und darüber freue ich mich natürlich, v.a. im Hinblick auf meinen Werdegang. Aber ich würde das nicht als "ich bin klar" bezeichnen. Gut, im weitesten Sinn vielleicht, aber es ist nicht so dass ich meine Pläne umsetzen könnte. ich wache ja nicht freiwillig auf. Ich kann bloß nicht im Traum bleiben. Und das ist ja genau das Problem. Ich versuche ja, "einfach" klarzuträumen, aber ich kann einfach nicht nicht aufwachen.
Zombiepriester
 
Beiträge: 67
Registriert: Dez 2016
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 3

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Aufwachen nach RCs verhindern

Beitragvon VolkerK » 04.03.2017, 20:57

Ich habe mir am Anfang einfach zu viele Ziele gesetzt. Ich wollte Orte aufsuchen, ich wollte bestimmte Personen treffen und und und. Wenn Du Dich über den ersten Erfolg freust, dann kommt bald der nächste Step. Wie einen Muskel den man trainniert.
VolkerK
 
Beiträge: 96
Registriert: Dez 2016
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 10

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Aufwachen nach RCs verhindern

Beitragvon Zombiepriester » 04.03.2017, 22:13

Also wieder die "Mit der Zeit wird das schon"-Kiste. Ich hatte mir zwar mehr erhofft, aber irgendwie schon damit gerechnet dass es darauf hinauslaufen würde. Mehr als einfach beim nächsten Mal(und bei den folgenden) noch angestrengter zu versuchen schlafend zu bleiben kann ich also nicht?
Zombiepriester
 
Beiträge: 67
Registriert: Dez 2016
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 3

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Aufwachen nach RCs verhindern

Beitragvon VolkerK » 04.03.2017, 22:27

Du kannst Dein kritisches Bewußtsein trainnieren und Dich über den Tag selber hypen und Dein UB sozusagen programmieren. Aufgeben und resignieren sollte keine Option sein.
VolkerK
 
Beiträge: 96
Registriert: Dez 2016
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 10

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu Anfängerbereich / Klartraum-Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron