KT-Forum lädt...

Im KT lernen

Fragen zu Klartaum-Techniken, Anfänger-Fragen etc.
Keine allgemeinen Diskussionen.
Forumsregeln
Benutze vor dem Posten einer Frage bitte die Suchfunktion und lese dir die Anfänger-Anleitung durch!
Fülle bitte die beim Erstellen eines Beitrags automatisch erscheinenden Fragen aus.
WILD-Fragen kommen in den WILD-Sammelthread.

Durch diese Informationen über deinen Wissensstand können wir dir deine Frage gezielter und schneller beantworten.
Vielen Dank!

Im KT lernen

Beitragvon KT-Chiller » 02.06.2012, 19:26

Ich führe Traumtagebuch:Ja
Ich nutze Reality Checks:Ja
Ich hatte bereits einen / mehrere Klarträume:Nein
Ich nutze folgende Techniken:Hab es mit WILD und Autosuggestion probiert

Meine Frage bezieht sich auf die Technik/en / Themen:Lernen im Klartraum
PFLICHT! Ich habe die Suchfunktion mit folgenden Suchbegriffen benutzt: lernen

Kann man im KT z.B den Schulstoff lernen oder (neue) Techniken für Skaten(Skateboard) lernen & das geht dann auch direkt im echtem Leben?
Oder andere Sachen bzw.Sportarten?
Hab mich schon darüber informiert,aber wollte es nochmal genau wissen. :)
KT-Chiller
 
Beiträge: 40
Registriert: Mai 2012
 
Karma gegeben: 4
Karma erhalten: 3

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Im KT lernen

Beitragvon maRC » 03.06.2012, 08:45

Selbstverständlich ist das möglich, aber mit Einschränkungen. Du kannst nicht im Traum aus Büchern lesen und damit für deinen Mathetest lernen, das geht nicht. Skateboardtricks kannst du üben und deine Erfahrung mit ins Wachleben bringen, so geht das auch mit den meisten anderen Sportarten :D . Das habe ich für Kampfsport auch bereits gemacht und mir ist aufgefallen das ich im Traum sehr viel kreativer bin wenn es darum geht neue Techniken zu entwickeln. Die benutze ich jetzt auch schon im Wachleben :lol: ,
maRC
 
Beiträge: 2471
Registriert: Okt 2011
 
Karma gegeben: 888
Karma erhalten: 50

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Im KT lernen

Beitragvon Anewex » 03.06.2012, 11:23

Wenn du den Traum zu einer Außerkörperlichen Erfahrung machst, dann kannst du sogar Wissen erlangen, das nicht in deinem Unterbewusstsein gespeichert ist. Es gibt sogar Fälle, wo Menschen nach Operationen oder über Nacht einfach eine neue Fremdsprache fließend beherrschen. Das wiederum könnte aus dem UB stammen, aber nichtsdestotrtz sieht man, was für ein ungeheures Potential wir bergen.
Anewex
 
Beiträge: 677
Registriert: Okt 2011
 
Karma gegeben: 58
Karma erhalten: 111

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Im KT lernen

Beitragvon DreamState » 03.06.2012, 12:50

Anewex hat geschrieben: Es gibt sogar Fälle, wo Menschen nach Operationen oder über Nacht einfach eine neue Fremdsprache fließend beherrschen.


Der alte Skeptiker in mir hätte da gerne ne Quelle, hast du was? :D

@Chiller

Fülle bitte alle Fragen aus, ist hier in dem Forenbereich Pflicht! So können wir dir besser Antworten auf deine Fragen geben :)

Schulstoff eher nicht, getestet habe ich es aber noch nicht. Lesen fällt vielen im KT nicht leicht, die Buchstaben / Texte ändern sich oft unterm Lesen. Sportarten ja, siehe hier den Blogbeitrag:
Sportarten im Klartraum trainieren - Muskelgedächtnis

Grüße
DreamState
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4699
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1082
Karma erhalten: 1172

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Im KT lernen

Beitragvon KT-Chiller » 03.06.2012, 12:57

Vielen Dank für eure Antworten,ich werd alles ausprobieren :)
KT-Chiller
 
Beiträge: 40
Registriert: Mai 2012
 
Karma gegeben: 4
Karma erhalten: 3

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Im KT lernen

Beitragvon Anewex » 03.06.2012, 16:31

@DS
Was heißt Quellen… Ich kann höchstens sagen, in welchem Buch ich das gelesen hab. Allerdings beweist DAS genauso wenig. Du müsstest es schon selbst erleben, sodass du dir ganz sicher sein kannst. Außerdem hab ich jetzt grad keine Lust, in meinem Gedächtnis zu kramen. Aber ich glaube, es war Frederick Dodson, von dem ich das hab, allerdings keine Ahnung, aus welchem Buch.

Was das LESEN angeht, es würde keinen Sinn machen, im KT auf diese klassische Weise zu lernen. Das macht es im Wachleben übrigens auch nicht. Soll heißen, es ist nicht effektiv.

Viel eher könntest du einen Sachverhalt zu einem Abenteuer machen, welches dir auf ewig im Gedächtnis bleibt. Beispiel: Du hast nie kapiert, wie die Integration in der Mathematik funktioniert. Im Traum erzeugt dein UB eine für dich relevante Geschichte, die dir den Zugang ermöglicht. Es kann sein, dass du im Traum ein Packer in einer Firma bist und du mit allen Sinnen eine Situation analog zur Integration erfährst.

Ob und wie das klappt, weiß ich nicht. Aber ich könnte mir vorstellen, dass es sehr gut geht.
Anewex
 
Beiträge: 677
Registriert: Okt 2011
 
Karma gegeben: 58
Karma erhalten: 111

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Im KT lernen

Beitragvon DreamState » 03.06.2012, 17:00

Natürlich reicht mir der Buchtitel. Mit einer Quelle meine ich nicht, dass du es mir beweisen musst :)
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4699
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1082
Karma erhalten: 1172

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu Anfängerbereich / Klartraum-Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron