KT-Forum lädt...

Traumtagebuch auch Digital am PC schreiben?

Fragen zu Klartaum-Techniken, Anfänger-Fragen etc.
Keine allgemeinen Diskussionen.
Forumsregeln
Benutze vor dem Posten einer Frage bitte die Suchfunktion und lese dir die Anfänger-Anleitung durch!
Fülle bitte die beim Erstellen eines Beitrags automatisch erscheinenden Fragen aus.
WILD-Fragen kommen in den WILD-Sammelthread.

Durch diese Informationen über deinen Wissensstand können wir dir deine Frage gezielter und schneller beantworten.
Vielen Dank!

Traumtagebuch auch Digital am PC schreiben?

Beitragvon Choex » 15.07.2012, 15:20

Ich führe Traumtagebuch: Ja
Ich nutze Reality Checks: Ja
Ich hatte bereits einen / mehrere Klarträume: 0
Ich nutze folgende Techniken: Ich bin Anfänger und muss erstmal trainieren, mich an meine Träume mithilfe eines TT erinnern zu können.
Meine Frage bezieht sich auf die Technik/en / Themen: Führung des Traumtagebuchs
PFLICHT! Ich habe die Suchfunktion mit folgenden Suchbegriffen benutzt: Digital, PC, am pc schreiben

WILD-Fragen in den Sammel-Thread: WILD-Probleme / Fragen Sammelthread

Hey Leute,

ich wollte mal kurz fragen ob es möglich ist, sein Traumtagebuch auch digital am PC schreiben zu können.
Wenn ich mich an meine Träume erinnere dann schreibe ich diese dort auf und im Verlauf fallen mir immer mehr und mehr Details ein. Das wird dann ein ganz schön langer Text und diese Zeit habe ich Morgens nicht.
Choex
 
Beiträge: 7
Registriert: Jul 2012
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traumtagebuch auch Digital am PC schreiben?

Beitragvon DreamState » 15.07.2012, 15:35

Ja geht auch. Schreibe si TTB wie es dir am besten liegt: Ob per Hand, am PC ist egal. Ich nehme alles Nachts / am Morgen mit dem Diktiergerät auf und schreibe dann alles auf dem PC.

Sinnvoll Traumtagebuch führen
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4699
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1082
Karma erhalten: 1172

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traumtagebuch auch Digital am PC schreiben?

Beitragvon Choex » 15.07.2012, 15:39

Super! Danke für die schnelle Antwort! :-)
Choex
 
Beiträge: 7
Registriert: Jul 2012
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traumtagebuch auch Digital am PC schreiben?

Beitragvon magdreamz » 15.07.2012, 15:40

Choex hat geschrieben:ich wollte mal kurz fragen ob es möglich ist, sein Traumtagebuch auch digital am PC schreiben zu können.
Jop, kannste eigentlich machen, wie du willst. Ich selbst führe mein Traumtagebuch auch auf den PC per OpenOffice.

Wichtig ist aber, dass du dir Morgens nach den Aufwachen wenigstens ein paar Stichpunkte notieren solltest, damit du im laufe des Tages nichts vergisst. Das kann nämlich sehr schnell passieren, auch wenn man selbst davon überzeugt ist alles im Kopf gespeichert zu haben.

Ich gehe so vor, dass ich mir ein Blatt Papier neben mein Bett lege und wenn ich aufwache, erst einmal stichpunktartig einige Notizen mache. Am Nachmittig oder Abends schreibe ich dann alles in schön auf den Computer. :-)

Hinweis: Ich finde es sehr praktisch, wenn man sein Traumtagebuch auf den Computer führt. Denn man kann ohne weiteres alles nachtragen, verändern etc. :-)
magdreamz
 
Beiträge: 673
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1058
Karma erhalten: 365

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu Anfängerbereich / Klartraum-Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron