KT-Forum lädt...

Eure Traumsymbole, Traumzeichen und Traumhinweise

Trübtraum Fragen / Diskussionen & Erlebnisse / Schlafforschung
Reine Traumberichte ohne Fragen in "Dein Traumtagebuch"!

Eure Traumsymbole, Traumzeichen und Traumhinweise

Beitragvon Anewex » 11.11.2011, 22:12

Ich grüße euch,

in diesem Thema dürft ihr eure Traumsymbole/Traumzeichen/Traumhinweise posten. Gemeint ist damit alles, was oft in euren Träumen auftaucht. Es können Orte, Personen, Gegenstände, Handlungen oder Zeiten sein - einfach alles.

Meistens kriegt man erst richtig raus, was die eigenen Traumshinweise sind, wenn man ein schön vollständiges Traumtagebuch führt. Klar, am Anfang merkt man schon, dass man von bestimmten Dingen öfter träumt als von anderen. Aber ich finde, dass zwei Wochen noch nicht reichen, wie Tholey und LaBerge es vorschlagen (wenn ich das richtig in Erinnnerung hab).

Ich hab jetzt, ohne im Nachhinein im TTB zu suchen, hier aufgelistet, was häufig in meinen Träumen vorkommt, was ich nachhaltig in Erinnerung hab:
  • Wasser; vor allem Hallenbäder und kleine Seen mit Holzstegen.
  • Handlungen, wo ich in öffentlichen Gebäuden duschen will, jedoch immer was dazwischen kommt, oft mit Verfolger.
  • Klos; gar nicht selten sind es auch richtig eklige versiffte Klos, die verstopft sind.
  • Busse; sehr oft verpasse ich Busse mit einem unangenehmen Gefühl des zu-spät-dran-seins und der Eile. Es geht in dem Zusammenhang immer um Schule, besonders naturwissenschaftliche Fächer und Englisch.
  • Verfolger; jemand will mich verletzen, sehr oft auch in Verbindung mit Schwimmbädern. Meist sind es keine Menschen.
  • Gebäude mit Stockwerken; viele Stockwerkwechsel in der Handlung, sehr oft in Verbindung mit Verfolgern und Eile. Auch verschachtelte Räume, ähnlich Irrgärten, sind häufig.
  • Pille; ich frag in jedem Traum vor oder während dem Sex die Frau/das Mädchen (Definitionssache) nach der Pille, oft kommt es deshalb dann nicht zum Akt.^^
  • Rettungsdienst; sehr oft träume ich vom DRK, wo ich zurzeit FSJ mache. Besonders häufig gibt es dann im Traum Komplikationen bei er Menschenrettung.
Wie man sieht sind die meisten meiner Träume mit negativen Gefühlen behaftet. Nicht selten träume ich aber auch von intensiven Gefühlen der Liebe und (auch sexuellen) Zuneigung zu einer Frau/einem Mädchen, allerdings noch nicht oft genug, um es als Traumzeichen gelten zu lassen.

Danke fürs Lesen, ich freue mich auf eure Beiträge!
Anewex
 
Beiträge: 677
Registriert: Okt 2011
 
Karma gegeben: 58
Karma erhalten: 111

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Eure Traumsymbole, Traumzeichen und Traumhinweise

Beitragvon DreamState » 24.11.2011, 16:33

Ich finde Traumsymbole sind etwas sehr persönliches. Würde ich meine (zwar eher langweiligen Traumzeichen) hier preis geben, kommt es mir so vor als würde ich meine privatesten und intimsten Träume im Fernsehen vorlesen :)

Deshalb danke fürs Teilen Anewex, gerade Leute die im TTB nach Traumzeichen suchen (eigentlich sollte man nicht suchen, es fällt einem eh wie Schuppen von den Augen :D ) können praktische Beispiele gebrauchen.

Interessant bei mir finde ich aber, das sich in manchen Nächten bei mir Symbole durch fast alle Träume ziehen.
In einer Nacht hatte ich zB in jedem Traum das Element Wasser.
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4699
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1082
Karma erhalten: 1172

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Eure Traumsymbole, Traumzeichen und Traumhinweise

Beitragvon Anewex » 24.11.2011, 18:21

Es ist natürlich privat, aber was könnt ihr schon groß Schlimmes damit anfangen? Ich hatte außerdem noch nie Angst vor Missbrauch. Und die Symbole ändern sich ja auch mit der Zeit. Keiner kann mir etwas Wichtiges nehmen. Geld kann man stehlen, Objekte und Menschen auch. Aber meine Träume und Gedanken kann mir keiner so leicht klauen und die sind mir das Wichtigste. So seh ich das. :P

Beispiele sind immer gut, das stimmt. Obwohl ich denke, dass jeder imstande ist, seine eigenen Traumsymbole zu erkennen, ohne davor groß Beispiele gelesen zu haben. Ist ja nicht kompliziert oder so... ;)
Anewex
 
Beiträge: 677
Registriert: Okt 2011
 
Karma gegeben: 58
Karma erhalten: 111

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Eure Traumsymbole, Traumzeichen und Traumhinweise

Beitragvon DreamState » 25.11.2011, 11:47

Aus deinen Traumzeichen kann ich mir doch deine Bank-PIN ableiten^^ :D
Nein, wirklich etwas Anfangen kann man damit nichts, dennoch ist es etwas privates und für mich sehr persönliches. Das Internet vergisst nie, bin da sehr vorsichtig :)

Zum Thema: Ein Traumsymbol kann ich schon preis geben :) Ich träume oft von meinem Haus in der Kindheit. Dort habe ich die mesite Zeit verbrachte und verbringe sie immer noch, da dort nun auch mein Büro ist :D so schließt sich der Kreis^^
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4699
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1082
Karma erhalten: 1172

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Eure Traumzeichen

Beitragvon Crow » 22.08.2012, 00:38

Bis jetzt ist mir nur ein festes Traumzeichen aufgefallen, und zwar das Haus und/oder die Umgebung meiner Tante. Und ich träume wirklich oft davon. Ich könnte mir vorstellen, dass es damit zusammenhängt, dass ich eine Zeit meiner Kindheit fast jeden Tag bei meiner Tante war und es dadurch ein Teil meiner Kindheit geworden ist.
Crow
Moderator
 
Beiträge: 2497
Registriert: Aug 2012
 
Karma gegeben: 64
Karma erhalten: 404

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Eure Traumzeichen

Beitragvon Ragnarök » 22.08.2012, 08:41

Meine Traumzeichen sind v.a. Kumpels aus der Schule.
Und die sind es, weil wir jeden Tag sehr viele Stunden miteinander verbringen :D Wenn man sich überlegt, dass man an einem 10 Schulstundentag insgesamt so knappe 10 STUNDEN (!!!) in der Schule ist und mit den Leuten rumhängt, ists ja auch iwie klar, dass man davon Träumt. Ich verbring mit meinen Kumpels aus der Schule z.B. mehr Zeit als mit meinem Vater, weil der Schichtarbeit macht, den seh ich dann oft eine Woche lang überhaupt nicht, und die Leute eben jeden Tag mal midenstens 6-7h.
Ragnarök
 
Beiträge: 262
Registriert: Feb 2012
 
Karma gegeben: 36
Karma erhalten: 50

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Eure Traumsymbole, Traumzeichen und Traumhinweise

Beitragvon DreamState » 22.08.2012, 13:31

@Crow Da es diesen Thread schon gibt, hab ich beide zusammengeführt :)
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4699
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1082
Karma erhalten: 1172

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Eure Traumsymbole, Traumzeichen und Traumhinweise

Beitragvon Crow » 22.08.2012, 14:59

DreamState hat geschrieben:@Crow Da es diesen Thread schon gibt, hab ich beide zusammengeführt :)


Oh, den habe ich gar nicht gesehen. Dann ist das natürlich logisch :)
Crow
Moderator
 
Beiträge: 2497
Registriert: Aug 2012
 
Karma gegeben: 64
Karma erhalten: 404

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu Allgemeines zu Trübträumen, Infos, Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron