KT-Forum lädt...

Farben IM Trübtraum - für euch wichtig?

Trübtraum Fragen / Diskussionen & Erlebnisse / Schlafforschung
Reine Traumberichte ohne Fragen in "Dein Traumtagebuch"!

Farben IM Trübtraum - für euch wichtig?

Beitragvon DreamState » 07.01.2012, 09:56

Ich glaube es war Patricia Garfield die in ihrem Buch "Kreativ Träumen" schrieb, das Farben im Traum wichtig sind. Man solle verstärkt darauf achten. Mir fällt es nun oft auf, das ich mir speziel bestimme Farben merke. So weiß ich noch genau, das die Gießkanne Apfelgrün war usw.

Ich denke das, wenn man verstärkt darauf achtet, man sich selbst kleine "Eselsbrücken" schafft, die sicherlich gut für die Traumerinnerung sind.

Wie ist das be euch? Aachtet ihr auf bestimmte Farben oder fallen euch beim TTB schreiben die Farben zu Gegenständen ein? Notiert ihr diese mit ala "die grüne GIeßkanne" oder schreibt ihr einfach nur "die Gießkanne" ?

Grüße
DreamState
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4656
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1063
Karma erhalten: 1153

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Farben IM Trübtraum - für euch wichtig?

Beitragvon Carli » 09.01.2012, 21:21

Die meisten meiner Träume sind ziemlich dunkel, also freue ich mich immer über helle Farben. Die Farben einzelner Gegenstände schreibe ich aber nur auf, wenn das Objekt eine wichtige Rolle im Traum gespielt hat.
Carli
 
Beiträge: 14
Registriert: Dez 2011
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 1

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Farben IM Trübtraum - für euch wichtig?

Beitragvon magdreamz » 27.04.2012, 20:52

DreamState hat geschrieben:Wie ist das be euch? Aachtet ihr auf bestimmte Farben oder fallen euch beim TTB schreiben die Farben zu Gegenständen ein? Notiert ihr diese mit ala "die grüne GIeßkanne" oder schreibt ihr einfach nur "die Gießkanne" ?
Also bei mir passiert das eher spontan. Also, wenn ich unbewusst etwas als wichtig ansehe, dann schreibe ich das mit dazu, ansonsten schreibe ich einfach ohne besondere Beschreibung. Ich habe mal eben mein TTB überflogen und bemerkt, dass ich oft nicht sehr präzise beschreibe (also eher oberflächlich). Allerdings mache ich bei Träume, die ich sehr gut in Erinnerung behalten habe meistens zusätzliche Beschreibungen. Also mal so und mal anders. :)
magdreamz
 
Beiträge: 672
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1052
Karma erhalten: 360

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Farben IM Trübtraum - für euch wichtig?

Beitragvon Oni » 02.05.2012, 17:16

..........
Oni
 
Beiträge: 1018
Registriert: Mai 2012
 
Karma gegeben: 90
Karma erhalten: 354

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Farben IM Trübtraum - für euch wichtig?

Beitragvon Patasuss » 03.05.2012, 19:06

Meine Traumgegenden sind eingentlich immer ganz normal "coloriert".
Bloß das Gegenstände nie sehr auffällige Farben haben. Sie sind immer etwas gedeckt :/
Patasuss
 
Beiträge: 6
Registriert: Apr 2012
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Farben IM Trübtraum - für euch wichtig?

Beitragvon Oni » 03.05.2012, 19:12

..........
Oni
 
Beiträge: 1018
Registriert: Mai 2012
 
Karma gegeben: 90
Karma erhalten: 354

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Farben IM Trübtraum - für euch wichtig?

Beitragvon NurEinTräumer » 29.01.2014, 13:27

Jaaaaaaaaaaa, und wie. Ich bin ja Maler und Fotografiere auch, allerdings mehr in S/W. Aber der Maler in mir liebt die sonnigen, hellen und farbigen TT, da geht mir das Herz auf. Bin kürzlich während eines TT`s auf einem "RoadTrip" gewesen und schaue aus der Heckscheibe des Auto auf einen doppelten Regenbogen über der Mosel, wobei der kleinere farbenfrohere Bogen direkt mit einem gewaltigen weissen Gischtaufbrausen aus der Mitte der Mosel vor einem fast schon kitschigem Himmelblau entsprang. SO ETWAS WILL ICH IN FARBE SEHEN :D !!!
Ich erinnere auch generell in Träumen gut die Farben und notiere mir das auch, wenn mir das im Zusammenhang mit dem Traumgeschehen wichtig erscheint :)
NurEinTräumer
 
Beiträge: 194
Registriert: Jan 2014
 
Karma gegeben: 200
Karma erhalten: 206

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Farben IM Trübtraum - für euch wichtig?

Beitragvon Meylana » 29.01.2014, 16:03

Wow, das sind Fragen die ich mir nie gestellt habe. Meine Träume sind eher düster, des Nachts. Farben eher im Hintergrund schwach, nehmen keinen Platz im Traum ein, obwohl ich dennoch weiss welche Farbe welcher Gegenstand hat. Es ist so als würde man am Fernseher die Farben runter stellen. S/W habe ich aber noch nie geträumt.

Werde in Zukunft mal mehr drauf achten :)
Meylana
 
Beiträge: 954
Registriert: Nov 2013
 
Karma gegeben: 372
Karma erhalten: 363

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Farben IM Trübtraum - für euch wichtig?

Beitragvon Holzfalter » 29.01.2014, 18:11

Meine Träume sind immer sehr bunt und kontrastreich, was ich sehr toll finde. Wirklich besondere Farben bleiben, welche ich einzeln erwähnen tue, bleiben mir jedoch nicht im Kopf. Bei mir sind alle Farben gleichberechtigt :D (Y)
Holzfalter
 
Beiträge: 268
Registriert: Dez 2013
 
Karma gegeben: 283
Karma erhalten: 221

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Farben IM Trübtraum - für euch wichtig?

Beitragvon NurEinTräumer » 30.01.2014, 08:09

Die düsteren farbarmen Träume wie Mey Sie beschreibt sind mir auch bekannt, umso mehr achte ich auf einzelne Farben wenn der Traum mal "bei Sonnenlicht" spielt :D
NurEinTräumer
 
Beiträge: 194
Registriert: Jan 2014
 
Karma gegeben: 200
Karma erhalten: 206

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Farben IM Trübtraum - für euch wichtig?

Beitragvon DreamState » 30.01.2014, 08:43

Der Teil im KT, dem man Aufmerksamkeit schenkt, tritt detailreicher / realistischer in Erscheinung.
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4656
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1063
Karma erhalten: 1153

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Farben IM Trübtraum - für euch wichtig?

Beitragvon Diana » 29.04.2014, 20:08

Farben sind in meinen Träumen eigentlich immer recht intensiv. Aber nicht
nur die einzelnen Farben, sondern mehr die Farbkombinationen und die
Stimmung die sie rüberbringen. Ich hab zum Beispiel oft wahnsinnig schöne
Himmelsfarben im Traum (meist nur als Hintergrundkulisse).
Oft wach ich auch auf und denk mir "der Traum war schwarz-blau (von der Stimmung)"
oder so^^
Diana
 
Beiträge: 16
Registriert: Apr 2014
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Farben IM Trübtraum - für euch wichtig?

Beitragvon NurEinTräumer » 29.04.2014, 21:16

Ich habe in den letzten Träumen mehrfach Farben in stark reflektierenden Oberflächen wahrgenommen die offenbar ausserhalb des sichtbaren Farbspektums liegen. Etwas ähnliches ist mir bisher nur ein mal in meinem Leben nach einnahme einer chemischen Substanz passiert. Ich finde es sehr interessant zu sehen das unser Gehirn auch Dinge reproduzieren kann die es unmöglich aus dem normalen Wachleben kennen kann. Hat zwar jetzt nichts mit Farben zu tun aber im Zusammenhang mit unbekannten Dingen ist mir aufgefallen das ich nicht mehr so oft wie Anfangs von bekannten Personen träume, sondern meine aktuellen Klarträume sind immer mehr von mir gänzlich unbekannten Traumpersonen bevölkert. Jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
NurEinTräumer
 
Beiträge: 194
Registriert: Jan 2014
 
Karma gegeben: 200
Karma erhalten: 206

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Farben IM Trübtraum - für euch wichtig?

Beitragvon beija-flor » 30.04.2014, 13:07

Ich versuche in meinem TTB immer alles so genau wie möglich zu beschreiben (also auch mit Farbe, besonderen Eigenschaften usw.), vor allem dann, wenn ich mich nur an einzelne Szenen erinnern kann und keinen ganzen Traum in Kopf habe. Mir geht das sehr oft so, dass ich mich nach dem Aufwachen nicht an alles erinnern kann und dann, im Laufe des Tages, tauch ein Gegenstand auf/ treffe ich eine Person/ fällt ein Wort, der/die/das mich wieder an einen Traum erinnert, den ich eigentlich vergessen hatte und plötzlich kann ich mich wieder an den ganzen Traum erinnern, nur aufgrund dieses einen Hinweises. Kennt ihr das ? :)
beija-flor
 
Beiträge: 158
Registriert: Okt 2013
 
Karma gegeben: 48
Karma erhalten: 69

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Farben IM Trübtraum - für euch wichtig?

Beitragvon QUEST » 30.04.2014, 13:18

Mir ist aufgefallen, dass manche Träume regelrecht von einer Farbe dominiert sind, also entweder von Dingen geprägt sind, deren Grundfarbe besonders präsent ist (z.B. großer schwarzer Bus) oder das Setting in der Gesamtheit einen gewissen Farbstich hat. Mein letzter KT (Quest träumt) war ziemlich güldend eingefärbt. Mein heutiger TT war sehr grün.
QUEST
 
Beiträge: 67
Registriert: Apr 2014
 
Karma gegeben: 53
Karma erhalten: 59

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Nächste

Zurück zu Allgemeines zu Trübträumen, Infos, Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron