KT-Forum lädt...

Seltene/ausgestorbene Wörter

Postcounter ist hier abgestellt!

Seltene/ausgestorbene Wörter

Beitragvon Kirschbaum » 26.09.2015, 18:14

In diesen aktuell genannten Beispielen kopiere ich lediglich die Definition von Wiki. Erwähnenswert ist möglicherweise, warum ich auf diese Wörter gekommen bin. Ich höre mir gerne die Hörspiele von Sherlock Holmes an, die Ende des 19. bzw. Anfang des 20 Jhd. spielen.

Ihr dürft und sollt euch gern daran beteiligen diese Liste zu füllen. :-)

Droschke
Eine Droschke ist ein leichtes, offenes und gefedertes Gefährt für bis zu fünf Personen. Man unterscheidet zwischen einer Pferdedroschke, auch Fiaker genannt, die von Pferden gezogen wird, und einer Kraftdroschke (auch Motordroschke oder Autodroschke), mit der eine motorgetriebene Droschke – also ein Taxi – bezeichnet wird. Der Kutscher einer Droschke wird als Droschkenkutscher bezeichnet.

Salbader
Als Salbader wird ein seichter, frömmelnder Schwätzer bezeichnet, der meist einen vortragsartigen Monolog mit vorgetäuschtem Fachwissen ohne den entsprechenden Hintergrund hält. Die Herkunft des Wortes ist nicht gesichert. Bezeugt ist es seit dem 17. Jahrhundert zuerst als Bezeichnung für seichtes Geschwätz. Am wahrscheinlichsten ist die Herleitung von „Salz“ (Sal, Sole) und „Bader“, könnte also bedeuten „jemanden mit Salzwasser baden“ mit dem Hintergrund, dass sich in Salzwasser die Seife nicht löst. Auch die Nähe zu salben im Sinne von salbungsvoll daherreden ist möglich. Um 1800 verwendete man auch das Verb salbadern im oben genannten Sinne, nämlich frömmelnd, heuchlerisch und oberflächlich reden.
Kirschbaum
 
Beiträge: 998
Registriert: Apr 2013
 
Karma gegeben: 57
Karma erhalten: 237

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Seltene/ausgestorbene Wörter

Beitragvon DocBenway » 26.09.2015, 22:29

- Telefonzelle
- Kassettenrekorder
- Walkman
- Schallplattenspieler
- Videorekorder
DocBenway
 
Beiträge: 2343
Registriert: Dez 2012
 
Karma gegeben: 1035
Karma erhalten: 715

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Seltene/ausgestorbene Wörter

Beitragvon xMANIACx » 26.09.2015, 23:41

Dicht gefolgt vom "Discman"...
xMANIACx
 
Beiträge: 1489
Registriert: Okt 2014
 
Karma gegeben: 493
Karma erhalten: 367

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)
Verschoben von Off-Topic nach Forenspiele, Sinnloses durch Crow am 27.09.2015, 02:05.

Re: Seltene/ausgestorbene Wörter

Beitragvon DocBenway » 29.09.2015, 09:29

Telefonschnur
Wählscheibe
Bandsalat

Äh den Thread gibt es in zwei Foren ? RC mach - Crow übernehmen sie .. ein Thread ist zuviel :lol:
DocBenway
 
Beiträge: 2343
Registriert: Dez 2012
 
Karma gegeben: 1035
Karma erhalten: 715

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Seltene/ausgestorbene Wörter

Beitragvon Crow » 29.09.2015, 20:22

Nein, das eine war nur ein Link zum verschobenen Thema. ;)
Habs mal entfernt. :)
Crow
Moderator
 
Beiträge: 2497
Registriert: Aug 2012
 
Karma gegeben: 64
Karma erhalten: 401

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Seltene/ausgestorbene Wörter

Beitragvon Fluxium » 29.09.2015, 22:15

Nicht zu ernst nehmen!
Gesellschaftsspiele.
:D
Fluxium
 
Beiträge: 528
Registriert: Jun 2015
 
Karma gegeben: 93
Karma erhalten: 106

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Seltene/ausgestorbene Wörter

Beitragvon Kirschbaum » 01.10.2015, 22:52

Wäschepuff. :D (Wäschekorb)
Soll in manchen Gegenden wohl noch benutzt werden, war mir aber bis vor wenigen Tagen unbekannt
Kirschbaum
 
Beiträge: 998
Registriert: Apr 2013
 
Karma gegeben: 57
Karma erhalten: 237

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Seltene/ausgestorbene Wörter

Beitragvon DocBenway » 02.10.2015, 23:15

Kirschbaum hat geschrieben:Wäschepuff. :D (Wäschekorb)
Soll in manchen Gegenden wohl noch benutzt werden, war mir aber bis vor wenigen Tagen unbekannt


Doch der Begriff ist bei uns noch gebräuchlich
DocBenway
 
Beiträge: 2343
Registriert: Dez 2012
 
Karma gegeben: 1035
Karma erhalten: 715

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Seltene/ausgestorbene Wörter

Beitragvon Nathaly » 03.10.2015, 14:06

Modem
Röhrenfehrnser
:lol: :lol: :lol:
Nathaly
 
Beiträge: 905
Registriert: Feb 2015
 
Karma gegeben: 100
Karma erhalten: 129

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Seltene/ausgestorbene Wörter

Beitragvon Meylana » 25.10.2015, 19:14

Vetter. Ich höre nur noch Cousin und meistens falsch geschrieben ( Kouseng :D )
Dabei ist Vetter kurz und einfach zu schreiben und auszusprechen.


Solch deutschen Wörter sterben aus.
Meylana
 
Beiträge: 890
Registriert: Nov 2013
 
Karma gegeben: 356
Karma erhalten: 352

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Seltene/ausgestorbene Wörter

Beitragvon Meikel » 25.10.2015, 23:08

Das Wort, mit dem man ausdrückt, wenn man genug gegessen hat, lautet satt.
Aber wie lautet das Wort, mit dem man ausdrückt, wenn man genug getrunken und seinen Durst gestillt hat? (Nein, "besoffen" ist es nicht). Muss wohl ausgestorben sein :)
Meikel
 
 

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Seltene/ausgestorbene Wörter

Beitragvon DocBenway » 26.10.2015, 12:42

Wäschemangler
DocBenway
 
Beiträge: 2343
Registriert: Dez 2012
 
Karma gegeben: 1035
Karma erhalten: 715

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Seltene/ausgestorbene Wörter

Beitragvon Meylana » 26.10.2015, 17:40

Meikel hat geschrieben:Das Wort, mit dem man ausdrückt, wenn man genug gegessen hat, lautet satt.
Aber wie lautet das Wort, mit dem man ausdrückt, wenn man genug getrunken und seinen Durst gestillt hat? (Nein, "besoffen" ist es nicht). Muss wohl ausgestorben sein :)


In den Niederlanden sagtman wohl Sitt. :-)
Wurde mir mal gesagt.
Und das ist wohl im deutschen auch bekannt 'gewesen '.
Meylana
 
Beiträge: 890
Registriert: Nov 2013
 
Karma gegeben: 356
Karma erhalten: 352

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Seltene/ausgestorbene Wörter

Beitragvon DocBenway » 26.10.2015, 18:57

Ersatzkaffee
HIndenburglicht
DocBenway
 
Beiträge: 2343
Registriert: Dez 2012
 
Karma gegeben: 1035
Karma erhalten: 715

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Seltene/ausgestorbene Wörter

Beitragvon olivioline » 26.10.2015, 23:46

Meylana hat geschrieben:
Meikel hat geschrieben:Das Wort, mit dem man ausdrückt, wenn man genug gegessen hat, lautet satt.
Aber wie lautet das Wort, mit dem man ausdrückt, wenn man genug getrunken und seinen Durst gestillt hat? (Nein, "besoffen" ist es nicht). Muss wohl ausgestorben sein :)


In den Niederlanden sagtman wohl Sitt. :-)
Wurde mir mal gesagt.
Und das ist wohl im deutschen auch bekannt 'gewesen '.


Nee, das ist glaube ich ein Kunstwort, das man versucht hat einzuführen. Wenn es genug Leute benutzen könnte es sich durchsetzen. Ich gebe zu es klingt doof aber ich benutz es so oft es geht und Ernte da auch schon mal komische Blicke ... :D
olivioline
 
Beiträge: 562
Registriert: Mär 2015
 
Karma gegeben: 206
Karma erhalten: 156

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Nächste

Zurück zu Forenspiele, Sinnloses

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron