KT-Forum lädt...

Eure Tagesweisheit- Eure Erleuchtungsmomente :)

Philosophisches / Psychologisches / Körper, Geist & Seele

Re: Eure Tagesweisheit- Eure Erleuchtungsmomente :)

Beitragvon Kaskade1 » 14.01.2017, 09:58

@SeienSchonImmer- Es ist der mutige Mensch, der Verantwortung übernimmt.
Kaskade1
 
Beiträge: 74
Registriert: Sep 2015
 
Karma gegeben: 34
Karma erhalten: 20

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Eure Tagesweisheit- Eure Erleuchtungsmomente :)

Beitragvon SeienSchonImmer » 14.01.2017, 12:58

Am Mensch gibt es nichts mutiges, außer er möchte damit seine Wichtigkeit unterstreichen.
SeienSchonImmer
 
Beiträge: 94
Registriert: Sep 2016
 
Karma gegeben: 2
Karma erhalten: 14

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Eure Tagesweisheit- Eure Erleuchtungsmomente :)

Beitragvon Kaskade1 » 01.03.2017, 10:53

Ich glaube an Zufälle und bin nicht so für Übersinnliches, aber meine heutige Tagesweisheit hat mich frech vom Abreißkalender her angeschrien :lol:
,, Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart".

Das war von Sir Noël Coward.
Kaskade1
 
Beiträge: 74
Registriert: Sep 2015
 
Karma gegeben: 34
Karma erhalten: 20

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Eure Tagesweisheit- Eure Erleuchtungsmomente :)

Beitragvon SeienSchonImmer » 01.03.2017, 21:18

Die Wahrheit setzt Innere Ruhe vorraus, man sieht dann alles, was zum Zeitpunkt nötig ist.
Wer viel denkt, um die Wahrheit zu finden, der wird irgendwann überbeschäftigt sein mit seinen Gedanken und Handlungen, nicht mehr zur Ruhe geschweige zur Wahrheit kommen.
Er ist getriebener seiner und anderer Täuschungen.
SeienSchonImmer
 
Beiträge: 94
Registriert: Sep 2016
 
Karma gegeben: 2
Karma erhalten: 14

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Eure Tagesweisheit- Eure Erleuchtungsmomente :)

Beitragvon Pusteblume » 03.03.2017, 12:11

Ich kann mich genau an meine erste Erkenntnis erinnern dabei war ich erst 5 Jahre alt oO ich weiß das immer noch als wäre es gestern gewesen....

Ich habe auf der Fensterbank mit den ganz großen Legosteinen ein Haus für meine Hippos (die aus den Ü-Eiern) gebaut und schaute auf die Straße. In dem Moment führ ein Fahrradfahrer vorbei und ich dachte "Der ist jetzt weggefahren und dieser Moment ist vorbei, jeder Moment den ich gerade sehe ist im Augenblick danach zu ende. Ich kann ihn nicht aufhalten, die Zeit läuft einfach so weiter die Zeit die ich hier alleine spiel könnte ich auch bei meinen Eltern im Wohnzimmer sein. Den noch sind sie im Wohnzimmer aber wer weiß was später passiert, vielleicht bereue ich es später nicht zu ihnen gegangen zu sein" Das Gefühl welches ich dabei hatte werde ich nie vergessen.... Ich war damals so erstaun über meinen eigenen Gedankengang, das ich mir diese Situation bis heute immer wider ins Gedächtnis gerufen habe und sie so nie vergessen habe. Ich denke oft daran, wenn meine Eltern anrufen und fragen ob ich sie nicht besuchen möchte auch wenn ich eigentlich keine Lust habe, folge ich wegen dieser Erinnerung jeder Einladung :-)

LG Pusteblume
Pusteblume
 
Beiträge: 24
Registriert: Feb 2017
 
Karma gegeben: 3
Karma erhalten: 6

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Eure Tagesweisheit- Eure Erleuchtungsmomente :)

Beitragvon Kaskade1 » 30.04.2017, 11:02

Liebe ist das wichtigste und heilsamste Element, das uns Menschen bewegt. Es kann die größtmöglichen Kräfte in uns mobilisieren und helfen das Gute zu sehen und den Weg des Lebens zu gehen.
Die Liebe ist nicht immer gnädig zu uns, sie fordert uns manchmal dazu auf über uns selbst nachzudenken damit wir wachsen im Sinne der Liebe.

Liebe kann dynamisch sein und muss nicht.
Liebe existiert ungefragt, sie fragt auch nicht nach Logik und bittet nicht um Erlaubnis. Sie folgt keinem Gesetz.

Liebe ist ein Geschenk, sie verlangt keinen Gegenzug, wenn sie sich auch daran erfreut stellt sie keine Bedingungen.
Liebe kann angenommen werden, muss aber nicht. Sie hat die Freiheit im Sinne und will nicht erdrücken noch erzwingen. Sie will beleben und geben, wärmen und erfreuen.

Liebe ist kostbar und sehr selten zu finden.
Kaskade1
 
Beiträge: 74
Registriert: Sep 2015
 
Karma gegeben: 34
Karma erhalten: 20

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Eure Tagesweisheit- Eure Erleuchtungsmomente :)

Beitragvon Kaskade1 » 05.05.2017, 12:10

Wer ehrlich zu sich ist, mit allen Konsequenzen, der übernimmt Verantwortung. Wer danach handelt, macht sich frei. Ein ehrliches Leben , in dem man Negatives und Positives annehmen und mit ruhigem Blick-zu seiner Zeit- betrachten kann, macht glücklich.
Kaskade1
 
Beiträge: 74
Registriert: Sep 2015
 
Karma gegeben: 34
Karma erhalten: 20

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Eure Tagesweisheit- Eure Erleuchtungsmomente :)

Beitragvon DocBenway » 05.05.2017, 23:36

Wen ich mag ... das ist gut .. wer mich mag ... das ich gut ... alle anderen können von mir aus die Maul und Klauneseuche haben ... Hugh :lol:
Ich mag sie auch ... aber küssen möchte ich sie nicht :lol:
DocBenway
 
Beiträge: 2315
Registriert: Dez 2012
 
Karma gegeben: 1023
Karma erhalten: 707

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Eure Tagesweisheit- Eure Erleuchtungsmomente :)

Beitragvon SeienSchonImmer » 12.05.2017, 23:05

Ein Künstler malt seine Bilder und muss sie jemandem zeigen um ein Künstler zu sein.
Einer der seine Bilder malt, und sie niemandem zeigt, muss kein Künstler sein, um malen zu können.

Was sind wir wirklich?
SeienSchonImmer
 
Beiträge: 94
Registriert: Sep 2016
 
Karma gegeben: 2
Karma erhalten: 14

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Eure Tagesweisheit- Eure Erleuchtungsmomente :)

Beitragvon Kaskade1 » 10.06.2017, 19:38

Die Liebe, die Eltern für ihre Kinder empfinden, ist nie dieselbe wie jene, die Kinder für ihre Eltern empfinden.
Kinder sind nicht in diese Welt geboren, um ihre Eltern zu lieben, noch ihnen einen (Selbst)Wert einzupflanzen.
Kaskade1
 
Beiträge: 74
Registriert: Sep 2015
 
Karma gegeben: 34
Karma erhalten: 20

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Eure Tagesweisheit- Eure Erleuchtungsmomente :)

Beitragvon Kaskade1 » 18.06.2017, 07:56

Lass los, wonach du dich so sehr sehnst,
lass atmen, was dich so tief berührt,
lass leben, was dich so sehr kümmert,

schütze das, was du liebst, und lass es los.
Kaskade1
 
Beiträge: 74
Registriert: Sep 2015
 
Karma gegeben: 34
Karma erhalten: 20

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Eure Tagesweisheit- Eure Erleuchtungsmomente :)

Beitragvon Kaskade1 » 28.07.2017, 13:09

Ich vertraue mir und baue auf mich und meine positive Energie,
ich nehme alle meine Gefühle, vor allem die Positiven an und schenke sie mir selbst.
Ich stehe zu mir und meiner Entscheidung und gehe meinen Weg, ich bin es mir wert ihn zu gehen auch, wenn er Veränderung bedeutet und die Angst mich zu packen versucht. Ich bin es mir auch wert ihn zu gehen, obwohl ich weiß, dass er Tränen bringen wird und, dass dies nicht nur meine Tränen sein werden.
Kaskade1
 
Beiträge: 74
Registriert: Sep 2015
 
Karma gegeben: 34
Karma erhalten: 20

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Vorherige

Zurück zu Philosophie, Psychologie & Spirituelles

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron