KT-Forum lädt...

Wer ist Gott wirklich ?

Philosophisches / Psychologisches / Körper, Geist & Seele

Der wirkliche Sinn dieses Lebens

Beitragvon manden » 29.11.2015, 19:03

ist die Orientierung am wirklichen Erschaffer des Universums - mehr ist von ihm nicht erkennbar .
Wenn wir wissen , dass der wirkliche Erschaffer des Universums wirklich existiert -
wissen wir , was wir hier zu tun haben -
u n d wir sind in der Lage , es zu tun .
S O - ist das alles Entscheidende :
wir müssen versuchen am Universum ( nur da ist es möglich ) zu erkennen , dass der wirkliche Erschaffer des Universums wirklich existiert !
Das ist möglich , aber für diese kranke Menschheit unglaublich schwer .
manden
 
Beiträge: 318
Registriert: Nov 2015
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 7

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Der Zustand der Menschheit

Beitragvon manden » 29.11.2015, 19:24

Wenn ein objektiver Betrachter von aussen diese Menschheit einschätzen würde , würde er sagen :

völlig verrückte Lebewesen , mit geringer Logik , moralisch tiefstehend .

Und ich ergänze : fast gottlos !
manden
 
Beiträge: 318
Registriert: Nov 2015
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 7

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Was hat die Menschheit wirklich zu tun ?

Beitragvon manden » 30.11.2015, 11:37

Wir müssen lernen , mit der Schöpfung - Menschen und Natur - in wirklicher Harmonie zu leben . (momentan ein utopisches Ziel)

Und was tun wir bis jetzt ? Fast das Gegenteil !

Und noch schlimmer : wir WOLLEN das nicht lernen !

WARUM ?
manden
 
Beiträge: 318
Registriert: Nov 2015
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 7

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Es gibt nur EINEN Weg

Beitragvon manden » 30.11.2015, 11:46

wie die Menschheit aus dem Teufelskreislauf Egoismus , Grössenwahn , und dem daraus resultierendem dummen bis idiotischen Verhalten heraus kommt .
Der Weg ist :
wir Menschen müssen VÖLLIG ehrlich und mit ALLER Kraft versuchen , am Universum zu erkennen , dass der wirkliche Erschaffer des Universums - keine Religion ,
mehr ist von ihm nicht erkennbar - wirklich existiert !

Für diese kranke Menschheit ist das leider ungeheuer schwer .
manden
 
Beiträge: 318
Registriert: Nov 2015
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 7

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Wer ist Gott wirklich ?

Beitragvon manden » 30.11.2015, 11:58

Der WAHRE Gott ist der wirkliche Erschaffer des Universums - mehr ist von ihm nicht erkennbar !

Erschaffer des Universums sagt genug für uns aus .

Es ist möglich - und auch notwendig - am Universum (wo sonst ?) zu erkennen , dass der wirkliche Erschaffer des Universums wirklich existiert !


Leider ist es für diese fehlgeleitete Menschheit ungeheuer schwer , das zu erkennen . (ein bisschen helfen kann ich , aber erkennen muss es jeder selbst)
manden
 
Beiträge: 318
Registriert: Nov 2015
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 7

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

WENN es keinen Schöpfer gibt

Beitragvon manden » 30.11.2015, 17:35

ist dieses Leben völlig sinnlos !
Denn der Tod löscht alles völlig aus .
Ganz egal , was man gemacht hat .

Es gibt aber einen Schöpfer .
Ich weiss es sogar .
Sonst kenne ich keinen , der es weiss .
manden
 
Beiträge: 318
Registriert: Nov 2015
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 7

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Wer ist Gott wirklich ?

Beitragvon Crow » 01.12.2015, 01:13

Ich habe deine ganzen Threads mal zusammengeführt, und zwar deswegen, weil sie alle inhaltlich genau das gleiche aussagen.
Ich bitte dich deswegen auch, keine weiteren 500 Threads mit dem gleichen Inhalt aufzumachen.
Wenn du noch was zu sagen hast, kannst du das gerne in diesem Thread hier tun.
Crow
Moderator
 
Beiträge: 2497
Registriert: Aug 2012
 
Karma gegeben: 64
Karma erhalten: 400

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Wer ist Gott wirklich ?

Beitragvon manden » 01.12.2015, 08:50

Crow ,

das ist der Sache zwar nicht zuträglich , aber das spielt in diesem Forum wohl keine Rolle .
Da alle Foristen ja so viel Wichtigeres im Sinn haben als den Erschaffer des Universums und den Sinn des Lebens .
Woanders ist es natürlich kaum besser , wenn überhaupt .
manden
 
Beiträge: 318
Registriert: Nov 2015
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 7

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Wer ist Gott wirklich ?

Beitragvon manden » 04.12.2015, 13:18

WIE ist es möglich am Universum zu erkennen , dass der wirkliche Erschaffer des Universums wirklich existiert ?

( leider ist das unglaublich schwer für diese kranke Menschheit )

Menschen können mit ihrer Logik ( alles hat einen Grund ) und Macht NICHTS erschaffen , nur etwas aus bereits Vorhandenem machen .
DAS zeigt , dass das Universum NUR von einer unvorstellbar überlegenen Logik und Macht erschaffen worden sein kann .
Wer das wirklich begriffen hat , weiss , dass der wirkliche Erschaffer des Universums wirklich existiert .
MEHR VON IHM IST NICHT ERKENNBAR !
Und wie wissen wir , was wir hier zu tun haben ?
Wir haben von unserem Erschaffer des Universums Vernunft , Logik und Moral .
Damit können wir erkennen , was wir hier zu tun haben :
wir müssen lernen , mit seiner Schöpfung - Menschen und Natur - in wirklicher Harmonie zu leben .
Aber das ist mehr als ein wenig NUR möglich , wenn wir in der Lage sind am Universum zu erkennen , dass der wirkliche Erschaffer des Universums wirklich existiert .
Bis jetzt konnte die Menschheit das nicht , weil unser Egoismus und Grössenwahn ( beides ist auch in den Religionen ) uns blockiert .

Leider konnte ich bis jetzt sonst keinen finden , der das das begreifen kann .
manden
 
Beiträge: 318
Registriert: Nov 2015
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 7

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Wer ist Gott wirklich ?

Beitragvon Meikel » 04.12.2015, 15:26

@manden

Warum beeilst du dich so mit deinen Statements nach Harmonie?

Ich fragte neulich eine Schnecke, warum sie so langsam wäre.
Sie antwortete, dadurch hätte sie mehr Zeit, die Welt zu sehen.
Meikel
 
 

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Wer ist Gott wirklich ?

Beitragvon manden » 04.12.2015, 16:00

@meikel ,
hier geht's nicht um irgendwelches Blabla , sondern um die Zukunft der Menschheit .
Versuch was zu verstehen , wenn Du kannst .
Die Chancen dafür sind unglaublich gering - und keineswegs nur bei Dir , sondern bei fast allen Menschen .
Die ganz , ganz wenigen , die etwas verstehen können , die suche ich !
manden
 
Beiträge: 318
Registriert: Nov 2015
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 7

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Wer ist Gott wirklich ?

Beitragvon Meikel » 04.12.2015, 16:38

@manden

manden hat geschrieben:hier geht's nicht um irgendwelches Blabla ,


Du gibst einerseits vor, den Schöpfer des Universums erkennen zu können, aber kannst nicht mal eine Schnecke verstehen und nennst es Blabla? Das muss die Harmonie sein, von du hier ständig sprichst.

manden hat geschrieben:Die ganz , ganz wenigen , die etwas verstehen können , die suche ich !


Und? Bist du erfolgreich?

Vielleicht ist es effektiver, wenn du sie woanders suchst. Die Chance solltest du dir nicht entgehen lassen ...
Meikel
 
 

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Wer ist Gott wirklich ?

Beitragvon Kirschbaum » 04.12.2015, 16:44

@manden Wenn der "wirkliche Erschaffer des Universums" existiert und nichts weiter von ihm erkennbar ist, wie du schreibst, woher willst du wissen, dass die Menschen in Harmonie mit der Natur leben sollen? Die Vergabe von Vernunft, Logik und Moral sagen meiner Meinung nach nichts über die Intention eines Erschaffers aus.

Genau so gut könnte es sich um ein Experiment handeln, in dem die Menschen die Laborratten darstellen. Möglich wäre aber auch, dass nicht die Menschen, nicht die nichtmenschlischen Tierarten und auch nicht die Pflanzen die Hauptprotagonisten in diesem Stück darstellen, sondern der Planet selbst das Experiment ist. Denkbar wäre auch, dass sich der "wirkliche Erschaffer des Universums" gefragt hat, wie viel Zeit es in Anspruch nimmt, bis Tier/Pflanzenart A, B, C... zu Grunde geht. Oder, oder, oder...
Kirschbaum
 
Beiträge: 998
Registriert: Apr 2013
 
Karma gegeben: 57
Karma erhalten: 237

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Wer ist Gott wirklich ?

Beitragvon Meikel » 04.12.2015, 16:50

@Kirschbaum

Das Wissen um den wirklichen Erschaffer des Universums offenbart sich einem nur dann, wenn die Glaskugel, über die man gebeugt ist und in sie hineinschaut, schön bunt ist. Ehrlich. :-) Früher fand man solche Kreaturen nur auf Jahrmärkten. Heute findet man sie in fast jedem Forum.

Bitte nicht missverstehen: Ich halte solche Menschen für genauso wertvoll, wie dich, mich und jeden anderen. Ich halte sie nicht für dumm, sondern für naiv. Es sind Lehrer. Man kann von ihnen lernen, wie man naiver nicht sein kann. Und sie machen einen wirklich guten Job.
Meikel
 
 

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Wer ist Gott wirklich ?

Beitragvon manden » 04.12.2015, 16:53

@ meikel

ich suche überall . Wie gesagt , jemanden zu finden , der etwas verstehen kann oder will , ist unglaublich schwer . Bei Dir scheitert es bereits am will .
manden
 
Beiträge: 318
Registriert: Nov 2015
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 7

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Nächste

Zurück zu Philosophie, Psychologie & Spirituelles

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron