KT-Forum lädt...

Filme mit dem Thema (Klar)Traum / Realität

Reviews, Fragen, Theorien, Diskussionen zu Filme & Serien

Re: Filme mit dem Thema (Klar)Traum / Realität

Beitragvon DreamState » 20.03.2015, 06:56

Stay ist ist einer meiner absolutrn Lieblingsfilme :)

Kann man was fertiges von dir Lesen? Hast du schon Buch verlffentlicht? Ich helf dir gerne weiter :)
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4699
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1082
Karma erhalten: 1172

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Filme mit dem Thema (Klar)Traum / Realität

Beitragvon xMANIACx » 20.03.2015, 12:32

Danke für das Interesse, DreamState. Leider gibt es noch nichts fertiges von mir. Nur hier und da etwas angefangenes, was ich aber nicht zu Ende gebracht habe. Hab aber schon wieder etwas in Planung, was ich diesmal disziplinierter angehen möchte. Wenn ich damit beginne bzw. es zu Ende geschrieben habe, kommt bestimmt der Zeitpunkt, an dem ich deine Hilfe gern in Anspruch nehmen würde. :) Danke schonmal.
xMANIACx
 
Beiträge: 1499
Registriert: Okt 2014
 
Karma gegeben: 498
Karma erhalten: 371

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Filme mit dem Thema (Klar)Traum / Realität

Beitragvon maRC » 18.04.2015, 20:07

Ich wollte in diesem Thread nochmal auf Anamnesis aufmerksam machen:

http://www.kt-forum.de/blog/?u=/2015/04 ... fs-poster/

Anamnesis ist ein Kurzfilm und eine darauf aufbauende fünfteilige Serie mit (geteilten) luziden Träumen als Hauptthema. Anamnesis ist sehr professionell produziert worden (Kameraführung, Ton, Schauspieler ...) und verstrahlt eine spitzen Atmossphäre. Schaut es euch an (Y)

Die sollten hier auf jeden Fall vertreten sein, ich finde es ist die bisher beste Umsetzung der Thematik :)

Für den Fall dass sie genug Fans und Unterstützer finden könnte sie Serie sogar weiterproduziert werden. Das wäre echt der Hammer :)
maRC
 
Beiträge: 2471
Registriert: Okt 2011
 
Karma gegeben: 888
Karma erhalten: 50

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Filme mit dem Thema (Klar)Traum / Realität

Beitragvon traumkartoffel » 18.04.2015, 20:25

"Sogar" ist gut. Die Serie MUSS fortgesetzt werden. Da gibts überhaupt keine Diskussion! ;-p Dass die Story nicht abgeschlossen ist, ist ja offensichtlich. :-)

Falls ihr also ein bisschen Geld locker habt... aber seht euch die Serie zunächst mal an! Es lohnt sich! :sleep:
traumkartoffel
 
Beiträge: 98
Registriert: Feb 2014
 
Karma gegeben: 20
Karma erhalten: 25

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Filme mit dem Thema (Klar)Traum / Realität

Beitragvon maRC » 18.04.2015, 20:38

Es gibt viele Wege die Serie weiterzudrehen, abgeschlossen ist sie noch nicht. Weitergedreht wird aber nur wenn die Finanzierung stimmt ^^
maRC
 
Beiträge: 2471
Registriert: Okt 2011
 
Karma gegeben: 888
Karma erhalten: 50

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Filme mit dem Thema (Klar)Traum / Realität

Beitragvon traumkartoffel » 18.04.2015, 21:05

Eben das ist der Punkt.

Aber ich glaube daran. Die Reaktionen sind positiv und die Serie scheint immer mehr Leute anzusprechen. :-)
traumkartoffel
 
Beiträge: 98
Registriert: Feb 2014
 
Karma gegeben: 20
Karma erhalten: 25

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Filme mit dem Thema (Klar)Traum / Realität

Beitragvon Lily » 31.08.2015, 02:47

hi ich hab auch ein Film passend zum Thema Klarträume: Das Meer in mir. Alle die den Film kennen wissen sicher welche Szene ich da meine, für alle anderen hier ist sie , viel Spaß und hier ist der Trailer zum Film: Trailer

Ich liebe diesen Film,er ist so traurig und vor allem berührt es einen, weil es auf wahre Begebenheiten beruht. Schaut euch den Film an, er ist mehr als sehenswert :)
Lily
 
Beiträge: 120
Registriert: Sep 2011
 
Karma gegeben: 7
Karma erhalten: 6

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Filme mit dem Thema (Klar)Traum / Realität

Beitragvon Meikel » 05.09.2015, 00:10

Achtung! Nichts für schwache Nerven!

Der Film heißt ”Shadow People“ und ist aus dem Jahr 2013.

Er basiert auf mysteriösen, jedoch echten Todesfällen und einem infektiösen Video einer Schlafstudie mit der Bezeichnung GR16 1971. Den Film gibt es im englischen Original auf YouTube in HD-Qualität. Hier der Link:

https://www.youtube.com/watch?v=odqog7OcSBY

Mehr Infos dazu auf Deutsch gibt’s hier:
http://www.scary-movies.de/10693/shadow ... fgetaucht/
Meikel
 
 

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Filme mit dem Thema (Klar)Traum / Realität

Beitragvon DreamState » 24.09.2015, 13:52

Demnächst kommt ein Review im Blog von "Nicht weit von mir"

BildBild
Bild
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4699
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1082
Karma erhalten: 1172

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Filme mit dem Thema (Klar)Traum / Realität

Beitragvon Kirschbaum » 16.05.2016, 18:41

Heute läuft um 20:15 Uhr (bis 23:10 Uhr) auf VOX Inception.
Kirschbaum
 
Beiträge: 998
Registriert: Apr 2013
 
Karma gegeben: 57
Karma erhalten: 238

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Filme mit dem Thema (Klar)Traum / Realität

Beitragvon AEROYX » 03.06.2016, 14:21

traumkartoffel hat geschrieben:Ich habe mir den Trailer zu Vanilla Sky angesehen. Mehr muss ich auch nicht sehen. Sorry, aber im Vergleich zu "Abre los ojos" sieht das geradezu grottig aus. Da verwende ich meine Zeit lieber darauf andere Filme mit der Thematik nachzuholen, die wirklich neu sind.


Ein Trailer sagt leider viel zu oft überhaupt nichts über einen Film aus. Es gibt teilweise echt geniale Filme, die keine anständigen Trailer haben. Manchmal ist man dann positiv überrascht, dass nach so einem blöden Trailer noch so ein Film kam. Hollywood remake, Tom Cruise, das mag viele erstmal abschrecken. Meiner Meinung nach ist Vanilla Sky ein gelungenes Remake und besser als das Original (obwohl das vor allem die Spanier nicht gerne hören ^^^). Abre los ojos ist eher dramatisch, Vanilla Sky emotionaler und mit mehr Tiefgang, was sich gut mit der Story vereinbaren lässt.
AEROYX
 
Beiträge: 101
Registriert: Mär 2012
 
Karma gegeben: 6
Karma erhalten: 14

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Filme mit dem Thema (Klar)Traum / Realität

Beitragvon traumkartoffel » 03.06.2016, 14:54

Ich habe gegen "dramatisch" gewiss nichts einzwenden und an Tiefe und Emotionalität mangelt es dem Original auch nicht. Es hat mich sehr bewegt und gerührt. Fakt ist zunächst einmal, dass es das Original ist und das moechte ich mir einfach häufig nicht verderben, indem ich mir ein Remake ansehe. Außerdem stehen andere Länder auch oft für eine ganz besondere Machart, die mich in vielen Fällen mehr begeistert als das, was aus Hollywood kommt - auch wenn es nach wie vor sehr viele gute amerikanische Dramen gibt. Und was bei der Beurteilung von Filmen oft vernachlässigt wird, aber doch sehr, sehr viel zur Atmosphäre beiträgt, ist der Soundtrack. Der konnte mich bei Abre los ojos auch ganz besonders überzeugen. Vielleicht gucke ich das Remake aber doch noch irgendwann. Ich habe damit jedenfalls keine Eile.

Ach ja, es stimmt natürlich, dass ein Trailer nicht genug über einen Film aussagen muss (zumindest heute nicht... früher wurde meist der ganze Film in einem Trailer zusammengefasst und niemand hat deswegen Spoiler-Alarm geschrien. :D ). Aber in diesem Trailer sah ich eben bereits einige Szenen, die ich quasi aus dem Original-Film kenne und dort mit einem ganz anderen Charme/ Atmosphäre verband. Aber das nur zur Verdeutlichung meiner Eindrücke.

Der Film "Ink" wird mittlerweile sogar auf GOG.com angeboten - leider nur in englischer Synchronisation. Gibt es den überhaupt in deutscher Sprache? Ich würde ihn wirklich gerne mal sehen.

Der bereits erwähnte "Sommersandtraum" ist übrigens komplett auf Youtube verfügbar: https://www.youtube.com/watch?v=K7yW5mac9Yc

Im Endeffekt muss ich sagen, dass das ein wirklich großartiger, sehenswerter Film ist. Die Botschaft erinnert an "Und täglich grüßt das Murmeltier", aber die Umsetzung ist wirklich neu, außerdem spannend inszeniert.
traumkartoffel
 
Beiträge: 98
Registriert: Feb 2014
 
Karma gegeben: 20
Karma erhalten: 25

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Filme mit dem Thema (Klar)Traum / Realität

Beitragvon traumkartoffel » 09.06.2016, 10:11

Dieser Kurzfilm aus der Kultserie "The Twilight Zone" ist vielleicht der Klartraum-Filmklassiker schlechthin, absolut zu empfehlen! :-)

"Shadow Play" in deutscher Sprache: http://www.youtube.com/watch?v=NOS5OKxM0jM
traumkartoffel
 
Beiträge: 98
Registriert: Feb 2014
 
Karma gegeben: 20
Karma erhalten: 25

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Filme mit dem Thema (Klar)Traum / Realität

Beitragvon DreamState » 09.06.2016, 10:35

Twilight Zone? Good old times :)
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4699
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1082
Karma erhalten: 1172

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Filme mit dem Thema (Klar)Traum / Realität

Beitragvon muni-maus » 13.07.2016, 23:05

vielen Dank für die Zusammensetzung. Weiß schon was ich an langen Abenden machen werde
muni-maus
 
Beiträge: 11
Registriert: Jul 2016
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 2

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

VorherigeNächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Zurück zu Filme / Serien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron