KT-Forum lädt...

Keine Traumerinnerung

Themen, die Klar- sowie Trübträume betreffen / Schlaf allgemein
Forumsregeln
Hinweis: Themen die Klar- UND Trübträume, also beide Bereiche betreffen, kommen hier rein.

Keine Traumerinnerung

Beitragvon Yankee_Doodle » 11.03.2018, 10:09

Guten Tag zusammen, ich befasse mich seit knapp einem Monat mit dem Thema Klarträume. Musste mir jetzt eingestehen, dass ich anscheinend alles auf einmal wollte. Bin mit vielen Techniken durch den Monat und sehr enttäuscht, dass nichts wirklich gefruchtet hat. Da meine Traumerinnerung noch sehr schlecht ist, versuche ich diese gerade zu verbessern. Leider ohne Erfolg. In den letzten 14 Tagen konnte ich lediglich einen Traum halbwegs nachvollziehen und dazu eine halbe Seite aufschreiben. Vor gut drei Monaten hatte ich einen Traum, der mich so mitgerissen hat, dass ich mich heute noch daran erinnere. Aber seitdem ich versuche, mich bewusst an Träume zu erinnern, bin ich im Schlaf gefühlt garnicht mehr dabei und starte quasi bei Null Erinnerungen an die Nacht und hole mir mit Glück einen Traum zurück. Was wie zuvor geschrieben, erst einmal funktioniert hat. Ich habe es schon mit Autosuggestion und ssild versucht, was ja auch förderlich für die Traumerinnerung sein soll. Aber ich habe das Gefühl, dass ich mir sonst immer mit den Gedanken und Bildern in den Schlaf getragen habe und daher geträumt habe. Bei ssild oder der Autosuggestion setzt man die Gedanken aber fest und lässt die Gedanken nicht los und schaut was passiert.
Bin mittlerweile schwer unmotiviert, da sich meine Traumerinnerung gefühlt rückläufig entwickelt hat und brauch dringend Tipps und Ratschläge, die nicht aus diversen Berichten oder Videos stammen. Davon habe ich mir schon x Seiten und Stunden reingetan. Vielen lieben Dank schon mal an die Mitträumenden. Wünsche ein schönes Restwochenende:) Lieben Gruß, Micha
Yankee_Doodle
 
Beiträge: 5
Registriert: Mär 2018
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Keine Traumerinnerung

Beitragvon glider » 11.03.2018, 13:15

Hallo Yankee-Doodle und willkommen im Forum!

Hier meine Top Ten Tips zur Traumerinnerung (frei interpretiert und übersetzt aus dem Englischen Dream Synergy Process):

1. Beschaffe dir ein Traumjournal( Simon Rausch's Oneirodiarium finde ich super dafür) mit deinem Bekenntnis deine Träume darin aufzuschreiben.

2. Geh früher zu Bett als üblich. Es ist sehr hilfreich voll ausgeschlafen zu sein.

3. Nimm keine unnötigen Medikamente zu dir, bevor du zu Bett gehst.

4. Leg dein Oneirodiarium und Kugelschreiber auf deinen Nachttisch oder sonst wo direkt neben dein Bett.

5. Schlag vor dem Einschlafen eine neue Seite im Oneirodiarium auf und notiere das Datum. Stell dir vor, wie du mitten in der Nacht und/oder am Morgen erfolgreich einen interessanten Traum aufschreibst.

6. Wenn du mitten in der Nacht aufwachst: NICHT BEWEGEN, NCHT die Augen öffnen! Versuche dich sofort an einen Traum zu erinnern. Was war gerade vorher noch passiert? Wenn du zu müde bist, den ganzen Traum aufzuschreiben, notiere dir wenigstens Stichworte.

7. Es kann hilfreich sein, vor dem Schlafen noch ein extra Glas Wasser zu trinken, damit du am Ende einer REM-Phase eher aufwachst. Aber denk daran: trotz voller Blase still liegen bleiben und überlegen, was gerade vorher noch war. Erst danach aufstehen.

8. Auch morgens, nach dem Wecker abstellen wieder in die Aufwachposition zurück und dich an einen Traum zu erinnern versuchen BEVOR du an deinen neuen Tag denkst.

9. Bei jedem Aufwachen die Augen immer geschlossen lassen - hilft enorm die Traumerinnerung zu erhalten.

10. Schreib auch den kleinsten Traumfetzen auf, den du erinnern kannst. Nichts ist unwichtig! Wenn gar nichts kommt, dann schreib das in dein Traumjournal: 'Ich kann mich an nichts aus meinen Träumen erinnern'. Aber vielleicht hattest du beim Aufwachen ein spezielles Gefühl, dann kannst du auch das notieren, frage dich woher es kommt, vielleicht kommt so die Traumerinnerung zurück.

Es ist erstaunlich wie empfänglich dein Unterbewusstes auf deine Bemühungen reagieren kann!

Hoffe, dass es hilft. Viel Erfolg (Y)
glider
 
Beiträge: 742
Registriert: Feb 2015
 
Karma gegeben: 162
Karma erhalten: 154

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Keine Traumerinnerung

Beitragvon Lucinda » 11.03.2018, 14:19

Hallo zusammen!

Je mehr mit Emotionen verbunden, umso "haltbarer" sind meine Träume.
Früher war meine Traumerinnerung deutlich besser und irgendwie selbstverständlich. Langsam nimmt sie wieder zu, aber kein Vergleich zu den "jungen Jahren".
Ich glaube, das hat wirklich etwas mit intensiveren Gefühlen zu tun - auch mit dem Wahrnehmen und Erleben dieser im Wachleben. Heute bin ich sachlicher und distanzierter. Vielleicht sind meine Träume dadurch neutraler, alltäglicher und gedankenartiger geworden.

Was mir auf jeden Fall hilft, auch beim Wiedererinnern von Träumen - Musik. - Da steckt Emotion drin, auch wenn es Entspannungsmusik ist.
Höre ich vor dem Schlafengehen und beim Erinnern von Träumen.

Die Brainwave-Effektivität bei youtube soll ja qualitativ nicht so gut sein. Dennoch gelingt es mir, auch beim Hören während des Schreibens, "innere Bilder", wenn auch "nur" als Gedankenbilder wahrzunehmen.
Z. B. hierbei: https://www.youtube.com/watch?v=0WitQOuZGGc&t=5865s

Ich glaube die Alltagsgestaltung wie Abwechslung, Abenteuer hat hier auch einen stärkeren Einfluss - auch auf die Bildung neuer Verknüpfungen und Assoziationen.
Früher habe ich öfter aufregendere Filme geguckt als heute. Da gibt es bestimmt auch Input für tiefere Gefühle!

Viel Spaß beim Experimentieren!
Lucinda
 
Beiträge: 90
Registriert: Jan 2017
 
Karma gegeben: 22
Karma erhalten: 15

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Keine Traumerinnerung

Beitragvon Yankee_Doodle » 11.03.2018, 15:57

Herzlichen Dank euch zweien:) Das gibt mir schon mal ein etwas positives Gefühl für heute Abend.
Yankee_Doodle
 
Beiträge: 5
Registriert: Mär 2018
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu Klar- & Trübträume, Schlaf allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron