KT-Forum lädt...

Brauche bitte Tips zu Klartraum-Problem

Klartraum Diskussionen / Literatur / Infos
KEINE "Wie funktioniert Technik XY?"-THREADS!

Brauche bitte Tips zu Klartraum-Problem

Beitragvon lisa » 13.02.2017, 11:37

Hallo ihr Lieben,

bin ganz neu hier, in der Hoffnung auf Hilfestellung bei meinem Klartraum-Problem.
Vor einigen Wochen Bin ich drauf gestoßen, beschäftige mich seither intensiv damit und hab auch regelmäßig mehr oder weniger Erfolg.
Trotzdem aber noch keinen Klartraum. Erstes Problem ist mein jüngster Sohn, weil er die wirklich eklige Angewohnheit hat, immer dann in mein Bett zu kommen,
wenn ich grade in die SP abdrifte. Dann isses natürlich voll vorbei :monkey: . Neben ihm (er schnarcht und strampelt sehr viel) hab ich gar keine Chance mehr.

Das Hauptproblem ist allerdings, dass ich es nicht bis zum Klartraum schaffe. Ich kann mich super entspannen, merke die SP, sehe hypnogene Bilder und hatte schon ein paar mal fast das Vergnügen. Heute Nacht zb war da wieder der extreme Sog, eine Tür und das Geräusch der Türklinke und 1 Sekunde später bin wieder wach. Ich krieg das einfach nicht in den Griff. Ich werd jedesmal rausgekickt. Und wieder 1 Sekunde später bin ich so weg, dass ich mich an gar nichts mehr erinnern kann und am morgen quasi das Gefühl habe, traumlos gewesen zu sein.

Ich hoffe sehr auf Tips von euch. Bin ein bisschen verzweifelt.


EDIT:
Ich seh grad dass ich verrutscht bin. Wollt eigentlich zu den Anfänger-Fragen. oO . Evtl kann den Thread ja einer verschieben?
lisa
 
Beiträge: 2
Registriert: Feb 2017
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Brauche bitte Tips zu Klartraum-Problem

Beitragvon Princess_Luna » 14.02.2017, 23:05

Hey :)

Sieht aus als ob du die Klartraumtechnik "WILD" praktizierst (Gibt viele Wege und Techniken um KTs zu bekommen), eventuell solltest du eine andere Technik praktizieren da WILD anscheinend nicht so ganz mit deinem Leben übereinstimmt.
Aber versuche es noch etwas, vlt klappts ja doch noch gut und du hast dadurch KTS.

Aber wenn es auch nach langer Zeit nicht klappt dann versuche was anderes, hier kannst du dir andere Techniken ansehen :) Techniken, Tipps, Hilfsmittel

Aber versuche auch andere Techniken länger zu probieren auch wenn es lange nicht klappt, was nicht ist kann ja noch werden.
Princess_Luna
 
Beiträge: 20
Registriert: Nov 2016
 
Karma gegeben: 1
Karma erhalten: 3

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Brauche bitte Tips zu Klartraum-Problem

Beitragvon Lucinda » 19.02.2017, 12:10

Hallo Lisa,

ein Klartraum-Problem scheint mir das ja dann nicht direkt zu sein, wenn Du so bewusst SP und hypnagoge Bilder wahrnehmen kannst. :-) - Gibt es für KT-Experimente vielleicht andere Tageszeiten als Möglichkeit? Bei mir hat das früher nach dem Frühstücken vormittags gut geklappt - als ich noch nicht gleich früh morgens raus musste.
Mir fällt es derzeit auch nicht leicht, KT zu erreichen aufgrund diverser Störungen und stressiger Tage. Ich kann schon seit einiger Zeit nicht mehr richtig ausschlafen, da ich selbst zum Schlafen wenig Zeit habe (maximal 7 Std. mit Unterbrechungen durch Störungen).
Was ich jedoch interessant finde, dass gerade gleichbleibende bzw. kurze erträgliche Geräusche mir dazu verhelfen, gerade Schlafparalyse und hypnagoge Bilder bzw. Übergänge bewusster wahrzunehmen (meist sonntags nachmittags).
Das ist natürlich unangenehm, wenn Dein Kleiner gerade in den gelingenden Momenten besondere Aufmerksamkeit braucht bzw. einfordert.
Ich gucke mittlerweile, auch aus "schwierigen" Situationen Momente des "Lernens" zu entwickeln, so dass diese nicht nur "ärgerlich" sind, sondern sich ein Lerneffekt bzw. Anregungen zu Veränderungen ergeben. :sleep:

Viel Erfolg weiterhin
Gruß Lucinda
Lucinda
 
Beiträge: 21
Registriert: Jan 2017
 
Karma gegeben: 2
Karma erhalten: 3

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Brauche bitte Tips zu Klartraum-Problem

Beitragvon Murphy » 20.02.2017, 09:31

hi lisa,
Die Technik SSILD verzeiht einem sehr viel. Diese in Verbindung mit einem RC bei jedem Erwachen (SSILD führt häufig zu falschem Erwachen), könnte Dich vielleicht weiterbringen.
Viel Erfolg
Murphy
 
Beiträge: 90
Registriert: Jul 2016
 
Karma gegeben: 35
Karma erhalten: 20

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Brauche bitte Tips zu Klartraum-Problem

Beitragvon lisa » 20.02.2017, 09:50

danke euch beiden!
Tatsächlich hatte ich glaube ich inzwischen einmal Glück. Ich bin quasi ein Stückchen Wasserrutsche gerutscht :lol: . Es waren nur 3-4 Sekunden, aber es hat sich real angefühlt und ich war mir dessen bewusst. Allerdings wars das dann auch schon wieder.
Am SSILD bin grade dran. Es is aber echt verdammt schwierig ist, weil ich mir hierfür den Wecker auf 4 Uhr nachts stellen muss. Alles andere bringt leider in Bezug auf meine Kinder nichts :? . Die ham echt immer das perfekte Timing.

Nachmittags oder Abends klappts am besten mit Selbsthypnose und diversen YT Videos, allerdings ist die Spanne von maximal ner halben Stunde (am Tag) doch immer arg knapp. Oft mach ich einfach kurz die Augen zu und hoffe einfach das Beste.
lisa
 
Beiträge: 2
Registriert: Feb 2017
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu Allgemeines zu Klarträumen, Infos, Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron