KT-Forum lädt...

Albträume...

Klartraum Diskussionen / Literatur / Infos
KEINE "Wie funktioniert Technik XY?"-THREADS!

Albträume...

Beitragvon CeeJay » 17.12.2012, 00:09

Hey,
ich bin neu hier und ich hoffe dass ich hier einige antworten finde.

Im moment bin ich relativ verwirrt. Die ganzen Jahre lang dachte ich es wäre eine Schlafkrankheit die mich manchmal total verrückt macht. Mein Körper schläft ein aber mein Kopf ist noch wach. Ich höre Stimmen die nicht da sind, sehe Gestalten die nicht da sind...Ich hab gelernt dass ich aufwache wenn ich tief ein und ausatme. Ab und zu hab ich es aber zugelassen und leider keine Guten erfahrungen gemacht. Meistens waren es Albträume. Mir war immer klar dass ich Träume und ich wusste auch dass ich das Geschehen beeinflussen kann....nur nicht direkt.

Es ist schwer es zu beschreiben. An eine Nacht kann ich mich besonders Gut erinnern. Ich schlief ein und merkte dass ich eigentlich noch Wach war. Wieder hörte ich Stimmen und plötzlich merkte ich wie mich etwas an meinem fuß packte. Durch die Paralyse konnte ich mich nicht bewegen. Ich hatte angst, hab geschrien, wollte weg. Doch dieses Etwas packte jetzt auch meinen anderen Fuß....meine Oberschenkel....und lag plötzlich auf mir drauf. Panik...Verzweiflung...Ich fing an mich zu konzentrieren und auf einmal verwandelte sich dieses Etwas in einen Kerl und der Albtraum war plötzlich ein Sextraum. (!?)
Ich spürte wie er mich an den Beinen weiter nach unten zog. Dann wachte ich langsam auf.
Dabei war ich immer in meinem Bett gewesen. die Kulisse im Traum war die gleiche wie in der Realität. Ich bin nie in einer Traumwelt wenn ich klar Träume. Ich bleib immer Liegen.

Diese Paralyse ist am schlimmsten. Es ist beängstigend.

Jedenfalls habe ich vor an der ganzen Sache zu pfeilen...Irgendwas muss sich ändern, denn mitlerweile hab ich angst davor zu schlafen...

ich mein wenn ich klar Träume ohne es zu wollen dann gehts vielleicht noch besser wenn ich daran arbeite...oder?

Oder bin ich komplett auf dem Holzweg?

soviel dazu. Würde mich freuen ein paar Leute zu finden die mir dabei helfen könnten.
Danke fürs zuhören und gute Nacht :)
CeeJay
 
Beiträge: 19
Registriert: Dez 2012
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 2

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Albträume...

Beitragvon MC KT » 17.12.2012, 00:15

:O Ich hoffe ich kann jetzt noch schlafen, naja dann schlaf' ich hat wieder in der Mathestunde :D.
Spaß beiseite, das hört sich sehr ernst an. Ich glaube hier handelt es sich nicht um KTs sondern um AKEs, es gibt hier auch einen Spezialisten in unseren Reihen dafür - Grinsekatze. Er ist nur leider gerade nicht so aktive :? . Ich hoffe andere können dir mehr helfen.
MC KT
 
Beiträge: 341
Registriert: Jul 2012
 
Karma gegeben: 117
Karma erhalten: 27

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Albträume...

Beitragvon Anewex » 17.12.2012, 05:46

Ich kann dir sagen, schau dir die Definition eines KTs noch mal an. Du bist nicht besonders bewusst deiner selbst in deinen Träumen, denn sonst hättest du keine Angst mehr.

Es gibt jedoch eine ganz einfache Lösung für dich:
Stell dir im Wachleben oft am Tag vor, wie du wieder diese Art Albträume hast. Versetz dich in die Lage MIT DEM UNTERSCHIED, dass du dir immer VOLLKOMMEN BEWUSST BIST. Dir soll einfach nur bewusst sein, dass dies deine Vorstellungskraft ist, mindestens aber eine ungefährliche Welt, und dass es nicht die phyische Welt ist, in der du verletzlich bist. Präge dir diesen Gedanken so oft ein wie möglich! Denke morgens, mittags, abends, auf der Schüssel und während dem Essen daran! Du bist unverletzlich in diesem Zustand der Träume und hast das Potential und die Kraft, die Dinge zu verändern, so dass sie dir angenehm werden! Ich empfehle dir, mit der Bedrohung Kontakt aufzunehmen, sie zu fragen, was sie von dir will, wer sie ist, was das zu bedeuten hat. So eröffnet sich dir der Weg, mehr über deinen Geist zu erfahren!

Nach einer Woche wird dies zu deiner Realität geworden sein, wenn du es nur ein paar Mal am Tag machst! Du wirst dann keine Angst mehr haben, weil du darum weißt, dass du unverletzlich bist, immun, stark. Wie gesegt, du BIST all diese Dinge, weil nichts aus der anderen Welt dein irdisches Leben gefährden kann. Mache diese Eigenschaften zu deiner Realität, und schon nach kurzer Zeit wirst du diese Art Erfahrung gaaanz anders betrachten. Du wirst dann sogar deine Freude dran haben. :)

DAS würde ich machen, wenn ich du wäre, viel Erfolg und alles Gute.
Anewex
 
Beiträge: 677
Registriert: Okt 2011
 
Karma gegeben: 58
Karma erhalten: 111

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)
Verschoben von Klartraumberichte nach Allgemeines zu Klarträumen, Infos, Diskussionen durch DreamState am 17.12.2012, 12:12.

Re: Albträume...

Beitragvon DreamState » 17.12.2012, 12:19

Stelle dir die Alptraumsituation, falls diese sich ähneln, am Tag nur mit einem besseren Ende vor. Tausche das negative gegen positives. Schreibe diese bessere Variante auf und gehe sie mehrmals am Tag durch.

Du beschreibst auch die Schlafparalyse einher gehen damit u.a. die Halluzinationen und Phantomgeräusche, das andere Atmen beendet diese.

Es kann beängstigend sein, dir kann aber nichts passieren. Versuche, dir das beim Einschlafen klar zu machen :)

Viel Erfolg
DreamState
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4699
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1082
Karma erhalten: 1171

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Albträume...

Beitragvon Ragnarök » 17.12.2012, 14:17

Dreamstate war anscheinend noch nich ganz wach, als er das geschrieben hat... würde ich mal so sagen. Wegen den Rechtschreibfehlern :D

B2T:
Ich würde dir das gleiche wie Anewex raten.
Wenn du die "Bedrohung" (am besten stellst du dir auch etwas vor [ein Wesen], wenn du nur eine Art Beklemmung fühlst [oder auch Angst]).
Dann fragst du einfach, was sie will, wer sie ist und was sie über dich weiß.
In "Schöpferisches Träumen" von Paul Tholey [übrigens ein geniales Buch, dass ich nur jedem empfehlen kann] ist eine Begegnung mit einem Gegner aufgeschrieben:
Die Person, die den Traum geträumt hat, hat mit ihrem Gegner (der übrigens oft einfach ein Teil deines Bewusstseins ist) geredet.
Am Ende hat sie ihren Gegner umarmt. In dieser Umarmung sind die beiden wieder verschmolzen und vorbei wars. Keine schlimmen Träume mehr.

Wenn du so weit bist, dann kannst du in deinen Träumen einfach Spaß haben. Das sind doch tolle Aussichten oder? :)
Ragnarök
 
Beiträge: 262
Registriert: Feb 2012
 
Karma gegeben: 36
Karma erhalten: 50

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Albträume...

Beitragvon CeeJay » 17.12.2012, 14:24

okokok....also einfach nur positiv denken. ich werde es auf jeden fall versuchen.
letzte nacht hab ich leider nur 2 stunden geschlafen...naja was heißt geschlafen...gedöst...deswegen hab ich auch nicht geträumt.
meine größte angst bei der paralyse ist einfach die, dass ich angst hab nicht mehr aufzuwachen...dass ich in diesem zustand bleibe...

ich werde auf jeden fall berichten wenn sich etwas neues tut.

Vielen Dank euch allen :)
CeeJay
 
Beiträge: 19
Registriert: Dez 2012
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 2

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Albträume...

Beitragvon Crow » 17.12.2012, 14:27

CeeJay hat geschrieben:meine größte angst bei der paralyse ist einfach die, dass ich angst hab nicht mehr aufzuwachen...dass ich in diesem zustand bleibe...


Da brauchst du dir keine Sorgen machen, das wird nicht passieren! :)
Wer aus diesem Zustand raus möchte, der kommt auch raus. ;)
Crow
Moderator
 
Beiträge: 2497
Registriert: Aug 2012
 
Karma gegeben: 64
Karma erhalten: 404

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Albträume...

Beitragvon CeeJay » 17.12.2012, 14:43

Ich kann mich noch an einen Klartraum erinnern der eigentlich ganz schön war. Ist schon etwas her...ich war 3 oder 4 jahre.

Es fing damit an dass ich verfolgt wurde...aber wie das im traum so ist....ich kam nicht von der Stelle.
Meine Verfolger holten ein. ich wollte einfach nicht dass sie mich kriegen....ich sprang hoch, kam wieder auf und merkte dass ich was verändert. ich wurde klar, sprang nochmal...

...und ich flog...flog wie ein vogel...immer höher...über felder, übers meer...ohne angst, ohne kummer. Es hielt so etwa 5minuten an. Dann wurde ich wach und war so traurig dass es schon vorbei war...

aber die erinnerung ist mir bis heute geblieben.

2 oder 3 Mal hab ich sowas ähnliches geträumt...riesige panik...und plötzlich klar und frei :D
CeeJay
 
Beiträge: 19
Registriert: Dez 2012
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 2

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Albträume...

Beitragvon DreamState » 17.12.2012, 20:31

bladerone hat geschrieben:Dreamstate war anscheinend noch nich ganz wach, als er das geschrieben hat... würde ich mal so sagen. Wegen den Rechtschreibfehlern :D


Ich entschuldige mich, waren ned wenig... Asche über mein Haupt :)
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4699
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1082
Karma erhalten: 1171

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Albträume...

Beitragvon CeeJay » 28.12.2012, 14:37

Heute Nacht hatte ich mehrere Träume.
Ich bin um etwa 5uhr wach geworden und direkt wieder "eingeschlafen"

Das gleiche wie immer:
Körper schläft ein, Kopf bleibt noch wach.
Diesmal hab ich aber abgewartet.
Es hat nicht lange gedauert bis die Stimmen wieder kamen. Jemand kam ins zimmer, stellte sich neben mein Bett und sah mich an. Ich sah auf mein Sprudelglas und ich wusste das ich träume. Ich wollte aufstehen aber es ging nicht.
Dem Kerl der neben meinem Bett stand warf ich einen bösen Blick zu....es hat sich angefühlt als würde ich mit ihm reden, aber das tat ich nicht. alles geschah ohne worte....und er verschwand.
Ich konnte mich endlich aufsetzen...
Dann wachte ich auf.
CeeJay
 
Beiträge: 19
Registriert: Dez 2012
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 2

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Albträume...

Beitragvon Crow » 29.12.2012, 01:43

Das ist doch schon mal was. :)
Mach weiter so (Y)
Crow
Moderator
 
Beiträge: 2497
Registriert: Aug 2012
 
Karma gegeben: 64
Karma erhalten: 404

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu Allgemeines zu Klarträumen, Infos, Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron