KT-Forum lädt...

Will mein UB mich vor KTs schützen?

Klartraum Diskussionen / Literatur / Infos
KEINE "Wie funktioniert Technik XY?"-THREADS!

Will mein UB mich vor KTs schützen?

Beitragvon hannes 98 » 18.07.2013, 22:49

hi ich hatte gerade mal ein sehr ausergewöhnliches Erlebniss in meinem 5ten Klartraum ich war auf der Straße in einer kleinen siedlung (vertraute gegent) ich wollte etwas die Umgebung erkunden und war wieder mal fasziniert wie real alles wirkt ... plötzlich fuhren 4 bis 5 große Schwarze Fahrzeuge her und blieben etwa 20 m entvernung vor mir stehen .. es stiegen männer mit Sturmgewehren , anzügen , sonnenbrillen und teilweiße mit hadsets aus ... sie zielten auf mich und ich sprang in das nächst beste fahrzeug und fuhr mit vollgas davon und versuchte aus dem handschuhfach eine waffe zu holen (war ja ein kt) und tatsächlich es war eine pistole drinn ... aus irgendeinen grund stieg ich aus meinem auto aber da sie mir nachfuhren hatte ich keine chance sie sie wahren 30 oder so und ich einer ich wurde zunächst von einem dieser "anzugmänner " erschossen und wachte auf .. und zwar in einem schweißbad ... und das ganze in einem klartraum ... ich kann es mir einfach erklärene es war wie in inception ... will mein ub mich aus irgendeinen grund von klarträumen schützen .. hat das schonmal wer erlebt ... helft mir ich kann es mir einfach nicht erklären -.-
hannes 98
 
Beiträge: 17
Registriert: Jul 2013
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 1

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: die mafia im kt begegnet ?! :O

Beitragvon Crow » 19.07.2013, 03:55

:lol: :lol: :lol:
Sowas hätte ich auch mal gerne...dann hätte ich voll den Matrix-Style abgezogen :D

Ich denke sowas kann mal vorkommen. Du brauchst dir gar keine Sorgen deswegen machen. Wenn die noch mal auftauchen sollten, dann kannst du sie ja mal fragen, was sie von dir wollen und wenn du sie nicht haben willst, einfach auffordern zu verschwinden. Wenn das nicht klappen sollte, kannst du sie dann ja etwas grober ( ;) ) zum verschwinden bringen.
Dass dein UB jetzt in Form einer Mafia in deinem KT aufgetaucht ist, weil es nicht will, dass du klarträumst, glaube ich eher weniger.
Also mach dir keinen Kopf darum und verfolge weiter dein Ziel. :)
Crow
Moderator
 
Beiträge: 2497
Registriert: Aug 2012
 
Karma gegeben: 64
Karma erhalten: 404

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Will mein UB mich vor KTs schützen?

Beitragvon DreamState » 19.07.2013, 08:00

Hab den Titel aussagekräftiger umformuliert. Wähle bitte passende Titel und achte auf die Groß- und Kleinschreibung :) Danke :)

Ich glaube nicht, dass das Unterbewusstsein Klarträume verhindern will. Ich würde das UB nicht als etwas bestimmtes definieren, hier Grenzen zu setzen ist sehr schwer.
Es kommt natürlich auch darauf an, warum wir träumen: Warum träumen wir?
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4699
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1082
Karma erhalten: 1171

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Will mein UB mich vor KTs schützen?

Beitragvon maRC » 19.07.2013, 11:27

Kenne ich auch. Ich wurde auch Mal eine Zeit lang direkt am Anfang eines Klartraumes verfolgt, teilweise sogar angegriffen. Ich denke allerdings nicht, dass mein UB mir die Klarheit nehmen wollte. Ich denke ich stand mir einfach nur selbst im Weg. Ich bin (wenn auch nur unterbewusst) davon ausgegangen, dass sie mich angreifen und habe genau diesen Angriff damit erst hinaufbeschworen :D. Im Klartraum rückt das Unterbewusstsein sowieso mehr oder weniger in den Hintergrund. Es ist noch da und beeinflusst auch deinen Traum, allerdings nur Kleinigkeiten und Details. Die maßgebende Kontrolle geht ganz klar vom Träumer selbst aus und die Erwartungshaltung des Träumers spielt eine wesentliche Rolle. Zum Beispiel hast du erwartet, dass im Handschuhfach eine Pistole liegt und was lag da? Eine Pistole :) Alleine daran sieht man schon die Macht der eigenen Erwartung. Und wenn die Kontrolle und Geschehnisse nicht vom Träumer selbst aus gehen, handelt es sich entweder um einen präluziden Traum, oder um einen gewöhnlichen Trübtraum, denn im Klartraum könntest du auf Situationen die dir nicht passen direkt Einfluss nehmen. Du kannst dir das ungefähr so vorstellen wie ein Mandala ( :D ) du machst den Rahmen und die Form und das Unterbewusstsein malt es an, gibt dem Ganzen Farbe und Lebendigkeit. Aber es wird nicht gegen deinen Willen handeln, beziehungsweise die Form verändern können.

Und sollte es das trotzdem tun, so bist du die Ursache, da du dieses Verhalten erwartest und zulässt. Gib ihm die Macht einfach nicht! :D Also mach dir keine Sorgen, das ist nichts schlimmes und sicher auch keine Verschwörung gegen dich :) Bleib dran, das wird sich ändern wenn du es zulässt.
maRC
 
Beiträge: 2471
Registriert: Okt 2011
 
Karma gegeben: 888
Karma erhalten: 50

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu Allgemeines zu Klarträumen, Infos, Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron