KT-Forum lädt...

Traumfigur meine Weißheit?

Klartraum Diskussionen / Literatur / Infos
KEINE "Wie funktioniert Technik XY?"-THREADS!

Traumfigur meine Weißheit?

Beitragvon GeneralX » 10.11.2013, 18:31

Hi Leute, :sleep:

ich hab ein paar Fragen zu meinem letzten Klartraum.
Hier ein Ausschnitt:

GeneralX hat geschrieben:
Diesmal war ich wirklich wieder sehr klar, und befand mich vor einem Einkaufsgeschäft
Es waren sehr viele Leute, was in meinen Klarträumen eine seltenheit ist
Also beschloss ich einfach irgendjemanden anzusprechen --> Ich sah eine Art Chinesische/Japanische Reisegruppe, und sprach das hinterste Paar an. Ich fragte den Mann (er war ca. 30-40 Jahre alt) "Wer bist du". Er konnte aber nur sehr schlecht deutsch, aber er sagt doch mit fast 100%iger Wahrscheinlichkeit "Ich...bin..deine...Wei...Weißheit" In der zwischenzeit bewegten sich das Paar in eine Straßenbahn (Tram)
Ich hüpfte schnell mit ihnen in die Tram, und wollte weiter fragen, aber die Frau fungierte wie ein Abwehrmechanismus der ihren Mann schützen will, sie redete dazwischen so dass ich mich nicht konzentrieren konnte, also sagte ich "darf ich bitte jetzt kurz mit ihren mann reden, danke"
Ich hatte dann Zeit, und wollte gerade beginnen dem Mann, bzw meiner Weißheit, zu sagen, dass sie mich ab jetzt bitte in meinen Träumen immer darauf hin weisen soll dass ich Träume....allerdings kam es nicht so weit, ich wachte zu früh auf

Lg GeneralX


So nun zu meinen Fragen:

Denkt ihr dass das wirklich eine (durchaus lustige und interessante) Verkörperung meiner Weißheit war, oder hat diese Traumfigur nur irgendetwas gesagt?

Glaubt ihr meine Weißheit wäre einverstanden gewesen, mich ab jetzt immer darauf hinzuweisen dass ich träume? Wie realistisch wäre dass?

Oder hat jemand Ideen was man seine Weißheit dass nächste mal fragen könnte?


Danke und lg :)
GeneralX
 
Beiträge: 19
Registriert: Sep 2012
 
Karma gegeben: 1
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traumfigur meine Weißheit?

Beitragvon Tvvix » 10.11.2013, 18:45

Meinst du mit "Weisheit" dein Unterbewusstsein? Ich bin mir nämlich nicht sicher, ob die Traumpersonen auch so etwas wie deine Weißheit, Dummheit, Wut, etc darstellen können.
Tvvix
 
Beiträge: 549
Registriert: Jul 2012
 
Karma gegeben: 139
Karma erhalten: 295

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traumfigur meine Weißheit?

Beitragvon GeneralX » 10.11.2013, 18:49

Das is eben genau dass was ich gerne wissen will haha
Die Traumfigur war ein Teil meines Unterbewusstseins, dass is mir bewusst

Aber kann es auch sein, dass ich tatsächlich auch, wie du sagst, eine Person finde die einen bestimmten Bereich meines UB verkörpert ;) ?
Und selbst wenn nicht, dann stellen sich immer noch die fragen von meinen ersten Post :)
GeneralX
 
Beiträge: 19
Registriert: Sep 2012
 
Karma gegeben: 1
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traumfigur meine Weißheit?

Beitragvon Tvvix » 10.11.2013, 19:10

GeneralX hat geschrieben:Glaubt ihr meine Weißheit wäre einverstanden gewesen, mich ab jetzt immer darauf hinzuweisen dass ich träume? Wie realistisch wäre dass?

Dabei bin ich eigentlich schon immer skeptisch gewesen, weil die Traumpersonen sich denke ich nichts merken können für den nächsten Traum. Man spricht zwar sein UB damit an, aber ich hab damit leider nie Erfolge gehabt . :l
GeneralX hat geschrieben:Oder hat jemand Ideen was man seine Weißheit dass nächste mal fragen könnte?

Man könnte sie vielleicht nach Erinnerungen fragen, die man Vergessen hat. In meinen KTs plaudere ich aber meistens nur ohne Ziel drauf los...ich weiß leider nicht viel mehr, was man seine TP fragen könnte.
GeneralX hat geschrieben:Aber kann es auch sein, dass ich tatsächlich auch, wie du sagst, eine Person finde die einen bestimmten Bereich meines UB verkörpert ;) ?

Ich weiß nicht - man wird es wohl nie beweisen können :D
Tvvix
 
Beiträge: 549
Registriert: Jul 2012
 
Karma gegeben: 139
Karma erhalten: 295

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traumfigur meine Weißheit?

Beitragvon GeneralX » 10.11.2013, 19:21

Ja ob das wirklich funktioniert, dass die Traumpersonen dann wieder erscheinen weiß ich auch nicht so recht, aber gibt doch einige Posts die meinen das sowas klappt :)
Ich mein schaden kann es sicher nix dass mal zu versuchen :)

Ansonsten danke für deine Antworten Tvvix :sleep:
GeneralX
 
Beiträge: 19
Registriert: Sep 2012
 
Karma gegeben: 1
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traumfigur meine Weißheit?

Beitragvon DreamState » 10.11.2013, 21:18

Ich habe mal im KT nach dem Sinn des Lebens gefragt und habe dann Jugendliche schlägern sehen. Ich würde nicht zu viel erwaten. Ich würde sagen jedes Atom in deinem KT war deine Weißheit.

Für mich lässt sich sowas wie Unterbewusstsein nicht in einer Traumfigur oder mit einem bestimmten Ort definieren und abgerenzen.
Alles und nichts im KT ist dein Unterbewusstsein.
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4676
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1073
Karma erhalten: 1161

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traumfigur meine Weißheit?

Beitragvon Oni » 11.11.2013, 19:53

..........
Oni
 
Beiträge: 1057
Registriert: Mai 2012
 
Karma gegeben: 105
Karma erhalten: 378

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu Allgemeines zu Klarträumen, Infos, Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron