KT-Forum lädt...

Wie habt ihr vom Thema Klarträumen erfahren?

Klartraum Diskussionen / Literatur / Infos
KEINE "Wie funktioniert Technik XY?"-THREADS!

Re: Wie habt ihr vom Thema Klarträumen erfahren?

Beitragvon Fluxium » 03.03.2016, 16:46

Ich habe davon erfahren, als ich mich so circa vor einem Jahr gefragt habe,
ob es möglich ist seine Träume zu steuern. :D
Fluxium
 
Beiträge: 537
Registriert: Jun 2015
 
Karma gegeben: 98
Karma erhalten: 108

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Wie habt ihr vom Thema Klarträumen erfahren?

Beitragvon iona » 16.03.2016, 07:37

Fluxium hat geschrieben:Ich habe davon erfahren, als ich mich so circa vor einem Jahr gefragt habe, ob es möglich ist seine Träume zu steuern. :D

dito, bloß ein paar jährchen früher.
iona
 
Beiträge: 65
Registriert: Mär 2016
 
Karma gegeben: 1
Karma erhalten: 8

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Wie habt ihr vom Thema Klarträumen erfahren?

Beitragvon Woelfin » 16.03.2016, 14:24

Ich hab schon als Kind Klarträume gehabt. Vor 2 Jahren hab ich mich dann gefragt, ob es noch mehr Menschen gibt, die wissen, wenn sie träumen. Google gefragt -> über dieses Forum gestolpert ;)
Woelfin
 
Beiträge: 35
Registriert: Mär 2016
 
Karma gegeben: 1
Karma erhalten: 2

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Wie habt ihr vom Thema Klarträumen erfahren?

Beitragvon flowersgrowback » 07.05.2016, 11:49

Ich habe mich vor ca. zwei Jahren mit meiner besten Freundin darüber unterhalten, dass ich in einem Traum gemerkt habe, dass ich träume. Sie erzählte mir dann, dass eine Freundin von ihr das "auf Kommando" kann seit sie denken kann. Das fand ich schon ziemlich interessant. :-)
flowersgrowback
 
Beiträge: 2
Registriert: Apr 2016
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Wie habt ihr vom Thema Klarträumen erfahren?

Beitragvon Atlantica » 10.05.2016, 00:58

Hm... also ich hab vor etwa 3 Jahren das erste mal davon gehört. Ich weiß nicht mehr genau wie, glaube es war durchs internet. Irgendwann hab ich halt den Begriff gelesen und war neugierig was das ist. Aber ich glaube, ich hab davor zuerst vom Astralreisen gelesen. Das hat sich bei mir derart gedanklich verbunden, dass bei mir Klarträumen und Astralreisen automatisch zusammen gehört. :D
Zu der Zeit habe ich auch das erste Mal vom Auren sehen gelesen.
Aber Klarträume habe ich damals noch nicht gehabt, die sind erst nach 2 jähriger Übung gekommen. Selbst nach zwei Jahren habe ich nur zwei gehabt.
So ungefähr war das bei mir. :)
Die überwältigenden Erlebnisse bei Klarträumen haben mich stutzig gemacht, weswegen ich nach dem ersten Erfolg auch weiter geübt habe.
Atlantica
 
Beiträge: 34
Registriert: Mai 2016
 
Karma gegeben: 1
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Wie habt ihr vom Thema Klarträumen erfahren?

Beitragvon thelucidalex » 13.06.2016, 23:55

Ob ihr mir es glaubt oder nicht, ich bin über eine Witze App darauf gestoßen. Es hat dort nämlich jemand dieses Thema angesprochen und ich hab danach mal gegoogelt. War wohl der glücklichste Zufall meines Lebens. :lol: Hab aber erst ca 2 Jahte später aktiv angefangen mit KTs induzieren.
thelucidalex
 
Beiträge: 41
Registriert: Jul 2015
 
Karma gegeben: 19
Karma erhalten: 6

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Wie habt ihr vom Thema Klarträumen erfahren?

Beitragvon Stry » 17.09.2016, 05:41

Auf der Fun Seite 9gag.com haben lucid dreams die Runde gemacht. Hab das dann mal gegooglet.
Stry
 
Beiträge: 29
Registriert: Sep 2016
 
Karma gegeben: 7
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Wie habt ihr vom Thema Klarträumen erfahren?

Beitragvon DreamyCat » 04.07.2017, 11:11

Vor einigen Jahren war ich in einem Büchergeschäft und schaute mich um. Mein Blick blieb dann bei dem Buch hängen "Die geheimnisvolle Macht der Träume" von Denise Lynn. Habe das Buch schnell durchgeblättert und dachte "Aha, sowas gibt's auch? " Ich habe mir das Buch gekauft und so habe ich vom Thema "Klarträumen" erfahren.
DreamyCat
 
Beiträge: 20
Registriert: Jun 2017
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 2

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Wie habt ihr vom Thema Klarträumen erfahren?

Beitragvon Lucinda » 04.07.2017, 19:34

Ich kam damals, ungefähr im Alter von 15 / 16 Jahren, mit meinem Klavierlehrer ins Gespräch über Träume. Von ihm erfuhr ich zum ersten Mal, dass diese Art der Träume "luzide" heißen und, dass nicht jeder auf diese Weise träumt. - Das wusste ich vorher erstaunlicherweise nicht. Erfreulich, wenn man sich mit seinen "Lehrern" auch über andere spannende Themen unterhalten kann. :-)
Lucinda
 
Beiträge: 85
Registriert: Jan 2017
 
Karma gegeben: 19
Karma erhalten: 14

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Wie habt ihr vom Thema Klarträumen erfahren?

Beitragvon bigdreamer » 08.07.2017, 12:31

ich weiß es nicht mehr so genau, ich habs aber denke ich durch YouTube erahren
und hab mich dann weiter damit beschäftigt.

Entweder kamm es es als Vorschlag oder ich hab was gesucht wie "kann man Träume steuern" etc,
dass weiß ich nicht mehr so ganz genau
bigdreamer
 
Beiträge: 12
Registriert: Jul 2017
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Wie habt ihr vom Thema Klarträumen erfahren?

Beitragvon Greeboo » 30.07.2017, 01:51

Mein bester Freund hat mir von Klartraumforen erzählt und da ich schon seit ich denken kann rege Träume habe,hat mich das natürlich neugierig gemacht.So bin ich hier gelandet,obwohl er ein anderes Forum meinte,bin aber mit diesem sehr zufrieden. :D
Greeboo
 
Beiträge: 12
Registriert: Apr 2017
 
Karma gegeben: 16
Karma erhalten: 2

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Wie habt ihr vom Thema Klarträumen erfahren?

Beitragvon Enigma63 » 27.10.2017, 16:32

Dachte immer dass Inception so der Ursprung der ganzen Klartraumwelle in Deutschland war. Auch ich bin durch den Film auf das Thema gekommen. Allerdings habe ich ihn nicht dann angeschaut als er rausgekommen ist sondern ein paar Jahre später. Auf jeden Fall wundert es mich dass er nicht öfters genannt wird :D
Enigma63
 
Beiträge: 42
Registriert: Okt 2017
 
Karma gegeben: 1
Karma erhalten: 4

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Wie habt ihr vom Thema Klarträumen erfahren?

Beitragvon Groot » 28.10.2017, 19:37

@ Enigma63:
Eigentlich ist Inception der Klarträumer-Film schlecht hin :sleep: . Eigentlich sowas wie ein Dauerhype. Ich hab von ihm schon einige Male gehört im Zusammenhang mit Klarträumen. Aber gut, eigentlich auch mehr in YouTube-Videos, als hier im Forum.

So habe ich von dem Thema erfahren:
Für mich war es schon immer selbstverständlich, dass es passieren kann, dass man im Traum bemerkt, dass man träumt, weil ich als kleines Kind ab und zu mal im Traum luzid wurde. Ich schätze das hängt mit dem Gehirnwachstum zusammen (Kleine Kinder tun deswegen auch öfters mal Schlafwandeln). War für mich also normal, dass das selten mal passiert. Habe aber nie aktiv dafür gesorgt geschweige denn diese Situation für Tolle Dinge genutzt. Außer einmal glaube ich, da hatte ich dann echt Spaß B-) . Aber seitdem bin ich dann immer aufgewacht bei der Traumerkenntnis. Oder was auch 2-3 Mal passiert ist damals, dass ich in solchen Träumen gefangen war (keine Kontrolle aber vollste Klarheit) und ständig falsche Erwachen hatte. Aber gut, diese Geschichten wären jetzt zu lang zu erzählen für diesen Thread :? .

Dann habe ich mal davon erfahren, als mein Bruder sich einst vor einigen Jahren ein wenig dafür interessiert hat. Hat mich aber irgendwie kalt gelassen.

Aber dann war da etwa Juni 2017, als ich mit meinem Bruder Marvel's Dr. Strange angeschaut habe. Da hat er erwähnt, dass er in einem Klartraum, wenn er je mal wieder einen kriegen sollte, solche Feuerportale bauen will. Da hab ich dann Lust bekommen das ab da zu lernen. Hat dann aber noch einen Monat etwa gedauert, weil ich Bedenken hatte (Könnte schlecht für den Geist/Psyche sein). Aber Juli 2017 habe ich mich doch nochmal informiert auf YouTube und dann stand es fest. Ab diesem Tag schreibe ich TTB und will Klarträumer werden. Seit dem bin ich dabei und seit dem zähle ich offiziell meine KTs.
Groot
 
Beiträge: 146
Registriert: Aug 2017
 
Karma gegeben: 38
Karma erhalten: 28

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Wie habt ihr vom Thema Klarträumen erfahren?

Beitragvon VolkerK » 28.10.2017, 21:48

Eigentlich wollte ich schon immer ein eigenes Holodeck haben, aber dass aus der Welt der Sience Fiction in die Realität zu holen, ist wohl schwierig.
In einer Episode von Star Trek - The next Generation sprach Counselor Troi von einer Technik genannt: gezieltes Träumen. Danach habe ich dann irgendwann mal gegoogelt und raus kam: luzides Träumen.
VolkerK
 
Beiträge: 166
Registriert: Dez 2016
 
Karma gegeben: 1
Karma erhalten: 25

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Vorherige

Zurück zu Allgemeines zu Klarträumen, Infos, Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron