KT-Forum lädt...

Klartraumbuch Stephen LaBerge Deutsch o. Englisch?

Klartraum Diskussionen / Literatur / Infos
KEINE "Wie funktioniert Technik XY?"-THREADS!

Klartraumbuch Stephen LaBerge Deutsch o. Englisch?

Beitragvon mrsskywxlker » 17.07.2015, 18:57

Hey ihr,

Ich habe da eine Frage, die Stephen LaBerge's Buch "Exploring The World Of Lucid Dreaming" bzw. "Träume, was du träumen willst" betrifft.
Ich würde das Buch gerne lesen, da ich noch Anfängerin bin. Ich verstehe Englisch gut, aber bin mir dennoch nicht 100%ig sicher. Ist denn die deutsche Übersetzung gut?
Sollte ich mir das Buch auf Englisch oder Deutsch holen?

Vielen Dank für eure Antworten schonmal
- Patti
:-)
mrsskywxlker
 
Beiträge: 18
Registriert: Jul 2015
 
Karma gegeben: 4
Karma erhalten: 3

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Klartraumbuch Stephen LaBerge Deutsch o. Englisch?

Beitragvon magdreamz » 17.07.2015, 19:42

Erstmal herzlich Willkommen in unserem familiären Forum. :-) :-) :cookie:

Also es gibt scheinbar einige Übersetzungsfehler in der deutschen Version des Buches...
Quelle hat geschrieben:
steeph hat geschrieben:Der einzige Hinweis zu den anderen Kategorien ist: "Machen Sie es sich zur Angewohnheit, in Ihrem Alltag nach Ereignissen Ausschau zu halten, die zu jeder Traumzeichenkategorie passen.

Das ist dann wohl ein Übersetzungsfehler. Im Original heißt es: "die zu Ihrer Traumzeichen-Kategrie passen."
Außerdem stehen ja auf den Seiten davor einige konkrete Beispiele zu den anderen Kategorien. Die Stelle die du zitiert hast ist ja nur die Zusammenfassung des ganzen Kapitels in eine kurze Aufgabenbeschreibung.


Ich weiß nicht ob es noch mehr gibt. :D

Mir persönlich sagt die deutsche Version sehr zu. Ich habe beide Versionen des Buches hier, aber bisher nur die Deutsche durchgelesen. Das Englisch ist für mich persönlich zu schwierig. Ich habe das mal versucht und viele Vokabeln zusammensuchen müssen und manche Sätze konnte ich vom Sinn her einfach nicht richtig verstehen. Ich bin aber auch ein Noob im Englischen. :D Da du (wie du geschrieben) gut darin bist, müsste es gehen.

Hier hast du mal eine Leseprobe zur Englischen Version: http://www.amazon.de/Exploring-World-Dr ... 034537410X
Hier die Deutsche Version: http://www.amazon.de/Luzides-Tr%C3%A4um ... 386882510X

Ich persönlich würde zu der deutschen Version raten. Es ist wirklich gut geschrieben und macht auch richtig Spaß. :) :D
magdreamz
 
Beiträge: 673
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1058
Karma erhalten: 365

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Klartraumbuch Stephen LaBerge Deutsch o. Englisch?

Beitragvon cube » 17.07.2015, 20:39

Also wie magz schon sagte, ist das Original besser - wie es eigentlich immer der Fall ist. Jedoch bietet sich die deutsche Version als gute Alternative an, für all jene, die keinen ganz so guten englischen Wortschatz haben, da es in der englischen Fassung viele (mögliche) Vokabeln geben könnte, die man eventuell erst nachschauen müsste. Da du aber geschrieben hast, dass du in Englisch ganz gut bist, dürfte es eigentlich kein Problem für dich sein, die englische Fassung zu lesen.

Also wenn du wirklich Englisch kannst, würde ich dir die englische Fassung empfehlen, da die deutsche Fassung - wie mag schon sagte - Übersetzungsfehler hat. Diese sind aber mit Sicherheit ertragbar, demnach ist die deutsche Fassung wirklich eine sehr gute und gelungene Alternative.
cube
 
 

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Klartraumbuch Stephen LaBerge Deutsch o. Englisch?

Beitragvon Crow » 17.07.2015, 23:25

Die englische Version ist nicht besser. Die deutsche Version ist eine eins-zu-eins-Übersetzung. Sie sind also gleich gut. ;)
1 - 2 kleine irrelevante Übersetzungsfehler machen das Buch nicht schlechter als die englische Version. ;P
Du kannst dir also aussuchen, welche Version du lesen willst, in beiden steht das gleiche drin. :)
Crow
Moderator
 
Beiträge: 2497
Registriert: Aug 2012
 
Karma gegeben: 64
Karma erhalten: 404

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Klartraumbuch Stephen LaBerge Deutsch o. Englisch?

Beitragvon mrsskywxlker » 18.07.2015, 00:26

Danke für die schnellen Antworten :-)
mrsskywxlker
 
Beiträge: 18
Registriert: Jul 2015
 
Karma gegeben: 4
Karma erhalten: 3

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu Allgemeines zu Klarträumen, Infos, Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron