KT-Forum lädt...

Zwischenzustand von trübe zu klar

Klartraum Diskussionen / Literatur / Infos
KEINE "Wie funktioniert Technik XY?"-THREADS!

Zwischenzustand von trübe zu klar

Beitragvon DreamState » 23.12.2011, 09:46

Immer wenn ich ihne RC klar werde, erlebe ich einen "Zwischenzustand" einen Art grauen Bereich zwischen klar und trübe. Irgendwie weiß ich das ich träume, sage mir aber immer erst noch das ich XY tue und das ich danach erst klar bin.

zB Ich fliege 10 cm über dem Boden, komme in diesen Zwischenzustand und denke mir "Achja ich träume (bin aber noch nicht klar) ich fliege aber erst noch dort hinüber und mache dann mein Klartraumvorhaben XY"
Es ist als müsste ich XY noch vorher machen, um klar zu werden. Dieser graue Bereich ist paradox, da ich weiß das ich träume aber nicht klar bin. So als müsste ich erst noch die letzte, trübe Handlung ausführen, bevor ich gewollt in die Klarheit übergehen kann.

Dies ist bei mir nur der Fall, wenn ich ohne RC klar werde. Bei einem RC tritt die Klarheit schlagartig und sofort ein.

Kennt ihr so einen "Zwischenbereich"? Wie ist bei euch der Übergang von trüb in klar?
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4699
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1082
Karma erhalten: 1172

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Zwischenzustand von trübe zu klar

Beitragvon Zaptos » 23.12.2011, 23:17

Sowas ähnliches hatte ich gestern auch gehabt. Ich habe durch zufälliges denken an Klarträume erkannt (kein RC), dass es ein Klartraum ist und ich sprach meine Gedanken aus, aber dann fragten die Personen um mich rum, was ich denn da für einen quatsch erzähle. Dann dachte ich mir auch, hmmm, hab ich mich wohl geirrt, wie peinlich (Die Szenerie sah plötzlich genau wie in echt aus). Ich bin dann eine Zeit mit den Personen eine Straße runtergelaufen und dann änderte sich bei einem parkenden Auto plötzlich die Farbe, dann war ich mir aber 100%ig sicher, dass ich Träume und wurde auch komplett klar und habe die dann erstmal gefragt, wieso die mich verarscht hatten, darauf hin hatten die nur gelacht :D Danach bin ich dann noch ein bisschen geflogen und so :) Also ich hatte auch einen Zustand, wo ich noch nicht ganz klar war trotz Erkennung des Traumes (auch ohne RC).
Zaptos
 
Beiträge: 5
Registriert: Dez 2011
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Zwischenzustand von trübe zu klar

Beitragvon DreamState » 23.12.2011, 23:29

Dieses unsicher sein, ob es jetzt ein Traum ist oder nicht, meine ich nicht direkt. Was du beschreibst ist ja der präluzide Zustand. Ich kann es bei mir schwer beschreiben, was dieser Zwischenzustand genau ist^^ :D

Wirst du mehr mit oder ohne RCs klar Zaptos?
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4699
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1082
Karma erhalten: 1172

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Zwischenzustand von trübe zu klar

Beitragvon Zaptos » 23.12.2011, 23:36

In den meisten Fällen immer ohne indem ich einfach feststelle, dass irgentwas nicht stimmt oder indem ich im Traum über das Klarträumen nachdenke.
Zaptos
 
Beiträge: 5
Registriert: Dez 2011
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Zwischenzustand von trübe zu klar

Beitragvon Fredl1994 » 22.01.2012, 16:27

Wenn ich einen RC mache, bin ich noch nicht ganz sicher ob ich Träume, aber das liegt denk ich daran, dass ich noch nicht so viele Klarträume hatte. Ich muss dann auf Risiko irgendeinen Blödsinn machen.

Manchmal falle ich von einen Trübtraum einfach in einen Klartraum, ohne RC's. Das passiert meistens wenn ich in einen Trübtraum einschlafe. Diese waren bis jetzt aber noch nie vollständig klar. Also sehr schwer kontrollierbar
Fredl1994
 
Beiträge: 53
Registriert: Dez 2011
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 1

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Zwischenzustand von trübe zu klar

Beitragvon Lucy » 21.06.2014, 18:30

HA!Ich bin also doch einigermaßen normal! Das hatte ich bei meinem allerersten Klartraum. Ich wollte unbedingt fliegen, dachte mir aber: Stopp, ich muss noch meine Schuhe anziehen..
Lucy
 
Beiträge: 45
Registriert: Nov 2013
 
Karma gegeben: 22
Karma erhalten: 14

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Zwischenzustand von trübe zu klar

Beitragvon maRC » 24.06.2014, 16:30

Ja, diesen "Zwischenzustand" kenne ich auch. Aber ist es denn überhaupt ein Zwischenzustand? Ich würde das so nicht formulieren, denn das klingt fast so als würde man diesen Zustand benötigen um überhaupt den Klartraum zu erreichen. Ich finde es ist mehr eine Mischung aus gKT & TT, der immerhin so viel Bewusstsein fordert, dass man schlussendlich doch klar wird.

Wie man es auch dreht, es ist gut für uns Klarträumer :)
maRC
 
Beiträge: 2471
Registriert: Okt 2011
 
Karma gegeben: 888
Karma erhalten: 50

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu Allgemeines zu Klarträumen, Infos, Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron