KT-Forum lädt...

Warum mache ich keine RCs

Klartraum Diskussionen / Literatur / Infos
KEINE "Wie funktioniert Technik XY?"-THREADS!

Warum mache ich keine RCs

Beitragvon FreigeistBlfd » 09.10.2015, 12:49

Ich hab da echt ein Problem.
Es ist meine 5. Nacht und ich mache keine Rcs noch weiß ich das ich träume.
Ich mache ne gute Vorbereitung über den Tag hinweg, ungefähr 20 Rcs, verteilt auf 14h.
Benutze kritische Fragen, hab meine Freundin hinzugezogen, die mich daran erinnert einen RC zu machen und habe im Rechner diesen Desktophintergrund.
http://abload.de/img/14kuay.jpg
Und vorm schlafen gehen, ist der letzte Gedanke einen RC zu machen.

Trotzdem werde ich mir einfach nicht klar das ich träume.
Ich hervorragendes Traumgedächnis und schmunzel auch öfter darüber was ich so träume.
Aber das war es leider auch :(
FreigeistBlfd
 
Beiträge: 19
Registriert: Okt 2015
 
Karma gegeben: 7
Karma erhalten: 3

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Warum mache ich keine RCs

Beitragvon xMANIACx » 09.10.2015, 15:09

Hey FreigeistBfld,

schicken Desktophintergrund hast du und es liest sich cool, wie motiviert du allgemein bist. Dass du keine RCs im Traum machst, ist ärgerlich, aber auch nicht irgendwie herbeizuerzwingen. Wenn dein Hirn bereit dafür ist, diese relativ neue Marotte mit in den Traum einfließen zu lassen, beziehungsweise dein sekundäres Bewusstsein hinzuzuschalten, wird das auch passieren.

Außer Geduld kann ich dir gar nichts empfehlen. Nur nicht zuviel Druck oder `ne negative Erwartungshaltung angewöhnen. Klarträume kommen oft auch dann, wenn man jetzt nun wirklich nicht mit ihnen rechnet.

Meinen ersten RC, den ich z.B. mal von mir aus im Traum gemacht habe, habe ich erst nach `nem halben Jahr oder so erlebt. Zum Glück bist du als Klarträumer nicht nur auf RCs angewiesen. :) Probiere z.B. mal WBTB und Autosuggestion oder die Technik SRM, die mir schon so einige Mal zu `nem KT verholfen hat.

Wichtig ist nur: Kein Druck und nicht aufgeben, wenn`s nicht auf Anhieb klappt. Das menschliche Hirn ist komplex und tickt nach seinem eigenen Rhytmus. Und wie ich es bei mir selbst beobachten konnte, zahlt sich Beharrlichkeit und `ne optimistische Grundeinstellung wirklich aus. :)
xMANIACx
 
Beiträge: 1499
Registriert: Okt 2014
 
Karma gegeben: 498
Karma erhalten: 371

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Warum mache ich keine RCs

Beitragvon Kirschbaum » 09.10.2015, 21:56

MANIAC hat soweit alles gesagt. Ich werde aber nie müde zu betonen, wie wichtig ich ein WBTB erachte. Über den oben genannten Link, findest du eigentlich alles darüber. Außerdem gibt es einen Unterschied zwischen alles mögliche für einen KT tun und alles mögliche bewusst für einen KT tun. Der Fokus sollte auf dem Ziel und nicht auf den Techniken und Mitteln liegen, denke ich. Wenn du dich für ein WBTB entschließt, kann ich dir aus eigener Erfahrung raten, die Augen beim erneuten ins Bett gehen zu schließen und zu schauen (ohne zu bewerten) was du hinter den geschlossenen Augen siehst... Nur beobachten und die Bilder einfach ziehen lassen... Wenn du müde genug bist, schläfst du dabei bewusst ein.

Aber wie auch schon erwähnt, mach dir keinen künstlichen Druck.
Kirschbaum
 
Beiträge: 998
Registriert: Apr 2013
 
Karma gegeben: 57
Karma erhalten: 238

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Warum mache ich keine RCs

Beitragvon FreigeistBlfd » 09.10.2015, 23:17

Danke für eure Hilfe.
Ich mache seit 5 Tagen die WBTB Variante und beobachte was hinter meinen geschlossenen Augen zu sehen ist.
Vielleicht brauch es ein wenig länger bei mir, aber ich halte mich schon strikt an die Anleitungen.
FreigeistBlfd
 
Beiträge: 19
Registriert: Okt 2015
 
Karma gegeben: 7
Karma erhalten: 3

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Warum mache ich keine RCs

Beitragvon Crow » 10.10.2015, 23:52

Ich wollte mal erwähnen, dass 5 Tage nichts sind. Bleibe weiterhin motiviert und positiv der Sache gegenüber, dann wird das früher oder später schon. :)
Crow
Moderator
 
Beiträge: 2497
Registriert: Aug 2012
 
Karma gegeben: 64
Karma erhalten: 404

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Warum mache ich keine RCs

Beitragvon Munkee » 11.10.2015, 08:49

Nur nicht entmutigen lassen :) Nur eine kleine Randbemerkung: All diese Techniken und Anleitungen sind eher als Richtlinien gemeint. Das sind keine Schritt für Schritt Anleitungen mit denen jeder einzelne zu 100 % zu einem Klartraum kommt. Wenn es absolut nicht klappen will, hab keine Scheu mal was anderes zu versuchen, oder kleine Veränderungen vorzunehmen. Damit meine ich jetzt nicht jede 2. Nacht. Ein wenig Beständigkeit sollte schon dabei sein da man nach relativ kurzer Zeit noch nicht so richtig sagen kann was klappt und was nicht. Aber es ist eben jeder ein wenig anders.
Munkee
 
Beiträge: 134
Registriert: Jul 2014
 
Karma gegeben: 31
Karma erhalten: 57

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Warum mache ich keine RCs

Beitragvon FreigeistBlfd » 22.10.2015, 17:43

Halli Hallo,

hatte mich ja vor zwei Wochen darüber beschwert das ich keine Klarträume mehr habe.
Mittlerweile funktioniert es ganz gut :-)
Habe die Träume aber eher so gegen Abend, zwischen 16:00 und 18:00 Uhr.
Dann bin ich mir aber auch direkt bewusst das ich träume, dass es so selbstverständlich ist, das ich es auch meinen Traumleuten voller Stolz sage :D
Sie dauern zwar nur ein paar Minuten, aber sind sehr intensiv.

Bin auch gerade aus einem Klartraum erwacht, direkt wieder Augen zugelassen und gemerkt wie ich aus meinen Körper gestiegen bin und direkt in den nächsten Klartraum.

Möchte aber Nachts mal sowas haben.

Trotzdem Danke für das Mut machen, kann gar nicht mehr ohne Klarträumen :D

Wollte jetzt keinen neuen Thread dafür aufmachen.
Wenn es falsch war, einfach verschieben.

Gruß
FreigeistBlfd
FreigeistBlfd
 
Beiträge: 19
Registriert: Okt 2015
 
Karma gegeben: 7
Karma erhalten: 3

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Warum mache ich keine RCs

Beitragvon xMANIACx » 22.10.2015, 22:45

Schön, dass es so gut klappt, Freigeist. :)
Ich denke mit mehr Erfahrung im Klarträumen allgemein werden die sich auch nachts bald einstellen. ;)
xMANIACx
 
Beiträge: 1499
Registriert: Okt 2014
 
Karma gegeben: 498
Karma erhalten: 371

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Warum mache ich keine RCs

Beitragvon FreigeistBlfd » 26.10.2015, 15:05

Yeah!! Heute Nacht meine 2 intensivsten Klarträume aller Zeiten gehabt :D
Wenn ich so weiter mache, werde ich noch zum Klartraum Profi O:)
Damit denke ich, kann der Thread geschlossen werden, oder?
FreigeistBlfd
 
Beiträge: 19
Registriert: Okt 2015
 
Karma gegeben: 7
Karma erhalten: 3

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Warum mache ich keine RCs

Beitragvon Mey » 26.10.2015, 17:34

Herzlichen Glückwunsch zu deinen Kts :)

Ich mache jetzt knapp sechs Wochen wieder Rcs und hatte erst zwei mal im Traum welche. Bei mir mahlen die Mühlen eben sehr langsam.
Mey
 
Beiträge: 1220
Registriert: Nov 2013
 
Karma gegeben: 481
Karma erhalten: 461

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Warum mache ich keine RCs

Beitragvon DocBenway » 26.10.2015, 18:55

Na siehst du Freigeist es geht doch (Y) Man darf nur nicht zu ungeduldig sein, das wirkt bei manchen Menschen eben leider eher kontraproduktiv ...
DocBenway
 
Beiträge: 2517
Registriert: Dez 2012
 
Karma gegeben: 1164
Karma erhalten: 769

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu Allgemeines zu Klarträumen, Infos, Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron