KT-Forum lädt...

Kann klarträumen die Realität beeinflussen?

Klartraum Diskussionen / Literatur / Infos
KEINE "Wie funktioniert Technik XY?"-THREADS!

Kann klarträumen die Realität beeinflussen?

Beitragvon Morpheus_01 » 26.11.2015, 10:27

Hallo Klartraumfreunde ;) ,

Ich beschäftige mich schon seit einiger Zeit mit luzidem Träumen aber auch mit anderen Themen wie zb. Realitätsgestaltung. Dort traf ich auf den Prozess des Visualisierens welcher sehr wichtig ist für die Beeinflussung seiner Realität. Jetzt habe ich folgende Frage: Hat man mit Klarträumen auch Einfluss auf seine Realität ?

MfG,
Morpheus_01
Morpheus_01
 
Beiträge: 4
Registriert: Nov 2015
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Kann klarträumen die Realität beeinflussen?

Beitragvon Crow » 26.11.2015, 16:11

Nein. Bzw. höchstens so weit, dass man alles kritischer betrachtet.
Crow
Moderator
 
Beiträge: 2497
Registriert: Aug 2012
 
Karma gegeben: 64
Karma erhalten: 404

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Kann klarträumen die Realität beeinflussen?

Beitragvon Morpheus_01 » 27.11.2015, 08:51

Hat man da auch schon herausgefunden warum das so ist? Ich habe leider noch keinen Klartraum erlebt aber in einem Klartraum kann man ja auch seine eigene Traumlandschaft erschaffen und sie so erleben als ob sie real wäre.
Morpheus_01
 
Beiträge: 4
Registriert: Nov 2015
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Kann klarträumen die Realität beeinflussen?

Beitragvon Crow » 27.11.2015, 14:24

Warum man in der Realität nicht das gleiche machen kann wie im KT?

Naja, da wären zum einen die physikalischen Gesetze. Dann gibt es auch noch gesellschaftliche Regeln und Gesetze, an die wir uns halten müssen. Außerdem haben wir leide keine außergewöhnlichen Kräfte oder Fähigkeiten.
Einige Tätigkeiten, wie z.B. ein Instrument spielen, Sportaktivitäten ausführen oder ein Buch lesen, kannst du natürlich auch im RL machen. Evtl. nicht so gut wie im KT, ja nachdem wie gut du es sowieso schon kannst. ;)
Crow
Moderator
 
Beiträge: 2497
Registriert: Aug 2012
 
Karma gegeben: 64
Karma erhalten: 404

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Kann klarträumen die Realität beeinflussen?

Beitragvon lucidity » 06.02.2016, 20:04

Ja, Klarträumen kann deine Realität beeinflussen.
Nein, Klarträumen oder OOBEs können keine realen Orte verändern o.Ä. falls das gemeint war.

Was du beeinflussen kannst, sind deine Fähigkeiten (Crow hat Instrumente, Sport und Lesen schon erwähnt). Auch zum Durchgehen von Gelerntem vor einer Klausur kann in einem KT geschehen und damit indirekt deine Realität beeinflussen (-> du schreibst eine gute Note im WL).
Alles andere, was dir auf oft esoterisch angehauchten Seiten versprochen wird, ist eine physikalische Unmöglichkeit.
lucidity
 
Beiträge: 149
Registriert: Feb 2016
 
Karma gegeben: 50
Karma erhalten: 11

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Kann klarträumen die Realität beeinflussen?

Beitragvon Brronft » 09.04.2016, 21:27

Es gibt Berichte darüber, daß z.B. Leute mit gebrochenem Arm KT praktizierten und im Traum Übungen gemacht haben, um dem Muskelabbau entgegen zu wirken und daß das zu signifikanten Ergebnissen geführt hat. Da man das auch durch andere mentale Techniken hinbekommt besteht ergo kein Grund, warum das durch KT nicht ebenfalls hinkriegen sollte.
Einen anderen Bericht habe ich gelesen, in dem Sportler gewisse Bewegungsabläufe, die ihnen im WL schwer fielen, im KT geübt haben und dadurch auch körperlich deutliche Fortschritte gemacht haben. Da das Trainieren von Bewegungsabläufen primär mit Konditionierung und daher mit dem Aufbau synaptischer Verbindungen im Hirn zu tun hat und das Hirn beim KT ebenfalls bewußt aktiv ist ist es sehr logisch, daß das funktionieren kann.
Leider habe ich mit sowohl als auch keine eigenen Erfahrungen und leider auch keine Quellen, also muß meine Meinung hier einfach mal nackich dastehen :lol:
Brronft
 
Beiträge: 24
Registriert: Apr 2016
 
Karma gegeben: 2
Karma erhalten: 8

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Kann klarträumen die Realität beeinflussen?

Beitragvon angry Recon » 10.04.2016, 19:59

Man kann im Klartraum Bewegungsabläufe trainieren oder Erfahrungen sammeln. Hormone, welche im Traum ausgeschüttet werden lassen sich noch im Blut nachweisen, wenn man aufgewacht ist.
Klarträume können extrem realistisch werden.
Man kann mit Klarträumen also alle Dinge und Wünsche genießen, welche man schon immer hatte. Alles so realistisch wie im echten Leben. Kostenlos und ohne Gefahren. Völlig privat. Ich nutze Klarträumen um mein Leben zu ergänzen. Alle Menschen träumen, aber nur wenige können sich an ihre Träume erinnern. Und noch weniger können ihre Träume steuern. Das sind Jahre des Lebens die einen wegfallen! Warum nicht Klarträumen erlernen und ,,länger´´ leben? Das war so meine Motivation. Ich habe in den über 50 KTs die ich schon hatte so tolle Erfahrungen machen können. Wer kann schon sagen er ist geflogen oder hat eine Fantasy-Welt besucht?
Alle Menschen arbeiten wie verrückt um ihr Leben zu sichern und zu konsumieren. Aber wenn man auch diesen ganzen Kram in ,,besser´´ machen kann ohne etwas zu bezahlen, warum macht es keiner? Weil Klarträumen sehr unbekannt ist und es schwer zu erlernen ist.
Aber ich freue mich nicht nur auf das Wochenende, dass ich zocken kann! Ich freue mich auf jede Nacht, weil ich ALLES machen kann! :lol: Und ALLES ist besser als zocken, weil es zocken auch einschließt.

Klarträumen bittet Möglichkeiten, welche selbst die reichsten Menschen der Welt nicht haben! Und das einzige was Klarträumen von der echten Welt unterscheidet ist: 1. Dein Gehirn simuliert den Traum nur und im echten Leben nimmst du alles über deine Sinnesorgane wahr, aber den Unterschied merkt man nicht.
2. Im echten Leben unterliegt man Regeln und Grenzen. Im Traum nicht. 3. Die Personen in deinen Träumen sind nur simuliert.

Du kannst im Traum nicht dein Leben verändern, aber es kann EXTREM viele Vorteile mit sich bringen! Mich hat es auf jeden fall glücklicher gemacht und ich brauche kaum noch etwas um glücklich zu sein. Und ist es nicht das was wir alle wollen? Glücklich sein und länger leben?
angry Recon
 
Beiträge: 530
Registriert: Feb 2016
 
Karma gegeben: 30
Karma erhalten: 108

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Kann klarträumen die Realität beeinflussen?

Beitragvon FloatingDream » 26.04.2016, 15:23

Ich könnte mir vor allem bei manchen Berufsgruppen vorstellen, dass es sich positiv auf den Alltag auswirkt.
Zum Beispiel alle Leute, die kreativ arbeiten, egal ob in der Malerei, den Medien oder sonstwo.

Es regt ja schon recht stark die Fantasie an.
FloatingDream
 
Beiträge: 3
Registriert: Apr 2016
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Kann klarträumen die Realität beeinflussen?

Beitragvon Caty » 26.04.2016, 15:41

Viele Künstler und Wissenschaftler, zum Beispiel Beethoven und Einstein, haben das Klarträumen verwendet :) Ich glaube sogar, dass Einstein sein E=mc² im KT gefunden hat
Caty
 
 

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Kann klarträumen die Realität beeinflussen?

Beitragvon Morpheus_01 » 27.04.2016, 18:38

Und wie denkt ihr über so etwas ?: https://www.youtube.com/watch?v=upsXUec4qBs

Hier wird ja auch sozusagen die Realität in dem Sinne beeinflusst, so dass der Chef den "optimalen Kurs" für sein Unternehmen finden kann.
Morpheus_01
 
Beiträge: 4
Registriert: Nov 2015
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Kann klarträumen die Realität beeinflussen?

Beitragvon xMANIACx » 28.04.2016, 01:09

xMANIACx
 
Beiträge: 1492
Registriert: Okt 2014
 
Karma gegeben: 496
Karma erhalten: 369

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Kann klarträumen die Realität beeinflussen?

Beitragvon rockonfire » 08.06.2016, 20:03

Natürlich kann Klarträumen deine Realität beeinflussen. Jeder Mensch hat seine eigene Realität. Wir sehen nur das was wir wahrnehmen wollen. Wenn du denkst du wirst schlecht behandelt, dann wirst du beweise dafür suchen ,dass das stimmt und diese wirst du auch finden. Denn ein Mensch handelt nicht aufgrund seinen Gedanken oder Meinungen anderen, sondern aufgrund von seinen Erfahrungen. Und wenn du jetzt die Erfahrungen im Klartraum gemacht, dass die Leute mögen, dann wirst du automatisch deine schlechten Erfahrungen nicht überschreiben, aber du wirst eine neue Erfahrung haben zum Gegenüberstellen. Sagen wir mal du bist sehr schüchtern. Dann kannst du durch den Klartraum erstmal herausfinden warum und dann kannst du daran versuchen aktiv zu arbeiten. Dann kannst mit Menschen erst im Klartraum ansprechen oder Vorträge üben oder was auch immer. Und diese Erfahrungen werden dann von deinem UB als wahr akzeptiert. Weil das Gehirn nicht zwischen vorstellung und Realität unterscheiden kann. Egal wie sehr du dir bewusst bist, dass du gerade träumst. Und wenn du dir das durch den Traum zur Gewohnheit machst mit anderen Menschen zu kommunizieren, dann wirst du das auch ins Wachleben übernehmen und deine Schüchternheit abbauen. Weil ja gerade auch Schüchternheit ein antrainiertes verhalten ist, was immer einen Grund hat (wonach komischerweise niemand fragt)
Ich hoffe mein kleiner Ausflug hat euch nicht gelangweilt. Ich persönlich halte viel davon im Klarträumen Probleme aus dem Wachleben zu lösen. Das gleiche Prinzip hat ja auch Mentaltraining. Finde ich persönlich sehr interessant

Liebe Grüße
Stefan
rockonfire
 
Beiträge: 23
Registriert: Aug 2015
 
Karma gegeben: 7
Karma erhalten: 7

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Kann klarträumen die Realität beeinflussen?

Beitragvon DreamState » 09.06.2016, 10:43

Philosphisch gesprochen: Ja. Realität ist nichts anderes als deine Wahrnehmung. Klarträume können beeinflussen, wie und was wahrnimmst.

Ich vermute deine Frage zielt aber mehr auf die physische Beeinflussung: Direkt nein (Dinge im Wachleben aus dem KT verändern, indirekt aber ja:
1. Trainiere im WL z.B. Skateboard fahren
2. Trainiere es weiter im KT
3. Du wirst im WL besser

Grüße
DreamState
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4699
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1082
Karma erhalten: 1169

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu Allgemeines zu Klarträumen, Infos, Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron