KT-Forum lädt...

WBTB: Tipps, nicht aus dem Klartraum zu fliegen?

Klartraum Diskussionen / Literatur / Infos
KEINE "Wie funktioniert Technik XY?"-THREADS!

WBTB: Tipps, nicht aus dem Klartraum zu fliegen?

Beitragvon DreamAS » 17.05.2016, 15:04

Hi,

ich beschäftige mich nun seit einiger Zeit mit dem luziden Träumen, habe auch schon einige Techniken ausprobiert. Angefangen habe ich mit DILD, ich habe ein Traumtagebuch geführt und mehrmals täglich RC's ausgeführt bzw. die Umgebung kritisch hinterfragt. Gebracht hat es überhaupt nichts – nach einem Monat habe ich dann aufgegeben.
Dann habe ich es mit WILD probiert, allerdings noch nicht Nachts, sondern Nachmittags – dafür scheine ich zu unkonzentriert zu sein, hatte also auch keinen Erfolg.
Dann in der Nacht von gestern auf heute habe ich WBTB ausprobiert – mit einem Ergebnis. Ich bin Nachts aufgewacht, konnte mich leider nicht mehr richtig an den Traum erinnern, weshalb ich in der halben Stunde die ich wach war gezielt damit verbracht habe, mich mit dem Klarträumen zu beschäftigen – d.h. ich habe mir z.B. eine Doku darüber angeschaut. Außerdem habe ich vor dem Einschlafen eine Vitamin B6 Brausetablette genommen – welche ja die Traumerinnerung steigern soll, was ich nach einigem Mal ausprobieren auch bestätigen kann.
Geklappt hat es insofern, als dass ich tatsächlich eingeschlafen und dann im Traum aufgewacht bin. Ich bin um ca. 4:00uhr wieder eingeschlafen – habe mir davor fest vorgenommen, sobald ich die Augen aufmache die Techniken (RC's) auszuführen.
Ich habe die Augen nach einiger Zeit wieder aufgemacht, und – konnte mit geschlossener Nase atmen. Dann kamen zwei (unbekannte) Personen in mein Zimmer, die mit zum GEB gratulieren wollten – hat mich aber absolut nicht interessiert, ich bin aufgestanden und wollte direkt loslegen – gerade bei der Zimmertür angekommen, bin ich aus dem Traum gekickt worden – und wieder aufgewacht. Es war dann ca. 6:00uhr.

Dann bin ich wieder eingeschlafen, habe auch wieder geträumt – aber diesmal bin ich mir nicht sicher, ob es sich wirklich um einen Klartraum gehandelt hat. Der Traum war zwar ziemlich real, allerdings habe ich Dinge gemacht, die ich im realen Leben wahrscheinlich nie gemacht hätte, z.B. eine Person umarmt, mit der ich mich eigentlich überhaupt nicht gut verstehe. Ich weiß noch, dass ich am Fenster stand, aber Angst hatte rauszuspringen, weil ich einfach nicht glauben konnte, gerade zu träumen. Aber ich weiß nicht, ob die Handlungen bewusst ausgeführt habe – ich glaube, ich habe im Gegensatz zum ersten Mal auch keinen RC gemacht. Um 8:00uhr bin ich wieder aufgewacht, dann habe ich mich nochmal bis 10:00uhr hingelegt – allerdings ohne zu träumen.

Beim ersten Mal bin ich mir absolut sicher, dass es ein Klartraum war – nur bin sofort wieder rausgeflogen, was ich natürlich sehr schade finde. Ich weiß nur, dass mein Schädel gerade brummt, weil ich (keine Ahnung warum) immer wieder aufgewacht bin. Kennt das jemand von euch? Bzw. was soll ich machen – die Technik erneut ausprobieren, oder z.B. WBTB in Kombination mit WILD testen? Freue mich über jeden Ratschlag!!
DreamAS
 
Beiträge: 3
Registriert: Mai 2016
 
Karma gegeben: 1
Karma erhalten: 0

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: WBTB: Tipps, nicht aus dem Klartraum zu fliegen?

Beitragvon xMANIACx » 17.05.2016, 23:18

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg erstmal, DreamAS! :)

Nimm dir Zeit für den Traum und habe die Geduld, dich erst einmal umzusehen und deine Klarheit zu steigern. Versuche, alles noch bewusster wahrzunehmen, mache noch ein, zwei Reality Checks, achte auf deinen Tastsinn... Da gibt es vieles. Überlege dir am besten auch schon vor dem Einschlafen, was du machen willst, wenn du im Traum luzid bist und mache dir dies dann im Klartraum bewusst. Fokussiert sein kann nämlich felsenfeste Stabilität im Traum schaffen.

Viel Spaß wünsche ich dir! (Y)
xMANIACx
 
Beiträge: 1499
Registriert: Okt 2014
 
Karma gegeben: 498
Karma erhalten: 371

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu Allgemeines zu Klarträumen, Infos, Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron